Montag, 1. Februar 2016

Montagsfrage #39


gefunden bei Buchfresserchen




Buchhandlungen vs. Online-Shop – wo kauft Ihr Eure Bücher ein?

Ich bin ein Liebhaber von richtigen Buchhandlungen. 

Mein Lieblingsdealer ist die Tyrolia. Dort kennen mich viele Mitarbeiter schon beim Name. Das kleine Café ist ein Ort, an dem ich gerne auch meine Freundinnen treffe. Die Aussicht auf die Maria-Theresien-Straße in Innsbruck ist auch immer wieder ein Highlight. 
Ich mag es durch das Geschäft zu spazieren, denn ich entdecke nicht nur gute Bücher sondern auch kleine Mitbringsel, wenn ich irgendwo eingeladen bin. Natürlich habe es mir auch die vielen Lesezeichen angetan, denn ich habe zu Hause viel zu wenige.

Der Online Riese hat auch mich hin und wieder im Griff. Da ich manche Bücher auch auf meinem Kindle lese, bin ich hier sozusagen gebunden. Aber nicht gegen meinen Willen. Ich habe mich aktiv für dieses Produkt entschieden, weil dort die Auswahl an englischen Büchern riesig ist. Deshalb empfinde ich es nicht als Qual. 
Ich versuche in der Regel meine Einkäufe bei mir im Ort oder in der Nähe durchzuführen. Streng nach meinem Motto "Geh nicht fort, kauf im Ort!"

Welche Art des Shoppings bevorzugt ihr denn so?

Kommentare:

  1. Ich liebe auch richtige Buchhandlungen. Komme aber leider selten in die Stadt. Einerseits gibt es da kaum Parkmöglichkeiten und wenn ja, hohe Parkgebühren. Aber ich unterstütze die Buchhandlungen in dem Sinne, weil ich dann bei denen online kaufe. Also z. B. bei Buchhandlung Vogel in Schweinfurt anstatt bei Amazon. Und wenn ich mal in die Stadt muss, warum auch immer, schaue ich immer beim Vogel vorbei. Die kennen mich jedenfalls dort schon.
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      meine Lieblingsbuchhandlung ist zwar auch mitten in der Stadt, aber ich bin meist mit dem Bus unterwegs, damit brauche ich keinen Parkplatz :)

      lg
      Marie

      Löschen
  2. Schönes Motto! Mich kennen die Mitarbeiter, weil ich schusslig bin. Ernsthaft: Ich gehe selten in kleine Buchhandlungen, mag aber die Ketten :-)

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches