Dienstag, 15. November 2016

Gemeinsam Lesen #73



gefunden bei Schlunzen-Bücher





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Für meinen Lesezirkel lese ich zur Zeit ein kleines Büchlein. "Die Brille mit dem Goldrand" von Giorgio Bassani. Ich beginne gerade mit Seite 1 von 106.




Klappentext:
Seine Praxis ist modern und elegant eingerichtet, dennoch behandelt er auch weniger vermögende Patienten zu moderatem Honorar. Doktor Fadigati genießt hohes Ansehen in der besseren Gesellschaft Ferraras. Nur dass er immer noch nicht verheiratet ist, kann keiner verstehen.

Gerüchten, er sei dem eigenen Geschlecht zugetan, wird gnädig begegnet, solange Fadigati die Fassade Wohlanständigkeit aufrecht erhält. Als er sich in einen sportlichen Studenten verliebt, der ihn vor den Augen der versammelten Ferrareser Gesellschaft zum Idioten macht, hat die Nachsicht ein Ende.
Erzählt wird die Geschichte von einem jüdischen Mitstudenten des skrupellosen Schönlings - einem Erzähler, den der aufkommende Anitsemitismus des faschistischen Italien ein feines Gespür für den Stimmungswandel im Bürgertum entwickeln ließ.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Mit der Zeit sind es nicht mehr so viele, doch darum noch nicht wenige Menschen, die sich in Ferrara an Doktor Fadigati erinnern - an Athos Fadigati, den Hals-, Nasen- und Ohrenarzt, der in der Via Gorgadello, ein paar Schritte von der Piazza delle Erbe, wohnte und praktizierte und mit dem es ein so trauriges Ende nahm, ein tragisches Ende; und gerade er schien, als er in jungen Jahren aus seiner Heimatstadt Venedig kam, und sich hier niederließ, für eine vollkommen normale, ruhige und eben deshalb höchst beneidenswerte Laufbahn bestimmt.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Da ich noch gar keine Seite gelesen habe, kann ich noch gar nichts dazu sagen. Doch mit dem Zitat der ersten Seite bemerke ich schon jetzt, dass es ganz lange Sätze gibt und es deshalb wahrscheinlich ein wenig gewöhnungsbedürftig sein wird.

4. Würdest du mit deinem aktuellen Protagonisten gerne die Rolle tauschen?

Dieser Doktor Fadigati ereilt ein sehr schweres und schlimmes Schicksal, deshalb möchte ich überhaupt nicht mit ihm tauschen. 


Kommentare:

  1. Hallo Marie,

    dein aktuelles Buch scheint ja etwas schwerere Kost zu sein. Der Schachtelsatz gibt ja schon einmal einen ersten Eindruck davon. Das wäre so gar nicht meins. Da habe ich am Ende des Satzes den Anfang schon wieder vergessen... :D

    Ich hoffe, dass dir das Buch schöne Lesetunden beschert und ihr in eurem Lesezirkel eine rege Diskussion führen könnt.

    Liebe Grüße,
    Leni von Leni liest – Mein Leben als Bücherwurm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni,

      ja es ist schwere Kost - vor allem, was die Sätze angeht. Normalerweise lese ich keine Bücher mit solch elend langen Sätzen.

      lg
      Marie

      Löschen
  2. Halllo Marie,

    da hast du dir ja eine schwere Kost ausgesucht, aber neugierig hat sie mich schon gemacht, jedenfalls der Klappentext.
    Bin schon auf deine Meinung gespannt, momentan geht mein SaB ja eh über, aber vielleicht greife ich irgendwann ja mal dazu.

    Viel Spaß beim Lesen!

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tiana,

      mal sehen, ob die Geschichte mir am Ende gefällt. Soll ja recht tragisch sein.

      lg
      Marie

      Löschen
  3. Hey Marie,

    Dieses Buch klingt, als wäre es wirklich so gar nichts für mich^^
    Und tauschen würde ich da auch nicht wollen OO

    LG Rike

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

Manchmal kommt der Nerd bei mir durch

Ich gebe zu, dass ich manchmal wünschte, ich wäre knapp 20 Jahre jünger. All die Möglichkeiten und da spreche ich nicht unbedingt von den...

Blog-Archiv