Montag, 29. Februar 2016

Montagsfrage #43


gefunden bei Buchfresserchen




Falls ihr bei Aktionen teilnehmt, wie viel kommentiert ihr bei anderen? Oder seid ihr eher stille Mitleser?

Ich mache bei einigen Aktionen mit - wie heute bei der Montagsfrage, Dienstag "Gemeinsam Lesen", Donnerstag "Top Ten Thursday" und bei "Deutschen Follow Friday".

Das Kommentieren ist doch total wichtig und deshalb tue ich das auch häufig. Vor allem bei Blogs, denen ich sowieso schon folge. Da interessieren mich die Antworten ganz besonders, auch bei allen anderen, die mir so unterkommen, gebe ich gerne meinen Senf dazu.

Wir Blogger neigen dazu, uns in unserem Kämmerlein zu sitzen und zu vergessen, dass der Erfolg auch von anderen abhängt. Deshalb finde ich es ungemein wichtig, auch bei anderen zu posten und zu kommentieren.

 
Sonntag, 28. Februar 2016

Monatsrückblick Februar 2016



Wo gehen die Tage hin? Der Februar ist so gut wie vorbei und der Frühling steht hoffentlich in den Startlöchern und deshalb ist es auch schon wieder Zeit für den Monatsrückblick.




Gleich zu Beginn kurz zusammen gefasst, war es ein ausgezeichneter Lese-Monat. Ich durfte 5 Reziexemplare lesen und bis auf eines haben mir alle sehr gut gefallen.

Samstag, 27. Februar 2016

(Rezi) Wonda, J. S. - Und täglich ohne dich

Liz arbeitet in einem Verlag und hat eine Schwäche für den Inhaber Matt. Sie hatten zwar schon zwei Dates aber ihre letzte Nacht kam dann doch überraschend. Als sie am Sonntag neben ihm aufwacht, kann sie ihr Glück kaum fassen. Seine kleine Liebeserklärung immer noch im Kopf, kränkt sie Matts schneller und gefühlloser Abschied sehr. Der restliche Tag ist gefüllt mit Arbeit in der Redaktion, da der Bürgermeister vor laufender Kamera erschossen wurde. Als Matt sich noch meldet und sie zum Theaterabend begleiten will, ist Liz trotz tragischem Ereignis glücklich. Doch der Abend wird überhaupt nicht romantisch und endet schließlich damit, dass Liz vom Mörder des Bürgermeisters überfahren wird. 
Anstatt zu sterben, wacht sie am nächsten Morgen ganz gesund wieder auf und stellt fest, dass noch immer Sonntag ist und auch am nächsten Tag, wacht sie wieder mit Matt auf und es ist wieder Sonntag.



Freitag, 26. Februar 2016

Deutscher Follow Friday #32


gefunden bei A Bookshelf Full Of Sunshine


Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennen zu lernen und vor allem, Spaß zu haben!







Wie steht ihr zu detaillierten Sexszenen in Büchern?

Wer sich hin und wieder auf meinem Blog tummelt, hat sicherlich schon festgestellt, dass ich niemals, nie, nicht erotische Bücher lese .... *BAZINGA*

Eigentlich habe ich nichts gegen detaillierte Sexszenen, aber ich mag es nicht, wenn es nur eine Aneinanderreihung selbiger ist. Ich brauche nicht nur die körperliche Aktivität sondern auch und vor allem, die geistige Nähe der Hauptfiguren. Okay, das klingt jetzt ziemlich blöd, aber ich hoffe, ihr versteht, was ich damit meine.

Es gehört eine Menge Können von der Autorin/vom Autor, solle Szenen geschmackvoll zu beschreiben. Gerade dabei kann so viel in die Hose gehen, dass damit das ganze Buch bei mir völlig untern durch ist. 


Donnerstag, 25. Februar 2016

(Rezi) McGuire, Jamie - Maddox Brothers #2 Beautiful Redemption

Thomas Maddox arbeitet für das FBI und das sehr erfolgreich. Eigentlich kommt er aus Chicago doch er lebt in San Diego, weit weg von seiner Familie. Das hat auch einen guten Grund, denn niemand weiß, dass er Agent ist. Ein Versprechen am Totenbett seiner Mutter konnte er leider nicht halten.
Als ein komplexer Fall eine Sprachenexpertin erfordert, holt Thomas Liis Lindy ins sein Team. 
Gerade frisch getrennt von ihrem langjährigen Freund, kommt Liis die räumliche Distanz und der Neuanfang gerade recht. Sie hat aber nicht mit dem Charme von Thomas Maddox gerechnet. 
Es umgibt ihn eine Aura des Unnahbaren und all die Gerüchte, die ihn umgeben, tragen noch dazu bei, dass sie sich von ihm angezogen fühlt. 
Liis glaubt, dass sie ihre Liebe zum Job nicht mit einer Beziehung vereinbaren kann. Thomas scheint auch nicht wirklich frei zu sein.



Top Ten Thursday #34


gefunden bei Steffis Bücher Bloggeria






10 Bücher, deren Titel mit einem A beginnen

Bin ich froh, dass ich bei Lovelybooks nachschauen konnte, welche Bücher ich denn mit A beginnen so im Regal stehen habe. 

Diese 5 habe ich bereits gelesen ...

Ally Condie - Die Auswahl 
Teil #1 der Cassia & Ky Trilogie
Reinhold Bilgeri - Der Atem des Himmels 
Ein Geheimtipp von mir. Eine wunderschöne gefühlvolle Geschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht.
Nalini Singh - Archangel's Blade 
Guild Hunter #3 ... ich sag bloß Dmitri *sabber*
Leocardia Sommer - Atemlos Verliebt
SECURENOW #2 eine spannende Geschichte, die mich viele Nerven gekostet hat.
Anna Todd - After Truth
After #2 Leider ist diese Serie überhaupt nichts für mich. Vielleicht bin ich aber auch schon zu alt. 


Mittwoch, 24. Februar 2016

Zitate, Sprüche, Weiheiten #12


Seit Jahren sammle ich Zitate, Sprüche und Weisheiten, aber mal ehrlich wofür eigentlich? Damit sie in meiner Kiste versauern? Dieses Schicksal haben sie nicht verdient. Es gibt so wundervolle Sätze, die mich berühren, mit Lächeln lassen oder mich nachdenklich werden lassen.



Ich bin davon überzeugt, dass es vielen so geht. Wer also Lust hat, kann sich gerne beteiligen.




Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister Hans und Sophie Scholl im Gefängnis München-Stadlheim hingerichtet. Die zwei waren die wohl bekanntesten und profiliertesten Mitglieder der Widerstandsgruppe "Weiße Rose". Ich möchte Sophie meinen Zitate Mittwoch widmen.



Sie wurde am 9. Mai 1921 geboren und wurde nur knapp 23 Jahre alt. Ich bewundere ihren Mut und ihr Engagement in Zeiten der Gefahr. Sie stand für ihre Überzeugungen ein und hat damit den höchsten Preis bezahlt.

Ich hoffe, dass wir alle von ihr und der Geschichte lernen können. Niemals vergessen!


Dienstag, 23. Februar 2016

Gemeinsam Lesen #42


gefunden bei Schlunzen-Bücher






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese im Moment ein Buch, das ich von meiner guten Freundin Sabine ausgeliehen habe. Jamie McGuire "Beautiful Redemption" Maddox #3.
Ich bin noch recht am Anfang Seite 29/427




Klappentext:
Liis Lindy ist eine ehrgeizige und knallharte FBI-Agentin. In einer Bar lernt sie den Sonderermittler Thomas Maddox kennen. Sein Auftrag lautet, die härtesten Kriminellen hinter Gitter zu bringen – und dabei macht ihm keiner etwas vor. Er gilt als arrogant und unnahbar. Doch dann gelingt es ausgerechnet der sturen und unverbesserlichen Liis, Thomas’ harte Schale zu knacken, und sie merkt: Liebe kennt keine Kompromisse – schon gar nicht für Thomas Maddox!

Montag, 22. Februar 2016

Montagsfrage #42


gefunden bei Buchfresserchen




Wie kommst du mit Gewalt in Büchern zurecht? Magst du blutige Szenen oder lehnst du sie ab?

Da möchte ich unterscheiden zwischen Fiktion und Wahrer Begebenheit.

Bei fiktionalen Geschichten kann ich gut mit Gewalt und blutigen Szenen umgehen. Auch wenn ich weiß, dass es kranke Menschen gibt, die sowas auch in Wirklichkeit machen. Ich bin ein Fan von Cody McFadyen, seine Thriller sind meist extrem gewalttätig und seine Geschichten gehen mir auch sehr an die Nieren, aber am Ende der Geschichte, bleibt für mich der Nervenkitzel in angenehmer Erinnerung. 

Bei Wahren Geschichten tue ich mir immer schwerer sie zu lesen. Als Jugendliche und junge Frau hatte ich eine Phase, wo ich fast ausschließlich solche Bücher gelesen habe. War es die Neugier oder die Sensationslust, die mich "begeisterten"? Ich kann es nicht genau definieren. Nun, mit über 40 habe ich genug von der Realität mitbekommen. Es gibt das Böse unter den Menschen, ich muss mir nur die Nachrichten ansehen. Deshalb bin ich abgekommen, solche Bücher zu lesen. Sie belasten mich zu sehr. 

Es erschreckt mich immer wieder, wenn ich feststelle, dass meine Mama recht hatte. Die Zeit und die Erfahrungen, die man macht, ändern alles. Was früher noch den Touch des Gefährlichen und Interessanten hatte, verliert nun immer mehr an Anziehung. 

Wie geht es euch mit Gewalt und blutigen, brutalen Szenen?

Sonntag, 21. Februar 2016

(Rezi) Armentrout, Jennifer L. - Lux #4 Origin

Katy findet sich in der Gewalt von Daedalus wieder. Sie weiß nicht, wo sie sich befindet und was aus den anderen wurde und vor allem, was aus Daemon wurde. 
Ihre Tage in Gefangenschaft ringen ihr alles ab. Die Verantwortlichen dort fordern von ihr Bluttest und Stresstests. Sie bringen sie an ihre Belastbarkeitsgrenzen und gleichzeitig geben sie ihr neue Informationen über die Lux und Hybride. 
Zu Hause wird Daemon von den Ältesten im Zaum gehalten, doch nicht lange, denn er plant sofort seine Flucht. Nachdem es ihm gelungen ist, steht sein Entschluss fest, er wird nach Mount Weather gehen, um sich auszuliefern. Um jeden Preis will er Katy retten, deshalb ist er auch bereit, sich Daedalus zu opfern.



Samstag, 20. Februar 2016

Valentinstag ... ein wenig verspätet

aber besser spät als nie!

Mein Valentines Day Sheep


Hannah von Wonderworld of Books hat rechtzeitig zum Valentinstag eine passende Frage gestellt:


Die fünf schönsten Buchliebespaare



Himmel, da gibt es ja sooo viele. Wie soll ich mich denn da entscheiden? Klassische Paare oder auch moderne? Sehr schwere Entscheidung, aber ich nehme die Herausforderung an ...


William Shakespeare "Viel Lärm um nichts" Beatrice und Benedict

Eine Geschichte, die alles hat: Liebe, Intrigen und vor allem Wortwitz. Schon einige Jahre alt, aber irgendwie immer noch taufrisch.



Freitag, 19. Februar 2016

(Rezi) Iosivoni, Bianca - Promises Forever Gesamtausgabe

Lines of Yesterday:
Violet lebt ihr vorgeplantes Leben: das Studium, von ihrer Mutter ausgesucht. Kein Streit, immer alles tun, damit alle zufrieden sind. Keine Ecken und Kanten, keine tiefen Gefühle. Selbst ihr Freund Jared kennt sie nicht genau. 
Als Devin - ihr Freund aus Kinder- und Jugendtagen - auftaucht, bleibt kein Stein auf dem anderen. Seine Leidenschaft und Hartnäckigkeit wecken in Violet Erinnerungen an schönere Zeiten, noch bevor sie von Menschen verlassen wurde, die ihr wichtig waren.

Pain of Today:
Bree geniest ihr Leben, packt die Gelegenheiten am Schopf. Sie wird auch nicht oft abgewiesen. Rob jedoch macht das eiskalt. Sogar einen zweiten Korb gibt er ihr und dieser trifft Bree unglaublich tief. Warum nur geht ihr Rob so unter die Haut? Seine ablehnende Haltung reizt sie unglaublich und gleichzeitig will sich sich kein weiteres mal verletzen lassen.

Hope of Tomorrow:
Gillian hat ständig eine Maske auf. Sie spielt die widerliche blonde Tussi sehr überzeugend. Kaum einer kann hinter die Fassade sehen. Jared jedoch kann es. Er kennt sie schon sehr lange, wenn auch nur von der Ferne. 
Beide haben Geschwister, die in Schwierigkeiten stecken und so versuchen beide, das richtige zu tun. Auch wenn ihr eigenes Glück dabei auf der Strecke bleibt.


Deutscher Follow Friday #31


gefunden bei A Bookshelf Full Of Sunshine


Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennen zu lernen und vor allem, Spaß zu haben!







Habt ihr mal jemanden mit euren Lesefieber anstecken können?

Ich glaube nicht. Auch wenn ich versuche mich an gewisse Situationen zu erinnern. Fast all meine engen Freund lesen viel und müssen somit nicht angesteckt werden. 

Mein Mann hat Phasen, wo er viel liest und dann wieder Monate ohne irgendeine Lektüre. 

Ob ich vielleicht jemandem mal einen Tipp gegeben habe, der anschließend zur Leseratte wurde, weiß ich nicht. Da kann natürlich auch schon passiert sein. Das wäre eigentlich echt cool.


Donnerstag, 18. Februar 2016

Kleine buchige Geschenke

In dieser Woche durfte ich mich über einige tolle Geschenke freuen. 

Mein Gewinn von der Autorin Leocardia Sommer ist angekommen mit einer netten Widmung. "Der talentierte Liebhaber" hat mich im August 2015 begleitet und mich sehr gut unterhalten ... hier geht's zur Rezi

Am Foto könnt ihr auch noch das verspätete Weihnachtsgeschenk meiner guten Freundin Sabine bewundern. Eine Buchstütze in Form eines roten Ampelmännchens. Sie hat sich gemerkt, dass ich die Ampelmännchen so süß finde. 



Weiters ist auch noch Post vom Bastei Lübbe Verlag gekommen. Der Button "Zertifiziert Büchersüchtig" verziert jetzt meine Bücherwand. 


Ich freue mich über jedes einzelne Stück. Vielen lieben Dank!


Top Ten Thursday #33


gefunden bei Steffis Bücher Bloggeria






10 Reihen, die du gerne beginnen/fortsetzen/beenden möchtest

Oh, wenn ich nun alle aufzählen würde, dann käme ich so schnell nicht zum Ende. Ich versuche mich auf die 10 wichtigsten Serien für mich zu beschränken.



JR Ward - Black Dagger "The Beast"
Band #14 erscheint am 08. April 2016 
Ich kann es kaum erwarten, endlich wieder von Mary und Rhage zu lesen










Nalini Singh - Gilde der Jäger "Engelsmacht"
Band #8 erscheint am 07. April 2016
Endlich erfahren wir was/wer Naasir eigentlich genau ist.









Nalini Singh - Psy/Changeling "Scherben der Hoffnung" #14
Band #15 erscheint am 14. Juni 2016 auf Englisch erscheinen.
Ich liebe diese Serie!









Kresley Cole - Immortals After Dark "Endlose Nacht"
Band #15 erscheint am 04. Mai 2016
Die Serie verbindet viele verschiedene mythische Wesen und ist deshalb auf meiner Liste








Thea Harrison - Elder Races "Der Kuss der Hellen Fae"
Band #8 ist bereits erschienen und liegt leider noch am SuB. Ich hoffe, aber bald zum Lesen zu kommen









Lara Adrian - Midnight Breed "Verstossene des Lichts"
Band #13 erscheint am 03. März 2016
Eine meiner ersten Vampirserien, die zwar mit Band 10 mit einem wichtigen Handlungsstrang abgeschlossen wurde, aber the next Generation ist auch total interessant.







Jennifer L. Armentrout - Lux "Opposition"
Band #5 erscheint am 29. April 2016
Mit diesem Buch ist die Serie auch abgeschlossen. Naja, ich muss zugeben, dass ich Band #4 gerade lese.








J. Lynn - Wait for you "Fire in you"
Band #7 erscheint am 01. August 2016
Eine absolut schöne New Adult Serie ... 

J. Lynn = Jennifer L. Armentrout







JR Ward - Black Dagger Legacy "Kuss der Dämmerung"
Band #1 erscheint am 09. Mai 2016
Ich bin ja so froh, dass auch diese Serie der Autorin übersetzt wird. Ich lese diese zwar schon vorab auf Englisch, aber ein ReRead auf Deutsch ist es immer wert.







Ilona Andrews - Stadt der Finsternis "Die dunkle Flut"
Band #2 
Meine Freundin Sabine ist der totale Stadt der Finsternis Fan und Teil 1 hat mir auch sehr gut gefallen, doch irgendwie kommt immer wieder was anderes dazwischen. 






Wie ich jetzt sehe, sind meine Serien meist im Fantasy Bereich angesiedelt. Ich freue mich schon auf die nächsten Monate, denn wie ihr sehen könnt, erscheinen einige neue Bücher.

Mittwoch, 17. Februar 2016

Zitate, Sprüche, Weisheiten #11



Seit Jahren sammle ich Zitate, Sprüche und Weisheiten, aber mal ehrlich wofür eigentlich? Damit sie in meiner Kiste versauern? Dieses Schicksal haben sie nicht verdient. Es gibt so wundervolle Sätze, die mich berühren, mit Lächeln lassen oder mich nachdenklich werden lassen.



Ich bin davon überzeugt, dass es vielen so geht. Wer also Lust hat, kann sich gerne beteiligen.




Wie wahr, wie wahr - ich gehöre zu den ganz glücklichen Menschen, die gute Freunde hat, die ebenfalls gerne lesen und wir unterhalten uns über Bücher, wie über noch bessere Freunde.




Wer hat auch so tolle Freunde? Wer hat Freunde, die zwar selbst nicht lesen, aber sich niemals über die Büchersucht lustig machen?




Dienstag, 16. Februar 2016

(Rezi) Herrländer, Claus H. - Das dunkle Tagebuch

Liam, erfolgreich und nett anzusehen, ist seit einigen Jahren Single. Seine damalige Partnerin hat ihn ziemlich unschön abserviert. Seither ist er Beziehungen gegenüber misstrauisch. Doch sein Sexualleben ist davon nicht betroffen. Für seine Vorlieben im Bett findet er immer wieder willige Gespielinnen. Er bildet gerne seine Sklavinnen aus. Als er durch Zufall nicht nur eine sonder sogar noch eine zweite Frau kennen lernt, die beide der Lebensweise nicht abgeneigt scheinen, führt er beide in die Szene ein.


Gemeinsam Lesen #41



gefunden bei Schlunzen-Bücher





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich habe am Sonntag von Bianca Iosivoni "Promises forever" die Gesamtausgabe begonnen. Ich bin auf Seite 187 von 622 (geschätzt - ist eine % Angabe)


In diesem Sammelband sind alle 3 Bücher enthalten:

Lines of Yesterday
Pain of Today
Hope of Tomorrow

Montag, 15. Februar 2016

Montagsfrage #41


gefunden bei Buchfresserchen




Wie lange seid ihr pro Woche/Tag am Blog beschäftigt?

So ganz genau kann ich das gar nicht sagen. Die Zeit vergeht beim Bloggen einfach so schnell, dass die Stunde gleich um ist.

Für die wiederkehrenden Posts, wie die Montagsfrage, brauche ich nicht so lange. Schließlich habe ich da ja fast eine Woche Zeit mir über die Antwort Gedanken zu machen.

Für zusätzliche Beiträge und vor allem Rezis geht schon mal richtig viel Zeit drauf. Schließlich sollen diese Lust machen, den Post zu lesen und vielleicht auch einen Kommentar dazu abzugeben.

Ich will mich nicht auf Zahlen fixieren, aber eine Stunde pro Tag investiere ich sicherlich in meinen Blog.


Sonntag, 14. Februar 2016

(Rezi) Stephens, S.C. - Thoughtful

Es gibt dieses Mal keine Inhaltsangabe, denn jeder, der die Trilogie gelesen hat, kennt den Inhalt von "Thoughless". 

Ich weiß nicht, was ich von der neuen Mode halten soll, auch die männliche Seite zu beschreiben halten soll. Um mir dennoch eine Meinung zu bilden, habe ich dieses Buch gelesen. Mein Fazit fällt durchwachsen aus: 
Kellans Sichtweise ist recht interessant, gibt tiefe Einblicke in die männliche verletzliche und unsichere Seele, aber für mich waren die knapp 660 Seiten einfach zu lange. Wahrscheinlich ist es einfach, dass es nichts wirklich Neues zu erfahren gibt. Ich musste mich oft zusammen nehmen, um nicht zu viele Seite zu überblättern, damit ich dem Ende des Buches näher komme. 
Am besten gefallen haben mir Kellans emotionale Geständnisse. Seine schmerzhaften Erinnerungen an seine Eltern und seine Einsicht, Frauen benutzt zu haben, um Nähe und Geborgenheit zu erfahren, gehören zu den Highlights und dafür hat es sich doch gelohnt, das Buch fertig zu lesen.





Vielen Dank ans Bloggerportal für das Rezensionsexemplar. 

Reihenfolge:
Thoughless
Effortless
Careless
Thoughtful


Samstag, 13. Februar 2016

(Kurzrezi) Bold, Emily - Ein Job für Mrs. Grey

Emily Bold




Annalein ist endlich wieder zurück! Dieses Mal in ganz eigener Mission - sie sucht einen neuen Job!










Die (Macht) ähhm, Besitzverhältnisse in der Anwaltskanzlei, in der Anna arbeitet, verschieben sich - zugunsten von Harald, allseits bekannt als F..... Harald, Pfannenwender inklusive.
Trotz ihres neuen Selbstbewusstsein, ihrer Stärke gelingt es Anna nicht, ihre intime Telefonsexbeziehung zu ihm zu vergessen. Ein neuer Job muss her und zwar schnell.

Pussy's attraktiver Tierarzt Gideon Koch erscheint mit seinem Angebot bei ihm zu arbeiten, als wahrer Glücksfall und Engel. Marc äußerst seine Zweifel auch sofort, aber mit dem angebotenen Gehalt könnte sich Anna bald einen schicken Audi kaufen. Anna nimmt an ....


Freitag, 12. Februar 2016

Deutscher Follow Friday #30



gefunden bei A Bookshelf Full Of Sunshine


Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennen zu lernen und vor allem, Spaß zu haben!






Habt ihr schon mal komische Träume dank eines Buches bekommen?

Da ich mich ehrlich gesagt, nicht oft an meine Träume erinnern kann, fällt es mir schwer die Frage zu beantworten. 
Ich vermute mal, dass es schon vorgekommen ist, dass ich mich in eine fantastische Welt geträumt habe, aber meist bleiben am Morgen nur Fetzen des Traums hängen, ohne besonderen Zusammenhang. 
Selbst Albträume schaffen es kaum in meinem Gedächtnis hängen zu bleiben. Ich wache selten schweißgebadet auf. Ich persönlich finde das eigentlich eine recht gute Einrichtung meiner Erinnerung! :)

Wie schaut es da bei euch aus? 
 

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's bookshelf: read

Sehnsucht der Dunkelheit
The Hunger Games
Graceling
Dark Lover
Midnight Awakening
Damien
Shades of Midnight
Darkness Unleashed
Stay the Night
Darkness Revealed
Evermore
The Darkest Night


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches