Sonntag, 31. Juli 2016

Monatsrückblick Juli 2016


Angeblich ist der Juli vorbei.
Angeblich haben wir Sommer.
Angeblich gibt es im Sommer Sonne.
Angeblich ist es im Sommer heiß.
Angeblich .....




Nur ein Satz davon ist tatsächlich wahr ... Der Juli ist vorbei und damit ist es Zeit für den Rückblick. 

Es war ein genialer Juli, mit ganz vielen tollen Büchern, schönen Geschichten: lustig, herzzerreißend, erotisch, prickelnd und lesenswert. 

Ich habe ein Luxusproblem - ich kann mich nicht entscheiden, welches Buch mir am besten gefallen hat. Deshalb enthalte ich mich heute der Stimme und möchte euch alle meine gelesenen Bücher ans Herz legen.

Die 5 Sterne Bücher vom Juli



Eine Rachegeschichte für verlassene und betrogene Frauen, aber mit einem großen Augenzwinkern.

Die Autorin hat es drauf erotische Geschichten zu schreiben.

Genialer Auftakt einer Jugendbuch Sci-Fi Serie, um eine reiche junge Frau und einen Schlachtfeld erprobten Soldaten - zwei, die nicht unterschiedlicher sein könnten.

Seit dem Froschkönig habe ich keine Amphibie mehr so gemocht wie Archibald, der scheinbar ganz ungewöhnliche Kräfte hat.

Caroline und Simon (the Wallbander), ein tolles Paar und eine Geschichte, die ein wenig weiter geht als bis zum HEA. Erotisch, lustig, witzig und auch mit Zweifeln und ein wenig kitschig.

Las Vegas mal heiß, mal kalt und das nicht nur wegen der Klimaanlagen in den Casinos. Hoch erotisch und sinnlich. Mit einer sehr überzeugenden weiblichen Hauptfigur, die nicht auf den Mund gefallen ist, sondern dem Teufel auch noch die Stirn bietet.

Die Autorin schafft es immer wieder mich mit genau dosiertem Drama, Liebe, Witz und Erotik zu überzeugen.




Hier die 4 Sterne Bücher im Juli



Ein einzelner Tag kann dich für immer verändern und ich rede nicht von weltweit wichtigen Tagen, sondern diesen ganz speziellen Tagen, die nur dich betreffen.

Was auf einen speziellen Tag folgt, ist das Jahr danach und dieses ist oft kein Honigschlecken.

Was haben eine Frau, die bei einem Autounfall schwerst verletzt wird und eine junge Frau im 17. Jahrhundert gemeinsam? Kann das überhaupt sein?

Jason ist schon so lange der Traum von Amys schlaflosen Nächten, dass sie es kaum glauben kann, als sie gemeinsam im Bett landen. Aber Jason sieht das nicht als Startschuss zu einer richtigen Beziehung, denn seine Wünsche sind recht speziell und Amy scheint einfach noch zu jung, um diese zu verstehen.

Zwei Schwestern so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Zwei Männer, die geheimnisvoll sind. Zwei Paare, deren Zukunft völlig offen ist.

Nun noch die harten Zahlen und Fakten:


Gesamt 2016

85 Bücher

24.840 Seiten



Kommentare:

  1. Hallo Marie,
    Archibald in Love klingt amüsant, das wandert gleich mal auf meine WuLi. Ich habe schon einige Bücher der Autorin gelesen, sie mir bisher auch immer gut gefallen haben.
    Zurück ins Leben geliebt werde ich im Urlaub lesen und bin schon ganz gespannt darauf.
    Mit Starbound #1 These Broken Stars Lilac & Tarver hadere ich schon eine Zeitlang und bin mir nicht sicher, ob es etwas für mich wäre.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      ML Busch und ihre Bücher sind echt toll. Ich habe noch keine Geschichte gelesen, die mir nicht gefallen hat.
      Colleen Hoover ist irgendwie ein Garant für gute Stories und "These Broken Stars" ist nicht so Si-Fi lastig wie ich gedacht habe.

      lg
      Marie

      Löschen
  2. Hi Marie!

    Das sieht wirklich nach einem ganz tollen Lesemonat aus! Leider kenne ich davon kein einziges Buch ^^ Die meisten sind aber auch nicht so mein Genre ;)

    Jaaa, die Sonne, ich vermisse sie auch! Es gab ja ein paar ganz heiße Tage, aber der Regen ist mir für die Jahreszeit doch etwas zuviel ^^

    Mein Lesemonat war allerdings auch super! :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monat Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alesahnee,

      diesen Sommer können wir wohl abhacken. Ich hoffe, doch sehr, dass dann zumindest der Herbst schön wird.

      lg
      Marie

      Löschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

Manchmal kommt der Nerd bei mir durch

Ich gebe zu, dass ich manchmal wünschte, ich wäre knapp 20 Jahre jünger. All die Möglichkeiten und da spreche ich nicht unbedingt von den...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches