Montag, 15. Februar 2016

Montagsfrage #41


gefunden bei Buchfresserchen




Wie lange seid ihr pro Woche/Tag am Blog beschäftigt?

So ganz genau kann ich das gar nicht sagen. Die Zeit vergeht beim Bloggen einfach so schnell, dass die Stunde gleich um ist.

Für die wiederkehrenden Posts, wie die Montagsfrage, brauche ich nicht so lange. Schließlich habe ich da ja fast eine Woche Zeit mir über die Antwort Gedanken zu machen.

Für zusätzliche Beiträge und vor allem Rezis geht schon mal richtig viel Zeit drauf. Schließlich sollen diese Lust machen, den Post zu lesen und vielleicht auch einen Kommentar dazu abzugeben.

Ich will mich nicht auf Zahlen fixieren, aber eine Stunde pro Tag investiere ich sicherlich in meinen Blog.


Kommentare:

  1. Hey :)

    Ich tue mich da auch schwer mit Schätzen. Wie du selbst sagst, ein paar Dinge gehen schnell von der Hand, während man bei anderen wieder länger braucht. Am aufwendigsten sind für mich immer die Beiträge, wo ich viele Cover in den Beitrag einfügen muss ... Da bin ich nämlich immer ein bisschen pingelig, bis das so aussieht, wie ich will :D.

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
  2. Puh, und ich brauch gerade für die Montagsfrage immer sehr lang. Für den Beitrag an sich brauch ich natürlich nicht lang. Aber ich nutz dann immer die Gelegenheit und besuche die Mitblogger und versuch dann auch immer eine Spur von mir zu hinterlassen, so wie jetzt ;) Das macht mir richtig Spaß und so knüpft man Kontakte zu Gleichgesinnten, die ebenso buchverrückt sind. Insgesamt komm ich täglich im Durchschnitt auf 30 Minuten bis 2 Stunden, die ich täglich mit dem bloggen, recherchieren oder vorbereiten von Beiträgen verbring.

    ich lass dir liebe Grüße hier
    Sandra von http://www.sandraskreativelesezeit.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

and the winner is ...

Es hat genau zwei Kommentare zum Gewinnspiel gegeben und somit brauche ich gar nicht auslosen. Die zwei Gewinner sind: Vikt...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches