Samstag, 16. Januar 2016

(Rezi) Armentrout, Jennifer L. - Lux #1 Obsidian

Katy zieht mit ihrer Mutter - für einen Neuanfang - von Florida nach West Virginia. Nach dem Tod ihres Vaters versuchen beide nun wieder Fuß zu fassen. 
Noch sind Ferien und in näherer Umgebung gibt es nicht einmal einen Supermarkt. Um endlich Lebensmittel zu bekommen, sieht sich Katy gezwungen, bei den Nachbarn nach dem nächsten Supermarkt zu fragen. Gesagt getan, geklopft und geöffnet wird die Haustüre von einem dunkelhaarigen und grünäugigen jungen Mann. Zwar erhält sie eine Antwort von ihm, aber gerade nett scheint er nicht zu sein. Katy beschließt ihn in Zukunft zu ignorieren, aber seine Schwester möchte unbedingt mit ihr befreundet sein.
Dee und Daemon sind Zwillinge, doch könnten sie nicht unterschiedlicher sein. Dee ist freundlich, lustig und zuvorkommend. Daemon ist zynisch, unfreundlich und manchmal sehr verletzend. 
Da sie Nachbarn sind und auch noch die selbe Highschool besuchen, begegnen sie sich ständig. Seltsame Zwischenfälle verbinden die drei noch zusätzlich und dann wird es wirklich unheimlich.






Meine Meinung:
Lange habe ich gebraucht, um das Buch zur Hand zu nehmen. Jetzt bin ich regelrecht infiziert, denn ich werde gleich Teil 2 auf meinen Reader laden, ich will wissen, wie es weitergeht. Damit hat die Autorin, die ich auch mit ihren anderen New Adult Romanen sehr gerne mag, alles richtig gemacht.
Die Grundidee - junge Frau trifft umwerfenden jungen Mann - ist nicht ganz neu, aber der Fantasyteil ist für mich neu. Genau dieser Teil wird gut eingeführt, einige Fragen werden beantwortet, doch ich bin davon überzeugt, dass es noch einige Geheimnisse zu entdecken gibt. 
Katy, die weibliche Hauptfigur hat ein loses Mundwerk und scheut sich nicht ihre Meinung kundzutun. Sie gibt Daemon gerne Kontra. Dieser will eigentlich nichts mit ihr zu tun haben. Im Laufe der Geschichte erfährt man auch warum und kann es auch verstehen und nachvollziehen. Er gibt sich distanziert, verletzt Katy mit voller Absicht und fordert sie immer wieder zu Wortduellen heraus. 
Diese Gespräche machen den Charme des Buch aus. 
Ich freue mich bereits auf Teil 2 ...



Ich liebe diesen Satz einfach.

"Ja, es ist eine Art Hobby. Hast du auch eins? Unschuldige Welpen treten vielleicht?"

Kommentare:

  1. Hallöchen Marie,

    dieses Buch habe ich mir vor ein paar Wochen auch gekauft. Ich habe es noch nicht gelesen, aber es liegt relativ weit oben auf meinem SuB und deine Rezension hat mir definitiv noch mehr Lust drauf gemacht, es zu lesen :)

    Ich hoffe, es wird mir so gut gefallen wie dir.

    Ganz liebe Grüße
    Myna
    von www.myna-kaltschnee.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Myna,

      ich lege dir das Buch echt ans Herz. Es hat alles was ein New Adult Fantasy Buch braucht :)
      Viel Spaß beim Lesen.

      lg
      Marie

      Löschen
  2. Liebe Marie,

    ich weiß ganz genau, was du mit deiner Rezi meinst! Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und bin gar nicht mehr aus dem Grinsen rausgekommen, weil die Diskussionen von Katy und Daemon einfach nur einmalig sind. Deinen Lieblingssatz, den du dir da rausgepickt hast, verdeutlicht glaube ich genau das, was ich meine. :) Den zweiten Teil habe ich mir am Tag danach sogar gleich zugelegt, aber ich warte noch auf eine ruhigere Zeit, damit ich das Buch so richtig genießen kann. Aber Band zwei und drei sind bestimmt mindestens so gut wie der erste, oder?

    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's bookshelf: read

Sehnsucht der Dunkelheit
The Hunger Games
Graceling
Dark Lover
Midnight Awakening
Damien
Shades of Midnight
Darkness Unleashed
Stay the Night
Darkness Revealed
Evermore
The Darkest Night


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches