Donnerstag, 14. Mai 2015

Kindle Light Dinner in Berlin Teil 1

Einen Tag nach der LLC 2015, am Montag, 04. Mai hat in Berlin das erste Kindle Light Dinner statt gefunden. Da für mich die Rückreise erst am Dienstag geplant war, konnte ich der Einladung von Amazon Publishing nachkommen.

Getroffen hat "man" sich in der bryk-bar. Wenn ich in Berlin zu Hause wäre, könnte ich mich öfter dorthin verirren. Es gibt eine Terrasse, dann eine stylische Bar und im Untergeschoss befindet sich noch ein zusätzlicher Raum, für besondere Anlässe.

Nach einem Willkommens-Cocktail - in dem eine Hibiscusblüte schwamm - und netter Plauderei mit den anwesenden Autoren bzw. Blogger/innen, die ich zum Teil schon von der LLC kannte, ging es in den verdunkelten Raum. Nur ein kleines Licht und die Beleuchtung des Kindle sorgten für die nötige Helligkeit, so dass jeder Autor aus seinem Buch vorlesen konnte.



Ina Straubing ... die, für mich größte Überraschung:

Ina Straubing ist ein Pseudonym des Schriftstellers Alexander Pohl. Der Wahlleipziger betreibt neben weiteren Schreib-projekten einen Autorenservice in Leipzig. "Die Liebe ist ein Trampeltier" ist sein erster ChickLit-Roman aus der weiblichen Perspektive, welcher sofort sehr guten Anklang seitens Lesern und Presse fand. Im Mai 2015 wird der Roman durch Amazon Publishing veröffentlicht, zeitgleich erscheint das Hörbuch dazu.



Warum eigentlich??? Offensichtlich ist Ina ein Alexander, doch nicht nur das, die Lesung aus seinem Buch

Charmant, spritzig und wunderbar chaotisch: Das ist Elin Mattson.
Uppsala, Schweden: Elin Mattsons heile Welt stürzt ein, als sie eines Abends unverhofft nach Hause kommt und ihren Freund Tomas zwischen den viel zu großen und viel zu jungen Brüsten einer anderen erwischt – und auch noch im gemeinsamen Bett! Völlig unter Schock flüchtet Elin zu ihrer besten Freundin Misha. Als ihr bewusst wird, dass auch diese Lösung nicht von Dauer sein kann, meldet sich aus heiterem Himmel Tomas bei ihr. Der bereut inzwischen seinen »Ausrutscher« und macht Elin einen unglaublichen Vorschlag: Sie soll herausfinden, ob sie Tomas noch liebt – wenn es sein muss, auch in den Armen anderer Männer. Und sie hat genau drei Wochen Zeit. Begleite Elin auf eine chaotische Entdeckungsreise voller Gefühle, auf der sie sich mit Onlineflirts, Nobelrestaurants und den besten Absichten ihrer Freundinnen herumschlagen muss – Herzklopfen inklusive!


war mehr als amüsant und witzig. Seine kurzen Zwischenbemerkungen haben noch einen zusätzlichen Kick gegeben.



Stefanie Ross ... immer wieder ein Vergnügen sie zu treffen.


Stefanie Ross wurde in Lübeck geboren und blieb Norddeutschland bis auf einen Abstecher in die Bankenmetropole Frankfurt treu. Sie ist schon immer gerne und weit gereist und war unter anderem in den USA, Kanada und Mexiko. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre folgten leitende Positionen bei Banken. Sie ist verheiratet, Mutter eines Sohnes und fährt gerne Motorrad. 2012 gab sie ihr Debüt als Thriller-Autorin.






Auf Anraten des Verlages "musste" sie einige romantische Stellen heraussuchen. Ihr neuer Roman ist ein Thriller da fiel es ihr schwer, richtige Passagen zu finden.

Sandra Meinke, Kriminalkommissarin bei der Hamburger Polizei, hat das Gefühl, auf einem Abstellgleis gelandet zu sein. Ihre aktuelle Aufgabe ist unbefriedigend, ihr Vorgesetzter eine Katastrophe. Dazu kommt, dass niemand ihre Theorie über einen professionellen Kinderhändlerring ernst nimmt. So ermittelt sie in ihrer Freizeit weiter, bis ihr ein folgenschwerer Fehler unterläuft, der sie direkt ins Visier der Verbrecher katapultiert. Daniel Eddings, Mitglied der amerikanischen Spezialeinheit Navy SEALs, hat in der Vergangenheit bereits mit dem Hamburger Landeskriminalamt zusammengearbeitet. Nachdem er Sandra in letzter Sekunde davor bewahrt, selbst entführt zu werden, erzählt sie ihm von ihrem Verdacht, dass Kinder auf Bestellung gekidnappt werden. Er ist der Erste, der ihr glaubt. Gemeinsam stoßen sie auf Hinweise, die Sandras Theorie untermauern, aber auch auf Widerstand in den eigenen Reihen. Die Reaktion der Verbrecher auf den Einsatz lässt nicht lange auf sich warten. Mit einem toten Kind haben sie ebenso wenig ein Problem wie mit toten Polizisten, um ihr lukratives Geschäft zu sichern ...

Anschließend ging es in eine kurze Pause und wir konnten unseren Durst löschen. Ein paar wunderbare Köstlichkeiten wurden serviert - der Koch hat eindeutig Ahnung.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches