Freitag, 28. August 2015

Deutscher Follow Friday #13


gefunden bei A Bookshelf Full of Sunshine


Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennen zu lernen und vor allem, Spaß zu haben!




Wie viele Bücher nehmt ihr im Schnitt mit in den Urlaub und wie entscheidet ihr, welche mitdürfen?

Früher war das die Frage aller Fragen, vor allem bei Fernreisen mit dem Flugzeug. Ich kann mich an eine Reise nach Tunesien erinnern, wo ich auf zusätzliche Schuhe und Kleidung verzichtet habe, um zwei Bücher mehr mitnehmen zu können. Damals gab es noch keine eReader. Zur Not habe ich auch Vorort Bücher auf Englisch oder Französisch gekauft.

Heutzutage - gesegnet sei das Elektronikzeitalter - habe ich alles was mein Herz begehrt bei mir, in meinem Kindle. Somit fällt die Entscheidung weg, wie viele Bücher ich mitnehmen kann.

Wie ist das denn bei euch so? 

Kommentare:

  1. Hallo Marie,

    das ist bei mir genauso. Ich habe auch immer meinen Reader dabei und damit so viel Literatur, wie ich niemals im Leben lesen kann :)

    Allerdings kommen auch immer noch 3-4 Taschenbücher in den Koffer, zur Sicherheit und weil's einfach schöner ist, echte Bücher zu lesen :)

    LG Lilli

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Ich hab meist die Bücher dabei, die ich gerade in einer Leserunde lese. Ansonsten greife ich auf den eBook-Reder zurück - das eröffnet ja ungeahnte Möglichkeiten :-)

    Liebe Grüße
    Babsi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marie!

    Das Flugreisenproblem ist bei mir auch Top Thema Nr. 1! :D Ich hab immer sooo viele Bücher mitgenommen aber jetzt habe ich das Problem nicht mehr (da ich keine Zeit mehr für Urlaub habe bzw. wenn, dann zu Hause bleibe und nicht mehr wegfliege). Das macht das Thema der Buchentscheidung wesentlich einfacher, auch wenn ich dennoch gerne mal wieder Urlaub hätte :D
    Hier erfährst du mehr: http://skyline-of-books.blogspot.com/2015/08/follow-friday-ich-packe-meinen-koffer.html
    Ich lasse dir auch gleich mal ein GFC-Follow da :)
    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    oh ja im Flugzeug ist der E-Reader besonders wertvoll!
    Auch wenn ich anfangs skeptisch gegenüber einem e-reader war, spätestens im urlaub lohnt er sich :D
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marie,

    im Flugzeug oder auch bei normalen Reisen lohnt sich der Reader extrem. Da ich generell zu viele Klamotten mitnehme, müssen die Bücher dran glauben und der Reader kommt eben mit.

    lg Florenca

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

Manchmal kommt der Nerd bei mir durch

Ich gebe zu, dass ich manchmal wünschte, ich wäre knapp 20 Jahre jünger. All die Möglichkeiten und da spreche ich nicht unbedingt von den...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches