Donnerstag, 30. Juni 2016

Top Ten Thursday #45



gefunden bei Steffis Bücher Bloggeria





Die bisherigen Lesehighlights 2016

Ich muss zugeben, dass ich bisher ein außergewöhnlich gutes Lesejahr habe. Es gab kaum ein Buch, das ich überhaupt nicht mochte. Dafür umso mehr, die mir sehr gut gefallen habe. Mit meiner Liste versuche ich nun, meine absoluten Highlights herauszupicken. Ich habe zwar meinen totalen Liebling darunter, aber es soll ja keine Reihenfolge sein, deshalb ganz kunterbunt ...


Frederick Backman - Ein Mann namens Ove
Skurrile Figuren, sympathische emotionale Geschichte in einfachen Sätzen ohne ins Seichte zu verfallen.

Amélie Duval - Wundes Herz
Diese historische Geschichte überzeugt mit einer märchenhaften Umsetzung von "Die Schöne und das Biest" mit Leidenschaft, Intrigen, Bösewichten und einer bezaubernden Heldin.

Isabelle Richter - Schmetterlingsküsse
Diese Liebesgeschichte ist mir im Gedächtnis geblieben, weil sie eine solche Wendung hat, dass ich sehr erschrocken bin. 

Suzanne Enoch - Der Teufel trägt Kilt
Ich liebe schottische Highlander, die sich in London herumtreiben. Da gibt es immer was zu lachen und die Liebe kommt auch nicht zu kurz. So auch hier: Der grimmig Schotte schüchtert die englische Lady zwar ein wenig ein, aber sie gibt ihm ständig kontra. 




Jean-Paul Didierlaurent - Die Sehnsucht des Vorlesers
Eine Maschine, die Bücher zerstört. Ein Mann, der in der U-Bahn laut vorliest. Eine geheimnisvolle Suche und ein gefundener USB Stick sind die Zutaten für eine wundervolle Geschichte in Paris.

Nalini Singh - Guilde der Jäger Engelsmacht
Für alle Leser der Reihe wird klar sein, dass ein Buch mit Naasir im Mittelpunkt einfach genial sein muss! Genauso war es auch.

Vanessa Diffenbaugh - Weil wir Flügel haben
Wer "Die verborgene Sprache der Blumen" gelesen und gemocht hat, wird auch hier nicht enttäuscht sein. Eine Geschichte im Milieu von mexikanischen Einwanderern, die in ihrem Leben festsitzen und versuchen einen Weg einzuschlagen, der ihr Leben verbessert. Schön geschrieben, ohne große kitschige Szene aber überzeugend realistisch.


Anne Freytag - mein bester letzter sommer
Eine berührende Geschichte rund um Tessa, die sterbenskrank ist und eigentlich nur noch auf den Tod wartet. Da begegnet sie Oskar und eine Liebesgeschichte, die tragisch enden wird, beginnt. Mit einem Wort "BITTERSWEET".

J.S. Wonda - Und täglich ohne dich #1
Unfassbar das Ende. Ich konnte es einfach nicht glauben. Damals war Teil 2 noch nicht erschienen und das hat mich (fast) umgebracht. Jetzt ist die Serie mit Teil 4 beendet und ich werde mich bald darauf stürzen und alle 3 Teile lesen.

Adriana Popescu - Ein Sommer und vier Tage
Ich bin seit "Lieblingsmomente" ein Fan der Autorin und mit diesem Jugendbuch hat sie wieder gezeigt, dass sie es einfach vortrefflich beherrscht, wunderschöne Liebesgeschichten zu schreiben. Paula und Lewis mit W gehören zu meinen Lieblingen in diesem Jahr.


Kommentare:

  1. Hi Marie,

    Wundes Herz wäre sicher ein Titel, der mir im Buchladen anhand des Covers ins Auge und schließlich in die Hand gefallen wäre. Sehr hübsch.
    Und Schmetterlingsküsse macht mich nun wirklich neugierig - was dich da wohl so erschrocken haben mag ... Da mache ich mir doch gleich mal eine Notiz! :o)

    Beste Lesegrüße
    FiktiveWelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      es gibt einfach zu viele gute Bücher und heuer habe ich wirklich eine sehr gute Auswahl getroffen.

      lg
      Marie

      Löschen
  2. Hey :)

    Bei "Die Sehnsucht des Vorlesers" hab ich auch überlegt, ob mich das interessiert. Es klang ja doch ein bisschen skurril :D. Allerdings halte ich mich im Moment mit Bücher kaufen sehr zurück - was es in der Bib nicht gibt, liegt derzeit erst einmal auf Eis ...

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ascari,

      das verstehe ich sehr gut. Ich bin zur Zeit auch sehr zurückhaltend, was das Kaufen von Büchern angeht. Mein SuB ist hoch genug - im Moment bin ich sehr brav und bediene mich daraus.

      lg
      Marie

      Löschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's bookshelf: read

Sehnsucht der Dunkelheit
The Hunger Games
Graceling
Dark Lover
Midnight Awakening
Damien
Shades of Midnight
Darkness Unleashed
Stay the Night
Darkness Revealed
Evermore
The Darkest Night


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches