Freitag, 11. März 2016

Deutscher Follow Friday #34


Gefunden bei A Bookshelf Full Of Sunshine


Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennen zu lernen und vor allem, Spaß zu haben!






Was haltet ihr von Hörbüchern?

Im Grunde genommen finde ich sie gut. Ich bin froh, dass es dieses Angebot gibt und ich weiß von einigen meiner Freundinnen, dass sie gerne auf Hörbücher zurück greifen.

Bei mir sieht das Ganze ein wenig anders aus. Ich probiere es immer wieder mal, aber zum richtigen Fan bin ich noch nicht geworden. Das liegt vor allem auch daran, dass ich die Stimme des Sprechers/der Sprecherin mögen muss, um richtig in die Geschichte eintauchen zu können. Leider konnten mich deshalb einige so überhaupt nicht überzeugen, deshalb lese ich viel lieber, als dass ich zuhöre.

Wie ist das bei euch so?




Kommentare:

  1. Guten Morgen Marie,

    ich höre eigentlich sehr gerne Hörbücher. Aber auch nur wenn der Sprecher gut und die Stimme angenehm ist.

    Viele liebe Grüße und einen schönen Tag
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carina,

      eine ansprechende Stimme ist natürlich Voraussetzung für ein gutes Hörbuch.

      lg
      Marie

      Löschen
  2. Hi,

    wenn ich Eure Beiträge so verfolge, dann steht und fällt ein Hörbuch mit dem Sprecher.

    Ich habe noch keine wirkliche Erfahrung mit Hörbüchern.
    https://buechersindfliegendeteppiche.wordpress.com/2016/03/11/follow-friday-14/

    Aber was nicht ist, kann man ja ändern.

    Gruß
    Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Babsi,

      die Stimme ist immens wichtig. Ich habe schon Hörbücher abgebrochen, wenn mir der Sprecher oder die Sprecherin nicht zugesagt haben.

      lg
      Marie

      Löschen
  3. Ja, eigentlich kann ich mir das auch gut vorstellen. Es gibt ja Stimmen (von der Stimmfarbe), die einem so gar nicht zusagen. Kann man nicht in Hörbücher reinhören vor dem Kauf? So wie eine Leseprobe?

    Gruß
    Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Babsi,

      ich gehe mal davon aus, aber fix weiß ich es nicht. Obwohl es eine Möglichkeit bei meinem Buchdealer gibt. Da kann man den Strichcode einscannen und dann kann man einhören

      lg
      Marie

      Löschen
    2. Hi,

      ich muss mich damit mal mehr beschäftigen. Danke für die Antwort.

      Schönen Sonntag
      Babsi

      Löschen
  4. Hallo,

    ich habe auch wenig Erfahrung mit Hörbüchern und lese die Geschichten lieber selber. Bei mir wäre es wahrscheinlich so, dass ich die Gesichter der Sprecher ständig vor Augen hätte.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,

      das Problem habe ich so zwar nicht, aber wenn mich die Stimme nervt, muss ich abbrechen.

      lg
      Marie

      Löschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Cherry, Brittainy C. - Romance Elements #2 Wie das Feuer zwischen uns

Alyssa und Logan könnten nicht unterschiedlicher sein. Logans zu Hause besteht aus Drogen, Schlägen und Missachtung. Alyssas Eltern habe...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches