Freitag, 28. August 2015

Deutscher Follow Friday #13


gefunden bei A Bookshelf Full of Sunshine


Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennen zu lernen und vor allem, Spaß zu haben!




Wie viele Bücher nehmt ihr im Schnitt mit in den Urlaub und wie entscheidet ihr, welche mitdürfen?

Früher war das die Frage aller Fragen, vor allem bei Fernreisen mit dem Flugzeug. Ich kann mich an eine Reise nach Tunesien erinnern, wo ich auf zusätzliche Schuhe und Kleidung verzichtet habe, um zwei Bücher mehr mitnehmen zu können. Damals gab es noch keine eReader. Zur Not habe ich auch Vorort Bücher auf Englisch oder Französisch gekauft.

Heutzutage - gesegnet sei das Elektronikzeitalter - habe ich alles was mein Herz begehrt bei mir, in meinem Kindle. Somit fällt die Entscheidung weg, wie viele Bücher ich mitnehmen kann.

Wie ist das denn bei euch so? 

Donnerstag, 27. August 2015

Top Ten Thursday #20


gefunden bei Steffis Bücher Bloggeria





10 Bücher aus dem dtv Verlag


Die Auswahl bei diesem Verlag ist so riesig, dass mir die Wahl extrem schwer fiel. Auf jeden Fall habe ich für mich Klassiker bzw. schon vor längerer Zeit gelesene Bücher entschieden.

Alexandre Dumas "Der Graf von Monte Christo": ein Allzeit-Klassiker, den ich immer wieder lesen kann
Anoine de Saint-Exupéry "Der kleine Prinz": Ein Buch, das ich in drei Sprachen gelesen habe
Franz Kafka "Die Verwandlung": Eine Schullektüre, die mir im Gedächtnis geblieben ist.


Marie-Sabine Roger "Das Labyrinth der Wörter": Eine wundervolle kleine philosophische Geschichte
Henning Mankell "Der Feind im Schatten": Der letzte Wallander, damit ging für mich eine Ära zu Ende
Muriel Barbery "Die Eleganz des Igels": Ein tolles Buch mit einem gewaltigen Ende


Jostein Gaader "Das Orangenmädchen": Eine tiefgehende Liebesgeschichte
Alex Capus "Leon und Louise": Liebe über die Jahrzehnte und über zwei Weltkriege
Henning Mankell "Der Chinese": Mankell II gute Recherche mit spannendem Übergang in die Gegenwart
Emily Bronté "Sturmhöhe": Mein erster wirklicher Klassiker der Literatur


Ich kann all diese Bücher vorbehaltlos empfehlen. Sie haben mich gut unterhalten, mir Schauer über den Rücken gejagdt, mich lachen lassen und mich auch einige Tränen gekostet.

Mittwoch, 26. August 2015

Darf ich euch ein paar Bilder von Innsbruck zeigen

Die Aktion Stadtlesen findet einmal jährlich auch bei uns in Innsbruck statt. Am Landestheatervorplatz kann man es sich auf Sitzsätzen gemütlich machen. 

Es sind Regale aufgestellt und natürlich mit Büchern gefüllt, die man sich gerne ausleihen kann. Oder man/frau hat, so wie ich, was zum Lesen dabei. Das Wetter hatte es auch gut mit uns gemeint, denn es hat genau zum Freitag aufgehört zu regnen, sogar die Sonne hat sich des öfteren blicken lassen.

Stadtlesen in Innsbruck



Um zum Landestheater zu kommen, musste ich mich ins Touristengetümmel in der Innenstadt stürzen. Dabei ist mir wieder mal aufgefallen, dass es bei uns wirklich total schön ist. Das Goldene Dachl zieht viele Blicke auf sich. 

Goldenes Dachl

Aber auch die restliche Altstadt ist sehenswert: der Stadtturm, das Alte Rathaus, die Domgasse, der Dom und der kleine Garten davor.

Stadtturm, Vorplatz Goldenes Dachl, Park vor dem Dom




Dom, altes Rathaus, Park vor dem Dom




Beim nächsten Spaziergang mache ich noch ein paar Fotos.
Dienstag, 25. August 2015

Gemeinsam Lesen #24

gefunden bei Schlunzen-Bücher






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade von Jazz Winter "Las Vegas Gigolos Pleasure Games" und bin auf Seite 85 von 199.

Beschreibung:
Devils4Angels. Der Name dieser Agentur ist Programm!
Savanna Bishop ist Managerin einer Burlesque-Show, die durch die USA reist. Mit dem Auftrag, endlich ein festes Engagement an Land zu ziehen, reist sie nach Las Vegas. Doch die Gesprächstermine mit diversen Hotelmanagern laufen nicht so erfolgreich, wie sie gehofft hat. Savannas Frust wächst - sie ist es leid, ständig aus dem Koffer zu leben, keine Zeit für feste Beziehungen zu haben und nicht zu wissen, wohin sie gehört.
Um sich besser zu fühlen und ihrem schwindenden Selbstbewusstsein einen Kick zu geben, bucht sie über die Begleitagentur Devils4Angels einen umwerfend attraktiven und dominanten Gigolo namens Ethan Price.
Es soll eine einmalige Sache sein, doch die gegenseitige Anziehungskraft und heiße Leidenschaft füreinander ist größer. Allerdings weiß jede Frau, dass man sein Herz nicht an einen Gigolo verlieren darf, denn Gigolos verkaufen keine Liebe, sondern einen Traum.
(Quelle: Tyrolia.at)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Ich habe meinen eigentlichen Job vernachlässigt und nur darauf gewartet, dass sie Zeit für mich hat.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich mag die Autorin und ihre Schreibweise sehr gerne. Sie schreibt schöne erotische Szenen eingewebt in eine Liebesgeschichte.

4. Wenn ihr das letzte Buch, das ihr gelesen habt, umschreiben könntet, was würdet ihr daran ändern?

"Der talentierte Liebhaber" von Leocardia Sommer war mein letztes Buch und ich war begeistert von der Geschichte. Mir fällt im Moment nichts ein, was ich ändern würde.
Montag, 24. August 2015

Montagsfrage #24


gefunden bei Buchfresserechen



Montagsfrage: Gab es in letzter Zeit ein Buch, dessen Handlung nicht hielt, was die Inhaltsangabe versprochen hat? 

Es ist zwar schon ein paar Wochen her, da habe ich endlich den letzten Teil der Sieben Königreich Trilogie gelesen "Die Königliche".

Ich hatte mich so darauf gefreut, denn die ersten zwei Teile habe ich verschlungen. Sie waren sehr spannend und neuartig. Der dritte Teil war eine totale Enttäuschung. Langweilig und ohne Spannung, sehr vorhersehbar. Die Inhaltsangabe hatte mich neugierig gemacht, aber leider konnte mich das Buch überhaupt nicht überzeugen.

Hat es sowas schon einmal bei euch gegeben?

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches