Freitag, 27. Mai 2016

(Rezi) McGuire, Jamie - Maddox Brothers #3 Beautiful Sacrifice

Eakins in Illinois ist das geheime Ziel von Falyn Fairchild. Einen großen Teil ihres Trinkgelds legt sie zurück, um ein Ticket dorthin zu kaufen, denn es ist ein weiter Weg von Colorado Springs nach Eakins.
Taylor Maddox ist ein Hotshot, er gehört einer Spezialeinheit der Feuerwehr an, die jedes Jahr wieder angefordert wird, um die wiederkehrenden Waldbrände zu bekämpfen. 
Normalerweise lässt Falyn die Finger von diesen Männern, denn sie bleiben nicht lange, und brechen reihenweise Frauenherzen. Sie zählt auch Taylor zu dieser Sorte. Er flirtet mit ihr und versucht sie zu einem Date zu überreden. Nicht nur seinem Charme und seiner Hartnäckigkeit ist es zu verdanken, dass sie einer Verabredung zustimmt. Als er erzählt, dass er aus Eakins stammt, steht für sie fest, dass sie ihn unbedingt überreden möchte, sie am Ende seiner Saison mit nach Illinois mitzunehmen. Aber sie ahnt, dass er ihr trotz ihres emotionalen Abstands unter die Haut gehen wird.




Meine Meinung:
Ich weiß nicht genau, was ich von Taylor erwartet habe, aber dies war es ganz bestimmt nicht. Er hat mich komplett überrascht. Er war charmant, witzig und sehr einnehmend, aber irgendwie konnte ich ihn nicht wirklich greifen. Er war in gewissen Momenten zu glatt, zu vorhersehbar.
Falyn hat mich da mehr überrascht. Gleich zu Beginn erkennt der Leser, dass sie ein Geheimnis hat und es werden ein paar Fährten gelegt. Sie hat einen klaren Strich gezogen und ist glücklich mit ihrem Leben. Taylor lockt sie ein wenig aus der Reserve, damit erkennt sie aber auch die Grenzen und Mauern, die sie sich selbst gesetzt hat. 
Sehr gut gefallen hat mir der zeitliche Ablauf der Geschichte. Es war kein Treffen und keine Liebe auf den 1. Blick, sondern ein langsames Kennen lernen mit all seinen Höhen und Tiefen. 

Tja, jetzt fehlt nur noch Tyler und sein Buch erscheint erst am 01. März 2017.


Reihenfolge:
#1 Beautiful Oblivion
#2 Beautiful Redemption
#3 Beautiful Sacrifice
#4 Beautiful Burn (erscheint am 01. März 2017)


1 Kommentar:

  1. Hi Marie,

    bis März ist es noch sooo lange ^^; Aber kennen wir ja, dieses warten...

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's bookshelf: read

Sehnsucht der Dunkelheit
The Hunger Games
Graceling
Dark Lover
Midnight Awakening
Damien
Shades of Midnight
Darkness Unleashed
Stay the Night
Darkness Revealed
Evermore
The Darkest Night


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches