Samstag, 25. Juli 2015

(Rezi) Kery, Beth - Devotion Ich will dich spüren

Zuerst möchte ich mich beim Bloggerportal für das Rezensionsexemplar bedanken. 

In Chicago treffen sich Elise Martin und Lucien Lenaut nach Jahren wieder. Elise möchte im Fusion, dem Gourmetlokal ihre Ausbildung als Köchin beenden. Mit Lucien als Besitzer hat sich nicht gerechnet und er auch nicht mit ihrem ernsthaften Wunsch zu lernen. Denn bisher war Elise alles andere als zielorientiert. Ihr Leben war geprägt von Parties und Ausschweifungen.

Doch sie hat ihr Leben komplett umgekrempelt. Sie liebt es in der Küche zu stehen und zu kochen. Da Lucien in einer Zwangslage steckt, stellt er die junge Frau kurzfristig ein. Es sind jedoch nicht nur berufliche Gründe, die Lucien dazu bringen sie anzustellen. Elise hat ihn immer schon fasziniert und nun ergreift er die Gelegenheit sie näher kennenzulernen und ihr Disziplin beizubringen.

Ihre Leidenschaft füreinander scheint grenzenlos, doch mangelndes Vertrauen könnte ihre Beziehung schnell wieder verbrennen lassen. Ihrer beider Vergangenheit steht ihnen zusätzlich im Weg. Wieviel Wahrheit kann eine neue Liebe vertragen? Sind die Elise und Lucien bereit sich ihr zu stellen?


Meine Meinung:
Auf Beth Kery bin ich zufällig aufmerksam geworden. Mit "Temptation" und "Hot Temptation" konnte sie mich völlig überzeugen. Die Story war nicht unbedingt ganz neu, aber ihr Schreibstil macht dies wieder wett. Dieses Mal stehen zwei bereits bekannte Figuren im Mittelpunkt. 

Lucien, Ian Nobles bester Freund und Geschäftspartner. Er knabbert heimlich still und leise an seiner Vergangenheit. Niemand weiss, von seinem Geheimnis, das er schon so lange mit sich herumträgt, deshalb lässt er auch keinen Menschen näher an sich heran. Bis Elise wieder in seinem Leben auftaucht. Sie kennen einander schon lange. Sie stammt aus einer reichen Familie, die ihr niemals die Liebe und Aufmerksamkeit schenkte, die ein junges Mädchen braucht. Ihr Image als Parygirl - hat sie in den letzten Monaten zwar hinter sich gelassen, aber Lucien weiss nichts von ihrem Sinneswandel. Deshalb behandelt er sie zu Anfang recht herablassend. Er ahnt, dass sie seinem Panzer gefährlich werden kann. Er wll sie zu seinen Bedingungen zähmen. Er weiss aber, dass dies nur gelingen kann, wenn sie ihm vollständig vertraut. Aber Vertrauen kennt Elise nicht. 

Dieser Weg wird hier ausgesprochen schön beschrieben. Ihre körperliche Annäherung ist eine rasant erotische Fahrt. Luciens dominante Art im Bett, treibt Elise an ihre Grenzen. Ein sinnliches Spiel aus Geben und Nehmen beginnt. 

Doch es ist nicht nur die sexy Geschichte, die hier punktet ,sondern auch die Entwicklung, die beide Hauptfiguren durchleben. Elise erkennt, dass sie ein wertvoller und verantwortungsvoller Mensch ist. Lucien öffnet sich und lässt andere Menschen an seiner Vergangenheit teilnehmen. Damit entsteht ein in sich geschlossenes Buch.

Es gibt einen einzigen Punkt, der mich extrem gestört hat und zwar, das ständige Benutzen des Wortes "Muschi". Gibt es keine anderen Wörter für das weibliche Geschlechtsteil? Vielleicht kann das in einer weiteren Ausgabe geändert werden.
Weitere Bücher der Autorin:
"Temptation"
"Hot Temptation"

Tipp:
Ich würde dieses Buch zwischen den beiden anderen lesen.
Freitag, 24. Juli 2015

Deutscher Follow Friday #8


gefunden bei A Bookshelf Full Of Sunshine



Wenn ich in eine Buchhandlung gehe, dann gibt es Bücher, die ziehen mich einfach magisch an und ganz oft gefallen mir diese dann auch richtig gut. Kennt ihr das Gefühl und kauft ihr diese Bücher dann auch? Habt ihr herausgefunden, was euch bei diesen Schätzen am meisten anzieht?



Wenn ich in meine meine Lieblingsbuchhandlung gehe, dann habe ich so ein Ritual: Ich gehe einen bestimmten Weg, um so an ganz bestimmten Regalen vorbei zu kommen. Ich weiss, wo die Neuerscheinungen stehen, wo sich die Fantasybücher finden und vieles mehr.

Oft ist es einfach ein Bauchgefühl, das mich zu einem bestimmten Buch treibt. Nicht gerade eine innere Stimme, aber so ein Ziehen in eine bestimmte Richtung. Das hat mich schon sehr oft zu wirklich sehr guten Geschichten geführt.

Keine Ahnung warum das so ist, aber ich denke mal es ist auch schon sehr viel Erfahrung dabei, beim Lesen des Klappentextes. Manchmal kenne ich das Buch auch schon von Blogs oder so. Es ist eine Mischung aus vielen kleinen Hinweisen, die oft zu Erfolg führen.

Welche Erfahrungen habt ihr in solchen Situationen gemacht?
 



Donnerstag, 23. Juli 2015

Top Ten Thursday #15


gefunden bei Steffis Bücher Bloggeria


10 Bücher, die du gegen eine Leseflaute empfiehlst


Ich glaube nicht, dass es generelle Empfehlungen gegen Leseflauten gibt. Zumindest habe ich noch keine gefunden.

Ich kann hier nur einen generellen Tipp geben: Wenn ich mal keine Lust zum Lesen habe oder mir schwer tue mich auf ein Buch zu konzentrieren, dann lese ich einfach meine Lieblingsbücher wieder. Das hat bei mir immer schon Wunder gewirkt. Wobei meine Lieblingsbücher je nach Stimmung schwanken.

Aus diesem Grund gibt es diese Woche keine Liste von mir!

Erzählt, welche Tipps ihr gegen Lustlosigkeit habt bzw. welche Lieblingsbücher ihr empfehlen könnt.


Mittwoch, 22. Juli 2015

(Tag) Book Artist

Ich wurde von Katja's Bücherwelt getaggt mit einer tollen Aktion. Es geht um Cover, Schriften, Kapitel.

Es war nicht ganz einfach gute Beispiele zu finden, aber es war interessant wieder mal in den Tiefen meiner Bücherregale zu kramen.

1. Show me whatcha got: Zeig ein Buch mit hübschesten/besten Cover

Ich liebe das Cover von "Liebessklavin" von Jazz Winter. Es ist extrem erotisch und sinnlich, passt sehr gut zur Geschichte.


2. The inside matters: Zeig ein Buch mit der schönsten Farbe/dem schönsten Design, wenn du es öffnest

Peter Prange ist bekannt für seine historischen Romane und mit "Ich, Maximilian, Kaiser der Welt" hat er einen wahren Pageturner erschaffen. Der Schutzumschlag ist edel mit Relief, wenn man das Buch öffnet, findet man eine Ahnentafel der Habsburger und eine Karte von Europa des 15. Jahrhunderts.


3. It's all about the spine: Zeige ein Buch mit dem interessantesten/aufregensten Buchrücken

Eigentlich ist jedes Buch dieser Samlung ein kleines Kunstwerk. Charles Dickens mit seinen Werken, diesen Schuber habe ich schon seit über 20 Jahren und ich werde mich auch nicht davon trennen.


4. Make my heart sing: Zeige ein Buch mit den schönsten Farben (Cover, Buchrücken, Rückseite)

"Denn das Glück ist eine Reise" von Caroline Vermalle ist für mich ein Geheimtipp. Es sind nicht nur das Cover und die Lavendelfelder, sondern vorallem die bezaubernde berührende Geschichte, die mich begeistern.


5. It starts at the beginning: Zeige ein Buch mit den am besten designten Kapitelanfängen

"Shades of hä?" ist ein kleines Büchlein mit witzigen Kapiteln und Kapitelanfängen. Wer 50 Shades of Grey kennt, den wird diese ironische Zusammenfassung gut unterhalten.

 
 6. Down to the basics: Zeige ein Buch mit einer einzigartigen Schrift

Hier habe ich mich eher schwer getan. Irgendwie konnte ich kein Buch mit spezieller Schrift finden, doch ich habe mich entschlossen "Die Märchen von Beedle dem Barden" von J.K. Rowling zu nehmen. Ich mag die Schrift und vorallem auch die Kapitelanfänge.

 
 7. Do it like Picasso: Zeige ein Buch mit einem künstlerischen Cover

Muriel Barbery hat mit "Die Eleganz des Igels" eine wunderbare, gefühlvolle und überraschende Geschichte geschrieben. Ihr Cover ist zwar sehr einfach gehalten, aber ich finde es sehr künstlerisch und gelungen.


8. Everything matters: Zeige den hübschesten Buchschnitt

Leider musste ich bei diesem Punkt passen. Ich habe lange gesucht und nichts gefunden. Ich kann mich erinnern, dass ich mal ein Rouhgcut hatte, doch ich weiss einfach nicht mehr, welches Buch das war. Sorry!

9. Pretty without any make up on: Zeige ein Buch, dass auch ohne seinen Schutzumschlag schön ist

Von Ally Condie die Cassia & Ky Trilogie ist eine tolle Jugendbuchserie. Eigentlich hätte ich alle 3 Bücher anführen können, aber ich habe mich für "Die Flucht" entschieden. Alle sind ohne Schutzhülle genauso schön, wie mit. 


Ich möchte natürlich auch ein paar meiner Mitblogger taggen:

Steffi's Bücherwelt
Lovin Books
LeseBlick
Die Unwandelbaren

Dienstag, 21. Juli 2015

Gemeinsam Lesen #19


gefunden bei Schlunzen-Bücher 
und Weltenwanderer 




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Im Moment lese ich von Beth Kery "Devotion" Seite 279 von 479


 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 Ihre Brust wogte unter ihren Fingern auf und ab, während sie die Knopfreihe ihres Sommerkleids öffnete.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe mit Begeistertung "Temptation" und "Hot Temptation" der Autorin gelesen und deshalb war dieses Buch recht schnell auf meiner Wunschliste. Das Bloggerportal hat mir dieses Buch zur Verfügung gestellt und wie auch die anderen zwei, lässt sich dieses schnell lesen.

4. Plant ihr euren Lesemonat und erreicht ihr eure Ziele dann auch, oder lest ihr immer das, worauf ihr Lust habt?

Genau durchgeplant ist mein Monat nicht. Da ich hin und wieder Rezensionsexemplare bekomme, möchte ich diese natürlich recht schnell lesen, um meine Rezi schreiben zu können.
Sonst nehme ich immer das, was mir gerade ins Auge fällt.

 
Montag, 20. Juli 2015

Montagsfrage #19


gefunden bei Buchfresserchen



Welches Buch liegt aktuell am längsten auf deinem SuB?

Das ist ganz einfach für mich zu beantworten. Das allererste Buch, das ich geschenkt bekommen habe. Damals war ich 7 oder 8 und meine Eltern haben wir von Robert Louise Stevenson "Die Schatzinsel" geschenkt. Es liegt jetzt also seit 38 Jahren auf meinem SuB ... kann das wer überbieten?

Ich schwöre, ich habe unzählige Male versucht, das Buch zu lesen. Ich liebe die Verfilmungen dazu, doch die Geschichte zu lesen, hat mich einfach überfordert bzw. schnell gelangweilt.

Ich möchte das Buch aber auch nicht weggeben, denn trotzdem hat damals meine Leseleidenschaft begonnen.

Welche Bücher liegen bei euch so herum?

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

and the winner is ...

Es hat genau zwei Kommentare zum Gewinnspiel gegeben und somit brauche ich gar nicht auslosen. Die zwei Gewinner sind: Vikt...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches