Freitag, 1. Mai 2015

Berlin das volle Programm

Heute war Sightseeing angesagt. Potzdamer Platz, Brandenburger Tor,  Unter den Linden, Museumsinsel, Nikolaiviertel und wieder zurück zum Hotel. Ein wenig sonne, Wind aber kein Regen.


Stadt.lesen findet gerade in Berlin statt und im August auch in Innsbruck. 




Gleich gegenüber ein Bücherflohmarkt.

Und zur Belohnung einen Kaffee in einem Bücherkaffehaus.





Donnerstag, 30. April 2015

Top Ten Thursday #5

10 Bücher aus dem Blanvalet Verlag






1. Diana Gabaldon mit "Feuer und Stein" leider noch nicht gelesen, liegt aber bereits auf meinem Kindle!


2. Jessica Bird mit "Wenn es plötzlich Liebe ist" gelesen und sehr gemocht. Jessica Bird = JR Ward.


3. Eden Bradley mit "Ketten der Lust" gelesen - äußerst erotisch und sinnlich.


4. Clive Cussler mit "Hebt die Titanic" schon vor Jahren gelesen und unheimlich spannend.


5. Jeaniene Frost mit "Blutrote Küsse" gelesen und ein toller Serienauftakt!

 
 6. Kristin Harmel mit "Über uns der Himmel"habe ich bereits als Buch bei mir zu Hause liegen.


7. Beth Kery mit "Temptation" gelesen, sehr romantisch mit einer Prise Sex.


8. Kinley MacGregor mit "Die Schottische Braut" gelesen - Schottische Lairds was will man mehr.


9. James Patterson mit "Der 1. Mord" gelesen - Der Club der Ermittlerinnen ist einfach genial!


10. Angelika Schwarzhuber mit "Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück" leider noch nicht gelesen, aber mit Widmung zu Hause.


Mittwoch, 29. April 2015

Wenn einer eine Reise tut ...

... dann kann er was erzählen.


Morgen geht es für mich ab nach Berlin, mit dem ICE in der 1. Klasse - vielen Dank der ÖBB Sparschiene. Die Loveletter Convention 2015 findet vom 02. bis 03. Mai am Prenzlauer Berg statt.


Es werden dort jede Menge sehr gute Autorinnen anzutreffen sein. Sogar ein Autor nämlich Ben Bennett traut sich unter all die Frauen.


Ich freue mich auf "alt"bekannte Gesichter, wie zB


Sandra Henke/Laura Wulff
Stefanie Ross
Tina Folsom
Kristina Günak/Kristina Steffan
Shannon McKenna
Adriana Popescu
Nancy Warren
Annie West


und all die neuen Autorinnen


Poppy J. Anderson
Ben Bennett
Emily Bold
Miranda J. Fox
Bianca Iosivoni
Thea Harrison
J. Kenner


und viele andere! Doch nicht nur auf die Autoren freue ich mich, sondern auch viele liebgewonnene Freundinnen treffe ich endlich wieder. Könnt ihr euch knapp 20 Damen von 20 bis 88 auf einem Haufen vorstellen?


Ich hoffe, ich komme regelmäßig dazu ein paar Bilder zu posten.


Dienstag, 28. April 2015

Gemeinsam Lesen #7






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich habe endlich mit Anna McPartlin mit "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" begonnen, bin erst auf Seite 27.









2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Abends spielte er, und seine Eltern waren sich einig, dass sie ihn unterstützen würden, welchen Weg er auch einschlug und was auch immer es kosten mochte."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Zwar bin ich noch nicht sehr weit, aber bereits die ersten Seiten sind äußerst gefühlvoll und auch traurig. Es geht um ein sensibles und bewegendes Thema. Was würdest du tun, wenn du nur mehr einige wenige Tage zu leben hättest.

4. Wie steht ihr zu Seiten in denen Blogger Rezensionsexemplare anfragen können? Seid ihr selber auf solchen Seiten angemeldet? (blogdeinbuch, das bloggerportal von Randomhouse, etc.) 

Ich bin auf dem Bloggerportal angemeldet und habe bereits zwei Rezis abgegeben. Ich möchte dort nur Bücher anfragen, die ich mir auch so kaufen würde. Die Auswahl ist extrem groß und die Versuchung sich dort einzudecken riesig, aber ich werde mich zurückhalten.
Montag, 27. April 2015

(Rezi) Cashore, Kristin - Die sieben Königreiche 03 Die Königliche

8 Jahre sind seit dem Tod von König Leck vergangen und seine Tochter Bitterblue hat seinen Platz eingenommen. Ihr Alltag besteht aus Papier, Papier, Papier und nochmals Papier. Es wurde eine Generalamnestie für alle Verbrechen, die in der Zeit von Leck geschehen sind, erlassen. Es soll nach vorn geschaut werden, um eine neue Zukunft zu gestalten. Bitterblue will endlich auch hinter die Mauern ihres Palastes sehen, deshalb verkleidet sie sich, um sich an den Wachen vorbei zu schleichen. Während ihrer nächtlichen Streifzüge durch die Stadt lernt sie Teddy und Saf kennen. Beide geben ihr kleine Einblicke in das normale Leben und Bitterblue muss erkennen, dass ihre Berater sie immer noch belügen. Ihr Kampf gegen Verrat und Lügen fordert ihre ganze Kraft.


Meine Meinung:
Sehr lange lag dieses Buch auf meinem SuB. Jetzt da ich es gelesen habe, kann ich mir einreden, dass ich wusste, dass es meinen Erwartungen nicht gerecht wird. Es ist für mich sehr schwer genau zu erklären, woran die Geschichte gescheitert ist, aber ich versuche es:
Bitterblue ist für eine Königin noch sehr jung und hat mit all dieser Verantwortung so ihre Probleme. Sie muss erst in die Rolle hinein wachsen. Dies zu beschreiben ist der Autorin gut gelungen. Die junge Frau wird immer wieder zwischen ihrem Argwohn und ihrer Naivität hin und her gerissen. Eine Heldin wider Willen! Was jedoch im Strudel der Geschehnisse jedoch komplett untergeht, sind die Erklärungen und Aufklärungen. Natürlich sind die Geheimnisse rund um Leck's Herrschaft nicht leicht auf zu decken, doch sind am Ende des Buches nicht wirklich Antworten gegeben worden. Vor allem Bitterblue's Berater, die schon im Dienst ihres Vaters waren, ziehen die Geschichte furchtbar in die Länge. Ihre gestörten Geister sind nicht in der Lage einen Neuanfang zu wagen bzw. die Vergangenheit abzuschütteln. Diese Szenen waren extrem mühsam und langatmig. Es gibt so viele verschiedene Handlungsstränge, dass man als Leser leicht den Überblick verlieren könnte: Die Ratsversammlungen zum Sturz von gewissen Königen, der Diebstahl der Krone und anderen Wertgegenständen, die Beziehung zwischen Saf und Bitterblue und vor allem die Bewältigung der Vergangenheit und den Problemen der Gegenwart.

Eigentlich hätte aus diesem Buch eine tolle und interessante Geschichte werden können, aber die Gelegenheit diese wundervolle Welt richtig in Szene zu setzen wurde leider vertan.
Die sieben Königreiche:
01. Die Beschenkte
02. Die Flammende
03. Die Königlichte

Montagsfrage #7

Habt ihr schon mal Bücher aus dem Ausland bestellt?




Meine erste Aussage wäre ein klares Nein gewesen, aber ich hätte gelogen. Denn vor zwei Jahren habe ich beim Virtual Signing bei JR Ward den 2. Band der Black Dagger "Lover Eternal" gekauft. Es war nicht wirklich ganz billig, aber mit Widmung und Unterschrift war es mir das Wert. Wer weiß, ob ich jemals die Autorin in Fleisch und Blut sehen werde.

und hier der Beweis!



Sonntag, 26. April 2015

SuB Love #3

Jeder Buchliebhaber kennt es: Das Buch steht schon so lange auf der Wunschliste, wird endlich gekauft, und liegt dann doch erst mal ein Jahr auf dem großen Stapel ungelesener Bücher. Hier ist es egal, ob das Buch schon 6 Monate oder nur 6 Tage auf dem SuB liegt, wichtig ist, dass man sich überlegt, ob man das Buch überhaupt noch lesen möchte, und wie es sein kann, dass es nach dem Kauf nicht direkt gelesen wurde.



Ich habe mir gerade meinen Stapel ungelesener Bücher angesehen und mich für folgendes Buch entschieden:

Sandra Henke mit "Alphadrache"


Klappentext:
Nachdem der attraktive Schotte Liam in einen Werdrache verwandelt wurde, sucht er Hilfe bei den Gestaltwandlern der Dark Defence. Dort trifft er auf die Vampirin Rafaela. Sie spürt vom ersten Augenblick an eine starke Anziehungskraft, aber selbst ihresgleichen meiden sie, denn sie bringt jedem, den sie liebt, den Tod. Doch auch Liam entbrennt in Leidenschaft zu ihr, aber Liebe gehört gewiss nicht zu dem düsteren Plan, den er heimlich verfolgt. Mit dem größten und beeindruckendsten aller Fantasy-Wesen, dem Drachen findet Sandra Henkes erfolgreiche Alpha-Reihe ihren krönenden Abschluss!


Wieso liegt dieses Buch auf deinem SuB?
Die Alpha-Reihe der Autorin ist einfach sehr lesenswert. Mit dem Alphaluchs hat sie ein absolutes Highlight erschaffen. Irgendwie mag ich es nicht, wenn Serien tatsächlich enden. Der Abschied fällt mir immer schwer und das wird auch dieses Mal so sein.

Wie lange liegt dieses Buch auf deinem SuB?
Ich habe es gleich nach Erscheinen im Mai 2014 gekauft.

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Cherry, Brittainy C. - Romance Elements #2 Wie das Feuer zwischen uns

Alyssa und Logan könnten nicht unterschiedlicher sein. Logans zu Hause besteht aus Drogen, Schlägen und Missachtung. Alyssas Eltern habe...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches