Montag, 2. Mai 2016

(Rezi) Noah, Naomi - Victorias Hot Secrets

Leon steht auf Frauen, und diese stehen auf Leon. Mit seinem Bruder Bruno (der Name macht mich fertig) und seinen besten Freunden hat er seit knapp einem Jahr einen Wettkampf laufen: Für jede Frau, die abgeschleppt wird, werden Punkte vergeben. Wer die meisten Punkte hat, der hat das Ranking gewonnen. Dabei - das sagt der "männliche" Ehrenkodex - darf nicht geschummelt werden. Leon ist der unumstrittene Leader, doch sein Bruder ist im knapp auf den Fersen. Nur noch eine letzte Eroberung und dann will Leon für immer mit dieser Wette Schluss machen. 
Sein Ziel ist Victoria. Blond, hübsch und nicht auf den Mund gefallen. Eine glatte 10, aber diese lässt sich nicht so einfach abschleppen. Sie erkennt in Leon einen Womanizer und Schaumschläger, den sie nicht einfach so zum Zug kommen lassen will und das obwohl er ihr schon gefällt. So entsteht eine Parallel Wette. Er muss ihr widerstehen sonst verliert er sein heißgeliebtes Auto - DIE GÖTTIN (La Deesse - Erklärung im Buch).




Meine Meinung:
Ein sehr überraschendes Buch, wie ein Glas Prosecco im Schatten eines Baumes: Es erfrischt ungemein und macht Lust auf mehr. 
Wer eine prickelnd amüsante Geschichte ergänzt durch einige erotische Szenen lesen will, ist hier genau richtig. 
Endlich wird auch einmal der Spieß umgedreht. In diesem Fall übernimmt die weibliche Hauptfigur Victoria recht schnell die Zügel in die Hand. Sie treibt Leon an seine Grenzen und zeigt ihm auch auf, dass es nicht immer nur um schnellen Sex gehen muss. Da geschieht auf so witzige Weise, dass man als Leser manchmal ein klitzekleines bisschen Mitleid mit Leon haben könnte. Könnte wohl gemerkt, denn eigentlich saß auf meiner Schulter ein Teufelchen und hat hämisch gekichert. 
Leon macht ein paar wirklich kapitale Fehler, die er auch einsieht und sie bereut und sich damit ein paar Pluspunkte sichern kann. Aber er muss Buße tun und Victoria macht es ihm nicht leicht.
Dieser Schlagabtausch und die Szene im Restaurant (ja, ich will euch neugierig machen) haben das Buch zu einem sommerlichen Lesegenuss gemacht. 
Nicht vergessen möchte ich auch den Buchtitel, der sich beim Lesen entschlüsselt.



Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

and the winner is ...

Es hat genau zwei Kommentare zum Gewinnspiel gegeben und somit brauche ich gar nicht auslosen. Die zwei Gewinner sind: Vikt...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches