Donnerstag, 16. Juni 2016

Top Ten Thursday #43


gefunden bei Steffis Bücher Bloggeria






Die 10 besten Einzelbände

Eine fast unmögliche Aufgabe stellt Steffis heute. Sich auf 10 zu beschränken, tut beinahe körperlich weh. 

Hier meine Top Ten und ein Versuch euch meine Lieblingsbücher näher zu bringen:




Dazu gehört auf jeden Fall

Markus Zusak "Die Bücherdiebin" 
Kaum eine andere Geschichte hat mich so berührt. Der Tod als Erzähler übermittelt soviel Gefühl, dass ich mir vorstellen kann, dass sterben gar nicht so schlimm ist. Gleichzeitig ist das Cover überwältigend und sehr passend.

Bill Bryson "Eine kurze Geschichte von fast allem"
Wer lustige und lehrreiche Geschichten aus Physik, Chemie, Geschichte, Alltag lesen möchte, ist bei Bill Bryson immer richtig.

Anna McPartlin "Die letzten Tage von Rabbit Hayes"
Ein Buch mit einem sehr ernsten Thema, das die Leser aber nicht hoffnungslos zurück lässt am Ende.

Freder Backman "Ein Mann names Ove"
Hat mich heuer bezaubert und begeistert, deshalb hat es das Buch sofort auf meine Top Ten Liste geschafft.





Ildefonso Falcones "Die Kathedrale des Meeres"
Diese historische Geschichte rund um Barcelona des Mittelalters hat mich so gefesselt, dass ich die knapp 700 Seiten an einem Wochenende verschlungen habe.

Alan Bennett "Die Souveräne Leserin"
Im Gegensatz zum vorher erwähnten Buch hat dieses Büchlein nur 120 Seiten. Die Geschichte rund um die Queen, die zur Leseratte wird, braucht auch gar nicht mehr Worte, sie bezaubert auch so.

Muriel Barbery "Die Eleganz des Igels"
Ich hatte eine Zeit, da habe ich mich sehr für Philosophie interessiert. Lange hat sie nicht gedauert und ich bin an meine Grenzen gestoßen, aber die Concierge und die Tochter aus reichem Hause blieb mir im Gedächtnis.


"Das Tagebuch der Anne Frank"
Das ist ein Buch, das jeder gelesen haben muss. Ein Schicksal, das die Welt bewegt und somit 6 Millionen jüdischen Opfern ein Gesicht und einen Namen gibt.

Anne Freytag "mein bester letzter sommer"
Dieses Buch steht für weitere Jugendbücher vor allem von Adriana Popescu. Beide Autorinnen schaffen es mich wieder jung zu fühlen und mich an meine erste Liebe zu erinnern.

Jostein Gaarder "Das Orangenmädchen"
Ein weiteres Buch meiner Philosophie Zeit. Eine wundervolle Liebesgeschichte verpackt mit Orangenduft.

Ich hoffe, die Liste gefällt euch und ihr habt ein oder zwei schon gelesen.


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Marie ;-)
    Jetzt musste ich echt schmunzeln.
    "Die souveräne Leserin" wollte ich auch erst in meine Liste packen;
    dachte dann aber, dass die kaum einer kennt oder gar als Gemeinsamkeit haben könnte.
    Sie da, du hast sie.^^ Feinfeinfein und deine Wahl kann ich sehr gut verstehen. ;-)
    "Rabbit Hayes" ist unsere heutige Gemeinsamkeit. "Mein bester letzter Sommer" habe ich erst gelesen und verstehe deine Wahl sehr gut. ;-)
    Sei mir ganz lieb gegrüßt, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Hibi,

      ich freu mich, dass das Buch noch eine Anhängerin hat. Ein sehr schönes kleines Büchlein mit viel Charme.

      lg
      Marie

      Löschen
  2. Hey :-)

    Verdammt ein Mann namens Ove hab ich auch gelesen und total vergessen :-( Dabei ist das Buch echt göttlich und total lustig :-)

    Liebe Grüße
    Jenny
    Mein Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenny,

      ich bin mir sicher, dass ich unzählige gute Bücher vergessen habe. Macht also nichts.

      lg
      Marie

      Löschen
  3. Hallo :)

    Wir haben zwei gemeinsame Bücher: Die letzten Tage von Rabbit Hayes und Mein bester letzter Sommer! Deine Auswahl finde ich auf jeden Fall sehr interessant! Ein Mann namens Ove wollte ich auch noch lesen, genauso wie die Bücherdiebin. Ich bin gespannt, ob die beiden mir dann genauso gut gefallen :)

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Meiky,

      ich bin mir ziemlich sicher, dass dir "Die Bücherdiebin" gefallen wird und bei "Ove" kann man auch fast nichts finden, was einem nicht gefällt.

      lg
      Marie

      Löschen
  4. Hallo Marie:)! Wir haben auch einen Gaarder auf der Liste. Rabbit Hayes wollte ich auch noch lesen, das stand jetzt auch auf so vielen Listen, dass ich es mir nochmal aufgeschrieben habe. Hier gehts zu unserer Liste.
    Liebe Grüße, Naemi vom
    unzensiert♡team

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi ihr zwei,

      ich möchte euch "Rabbit Hayes" ans Herz legen. Es ist eine so emotionale Geschichte.

      lg
      Marie

      Löschen
  5. Hey :)
    Wir haben heute keine Gemeinsamkeiten, aber "Mein bester letzter Sommer" ist auf meiner WuLi. "Die Bücherdiebin" ist auch ein wirklich tolles Buch und hätte es auch fast bei mir auf die Liste geschafft.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabell,

      mit "mein bester letzter sommer" kannst du nichts falschen machen, davon bin ich überzeugt.

      lg
      Marie

      Löschen
  6. Huhu!

    "Die Bücherdiebin" ist so ein tolles Buch, und ich fand den Tod, wie er hier als mitfühlendes Wesen erzählt, auch sehr tröstlich.

    Auch bei "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" kann ich dir nur zustimmen.

    "Ein Mann namens Ove" steht noch auf der Wunschliste!

    Ich glaube, "Die Souveräne Leserin" habe ich schon gelesen, bin mir aber nicht sicher. Das ist schon was älter, oder?

    Anne Franks Tagebuch haben wir in der Schule gelesen und das ist bei mir über 20 Jahre her - aber ich habe es immer noch als sehr bewegendes Buch in Erinnerung.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mikka,

      "Ove" musst du lesen, es ist so eine außergewöhnliche Geschichte - da ist alles dabei: Herz, Schmerz, Humor und schräge Figuren.

      lg
      Marie

      Löschen
  7. Hi!

    Also die Auswahl bei Einzelbänden ist bei mir sehr beschränkter als bei Reihen ^^ Mir kommt es so vor, als würden nur noch Reihenbücher geschrieben, ich finde nur selten welche, bei denen keine Fortsetzung kommt.
    "Ein Mann namens Ove" hab ich auch gelesen, sehr tolles Buch! Das Tagebuch der Anne Frank, das ist schon eine Ewigkeit her und ich kann mich kaum noch dran erinnern.
    "Das Orangenmädchen" hatte mir nicht so gut gefallen, da gibt es andere von dem Autor, die ich besser finde. Und "Die Bücherdiebin" steht schon sehr lange auf meiner Wunschliste - ich hab mich bisher noch nicht so recht herangetraut ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      "Die Bücherdiebin" muss ich dir ans Herz lesen. Ein so berührendes und schön erzähltes Buch. Unglaublich ...

      lg
      Marie

      Löschen
  8. Hey Marie :)
    Wir haben ja schon festgestellt, dass wir beide Mein bester letzter Sommer auf der Liste haben. 'Die letzten Tage' von Rabbit Hayes habe ich auf meiner Wuli :)

    Liebe Grüße
    Chantal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chantal,

      "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" sind wirklich lesenswert - wenn auch sehr traurig, aber nicht hoffnungslos.

      lg
      Marie

      Löschen
  9. Hallo Marie,

    "Die Bücherdiebin" ist einfach großartig! Das Buch hat mich sehr berührt und mir (mir!) sogar ein Tränchen abverlangt. "Das Tagebuch der Anne Frank" möchte ich auch dieses Jahr noch lesen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,

      Das Tagebuch der Anne Frank gehört für mich zu den MUST-Reads. Es ist ein unglaublich intensives historisches Zeugnis.

      lg
      Marie

      Löschen
  10. Huhu,
    von deiner Liste habe ich Die Bücherdieben und Ein Mann namens Ove gelesen und fand sie beide auch beeindruckend, so dass sie mir auf jeden Fall noch eine Weile im Gedächtnis bleiben werden. Rabbit Hayes möchte ich auch bald mal lesen.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      es ist toll, wenn jemand anderem auch gewisse Bücher gut gefallen. Bei Rabbit Hayes empfehle ich auf jeden Fall Taschentücher.

      lg
      Marie

      Löschen
  11. Mein bester letzter Sommer war so unglaublich schön. Warum steht das nicht auf meiner Liste? Ich kann mir das gerade nicht erklären. :D Das Tagebuch der Anne Frank hatten wir damals in der Grundschule gelesen und den Film geschaut; ich weiß bis heute nicht warum mir mein Lehrer so früh schon dieses Trauma hat mitmachen lassen (obwohl man vermutlich früh auch mir grausamen GEschichten konfrontiert werden sollte und einen Einblick in die nicht so schöne Realität bekommen.)

    http://www.buecherchamaeleon.de/2016/06/top-ten-thursday-einzelbande.html

    Liebe Grüße
    Patty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Patty,

      in der GRUNDSCHULE??? Wow das finde ich eindeutig zu früh!

      lg
      Marie

      Löschen
  12. Hallo Marie,

    mein bester letzter Sommer liegt hier noch auf dem SuB. Ich konnte mich noch nicht dazu durchringen es zu lesen :D

    Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen,

    eine sehr schöne Liste. Warum hatte ich an Anne Franks Tagebuch nicht gedacht? Noch ein Buch von Gaarder, das ich bisher nicht kenne bzw. nur den Titel kenne. Das muss ich mal ändern. Sophies Welt hat mir nämlich sehr gefallen.

    lg Chrissi

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

Manchmal kommt der Nerd bei mir durch

Ich gebe zu, dass ich manchmal wünschte, ich wäre knapp 20 Jahre jünger. All die Möglichkeiten und da spreche ich nicht unbedingt von den...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches