Montag, 25. Januar 2016

Montagsfrage #38


gefunden bei Buchfresserchen




Wie geht ihr mit den allseits präsenten Liebesgeschichten um?

Ich gebe es unumwunden zu - ich bin ein Fan von Liebesgeschichten. Wer sich auf meinen Blog näher umsieht, wird sofort feststellen, dass ich es romantisch mag.

Egal ob im Historischen Roman, in einem Thriller/Krimi, bei Fantasy und Urban Fantasy. Ich habe fast niemals ein Problem damit, wenn sich neben dem Hauptplot auch noch eine Liebesgeschichte entwickelt. 

Je nach Genre sollte es ein gutes Gleichgewicht zwischen der Handlung und der Liebesgeschichte sein. Es macht keinen Spaß einen Thriller zu lesen, in welchem das Liebespaar so viel Platz einnimmt, dass die Haupthandlung nicht mehr spannend ist. 

Zusammengefasst möchte ich behaupten, die gute Mischung macht's. 





Kommentare:

  1. Hallo Marie,

    ein gutes Statement :)
    Ein bisschen Liebe und Herzschmerz ist für mich in Ordnung, aber bitte in Maßen. Die eigentliche Handlung sollte dominieren. Bin ohnehin nicht so der reine Liebesroman-Leser.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      ich bin ja so froh, dass es so viele verschiedene Genres gibt und damit für jeden Geschmack das richtige Buch.

      lg
      Marie

      Löschen
  2. Hey Marie :)

    Eine Gleichgesinnte. \(^o^)/
    Ich seh das ganz genauso. :)

    LG
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
  3. Wenn du hier, nur wenige Zentimeter neben dem LLC-Banner etwas anderes behauptet hätttest, hätte mich das auch sehr gewundert. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... es gäbe subtilere Formen auf mein Lieblingsgenre hinzuweisen. Stimmt! :)

      Löschen
  4. Ich bin ein Fan von Krimis und Thriller, da sind Liebesgeschichten nicht so mein Ding. Aber wenn dort na klar etwas Liebe drin vorkommt, ist es auch nicht so schlimm. Nur eine totale Leibesgeschichte, das ist nichts für mich.
    Aber eine andere Frage, wie steht es mit Serien? Ich habe dich mal getaggt zu dem Thema Serien. Schau mal auf meinen Blog, denn dort sind die Fragen dazu
    http://meinbuecherzimmer.blogspot.de/2016/01/serien-tag.html
    Liebe Dienstagsgrüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja,

      dann werde ich mir gleich mal den TAG ansehen!

      lg
      Marie

      Löschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches