Freitag, 27. Mai 2016

Deutscher Follow Friday #44


gefunden bei A Bookshelf Full Of Sunshine


Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennen zu lernen und vor allem, Spaß zu haben!



Brauch ihr ein Happy End in Büchern?

Eigentlich ja, aber es gibt Ausnahmen. Wenige zwar aber es gibt sie. Wie zB bei "mein bester letzter sommer" oder "Ein ganzes halbes Jahr", da wäre ein Happy End überhaupt nicht glaubwürdig gewesen.

Aber für gewöhnlich mag ich ein HEA ... Ein Liebesroman sollte doch fröhlich enden, dazwischen gibt es Höhen und Tiefen, doch schlussendlich finden die zwei Liebenden zu einander und leben glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende. Für mich sind das moderne Märchen und da gab es zwar auch eine Hexe aber der Prinz rettet die holde Maid.

Mögt ihr Happy Ends auch so gerne?


Kommentare:

  1. Hallo Marie,
    ich brauche nicht unbedingt ein Happy End, nur wenn es wirklich passt. Ich bin aber auch nicht so die Liebesromanleserin. ;)
    Hier geht's zu meinem Beitrag.
    Liebe Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilli,

      bei Liebesromanen erwartet man ja eigentlich ein Happy End, aber manchmal passt das einfach nicht.

      lg
      Marie

      Löschen
  2. Hallo Marie :)

    da geht es mir absolut wie dir, auch mit "Mein bester letzter Sommer". Und manchmal kann es ja auch ganz spannend sein, kein Happy End zu haben.

    Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michi,

      bei dem Buch konnte es ja auch ein HE geben. Das wäre mehr als nur unrealistisch gewesen.

      lg
      Marie

      Löschen
  3. Hallo Marie,
    danke für deinen Besuch bei mir. Leider komme ich erst heute dazu, dich zu besuchen ... ist ja ziemlich weit bis nach Tirol :D
    Also ich brauche nicht wirklich ein Happy End ... allerdings ein Ende brauche ich schon ... Happy Ends mag ich zwar lieber, da man mit dem Buch abschließen kann und man selber glücklich und zufrieden ist ... am liebsten mag ich da die Happy Ends die völlig unerwartet sind ... aber ich mag auch nicht glückliche Enden, hier muss ich sagen, dass mir dann das Buch meist länger im Kopf herum schwirrt und ich mich häufig dabei ertappe drüber nachzudenken ... das mag ich auch sehr ;)
    Liebe Grüße,
    Sandsch @ Sandys Welt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sandy,

      schön, dass du dich nach Tirol "verirrt" hast :)

      lg
      Marie

      Löschen
  4. Hey Marie,
    ich gehöre auch eher zur Fraktion "Happy End" :) Aber ich finde, das Ende muss zum Buch passen und bei manchen Büchern ist mir dann ein trauriges Ende lieber als ein gutes, das nur bei den Haaren herbeigezogen ist.
    Hier geht es zu meinem Beitrag.
    xoxo und schönes Wochenende, Jade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HI Jade,

      wenn es passt, dann ist ein trauriges Ende zwar nicht gerade so toll für meine Augen, da ich echt nah am Wasser gebaut bin, aber wenn es passt, dann gibt es keine andere Lösung.

      lg
      Marie

      Löschen
  5. Hallo Marie,

    bei einem Liebesroman stimme ich dir voll und ganz zu, allerdings mag ich es nicht besonders, wenn das Paar zu viele Höhen und Tiefen erlebt, wie zum Beispiel in Night School.

    lg Florenca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Florenca,

      die Serie "Night School" kenne ich nur vom Namen her, gelesen habe ich sie noch nicht.

      lg
      Marie

      Löschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

and the winner is ...

Es hat genau zwei Kommentare zum Gewinnspiel gegeben und somit brauche ich gar nicht auslosen. Die zwei Gewinner sind: Vikt...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches