Montag, 11. Januar 2016

Montagsfrage #36


Gefunden bei Buchfesserchen




Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?

Ich entscheide ganz unterschiedlich, ob ich ein Buch kaufen will oder nicht.

  1. Bei einer Serie, die ich lese, ist weder das Cover noch der Titel noch der Klappentext wichtig. Denn ich will ja wissen, wie es weitergeht. 
  2. Eine/einer meine/r Lieblingsautor/innen veröffentlicht ein Buch, dann entscheide ich mich auch meist recht schnell zum Kauf. Denn ich bin soweit informiert, dass ich schon weiß, worum es in dem Buch geht.
  3. Beim Spazieren durch die Buchhandlung - auf der Jagd so zu sagen! Dann ist alles wichtig. Cover, Titel und natürlich auch die Inhaltsangabe bzw. Klappentext. Da muss der Funke überspringen. Da kommt es auf das Gesamtpaket an. 
Wie ist das bei euch so? 


Kommentare:

  1. Hallo Liebes,

    ich hab eine ganz ähnliche Meinung dazu, Klappentexte sind schon wichtig, aber kaufentscheidend sind sie bei mir oft nicht. Ich geb am meisten auf die Meinung von Bloggern oder Ähnlichem :D
    Ich verlink dir hier mal meine Montagsfrage :-*
    klick

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hi Marie!
    Bei mir sind Cover und Titel die ersten Faktoren, auf die ich achte (obwohl man ja ein Buch nicht nach seinem Cover beurteilen soll, aber bei mir geht dies manchmal automatisch). Ist mein Interesse geweckt, lese ich mir auf jeden Fall den Klappentext durch, doch bevor ich das Buch wirklich kaufe, schaue ich mir Rezensionen an. Ich kaufe nur ungern schlecht bewertete Bücher - aber wem geht es nicht so? ;) In diesem Jahr bisher hatte ich aber keine dramatische Flops, aber das kann sich ja noch ändern ...

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marie,

    bei mir spielt der Klappentext eine wichtige Rolle. Ich glaube, ich habe noch nie ein Büch gekauft, ohne den Klappentext zu lesen. Okay, bei Reihen vielleicht jetzt nicht so, wenn ich unbedingt wissen wollte, wie's weitergeht. Aber wenn ich in der Buchhandlung stöbere, lese ich mir eigentlich immer die Klappentexte durch und die entscheiden dann, ob ich ein Buch lesen will oder nicht.
    Ich habe auf meinem Blog noch eine ausführlichere Antwort dazu geschrieben, vielleicht hast du ja Lust, auch mal bei mir vorbeizuschauen.

    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut :) Ich werde auf jeden Fall mal wieder reinschauen :)

    Ganz liebe Grüße
    Myna
    von www.myna-kaltschnee.com

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Cherry, Brittainy C. - Romance Elements #2 Wie das Feuer zwischen uns

Alyssa und Logan könnten nicht unterschiedlicher sein. Logans zu Hause besteht aus Drogen, Schlägen und Missachtung. Alyssas Eltern habe...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches