Donnerstag, 24. November 2016

Top Ten Thursday #55





gefunden bei Steffis Bücher Bloggeria








10 Bücher, die ich gerne in der Weihnachtszeit lesen möchte


Meine Vorsätze und die Tatsachen weichen am Ende sicherlich recht deutlich von einander ab. Mal sehen, wie gut ich meine Vorgabe tatsächlich umsetzen werde.



Gisa Klönne "Die Toten, die dich suchen"
ist ein Gewinn bei Lovleybooks und da muss/will ich bei der Leserunde mitmachen. Ich mag die Autorin einfach und freue mich schon aufs Lesen.

Jennifer L. Armintraut "Frigid"
Die New Adult Romane von J. Lynn gehören für mich zu den besten des Genres. Deshalb möchte ich nicht lange mit dem Buch warten.

J. Kenner "Stark #8 Dich beschenken"
Die Stark Serie ist eigentlich schon beendet. Damien und Nikki tauchen zwar auch bei "Closer to you" auf, aber hier ist es noch eine weitere Kurzgeschichte, die sich passend zur Jahreszeit um Weihnachten dreht. 

Alex Capus "Das Leben ist gut"
Einer meiner Lieblingsschweizer, den ich gestern bei einer Lesung in Innsbruck wieder sehen und hören durfte. Sein Schreibstil ist außergewöhnlich und dieses Mal scheint er sich selbst übertroffen zu haben, denn die Ausschnitte, die er gelesen hat, waren witzig, charmant und auch ein ganz klein wenig böse.

Anthony Doerr "Alles Licht, das wir nicht sehen"
Dieses Buch wird wahrscheinlich mein Su Buch für Dezember aus der Lesechallenge auf Lovelybooks. Die Geschichte entdeckte ich bei einem Booktuber und es hat mich sofort interessiert.



Angela Erichson "Covered Lies"
Tja, beim Feelings Verlag erscheinen immer wieder schöne Bücher. Diese Geschichte sprach mich irgendwie gleich an und mir sagt auch das Cover zu, so einfach und innig.

Simon Beckett "Totenfang"
David Hunter ist zurück. Ich fühle mich zur Zeit auch im Thriller Genre recht zu Hause. Mit Fitzek, Mcfadyen und eben nun Beckett legen 3 wahnsinnig gute Autoren neue Werke vor. 

Samantha Young "The Real Thing"
Neben J. Lynn gehört Samantha Young zu meinen Lieblingsautorinnen. Sie schafft es jedes Mal mich tief zu berühren, mir ein paar Tränchen zu entlocken und ich weiß, es gibt ein Happy End. 

Robert Harris "Konklave"
In dieser Woche gab sich auch Robert Harris die Ehre einer Lesung in Innsbruck. Ein oder zwei seiner Geschichten habe ich bereits gelesen. Da ich gut gestrickte Kirchen-Thriller zu schätzen weiß, musste das Buch natürlich sofort mit nach Hause.

Sylvia Day "Crossfire #4 Hingabe"
Meinen Gewinn von Crossfire #5 bei der Lit.Love in München kann ich natürlich erst lesen, wenn ich Teil 4 durch habe. Zwar wollte ich nach den drei Teilen nicht mehr weitermachen, aber nun werde ich ja regelrecht "gezwungen".

Das wären im Moment meine Ziele für die nächsten Wochen. Eine Kontrolle, welche ich tatsächlich geschafft habe, wäre vielleicht gar nicht mal so schlecht. Mal sehen, ob ich mich im Jänner noch daran erinnern kann.


Kommentare:

  1. Hallo Marie,
    danke für deinen Besuch!
    "The real Thing" habe ich schon gelesen, hat mir gut gefallen, auch wenn ich etwas enttäuscht war, da ich von der Autorin besseres gewohnt bin.
    "Frigid" muss ich auch unbedingt noch lesen.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marie ;-)
    Und da bin ich auch schon.
    Die Weihnachtsbücher habe ich fast schon alle gelesen (also die Neuerscheinungen 2016)und um Weihnachten herum, mag ich es eher spannend oder dystopisch bei den Büchern.
    Von deiner Liste mag ich gern "Alles Licht..." und "Totenfang" lesen. Doch bei mir wird das wohl erst 2017 dazu kommen.
    Liebst, Hibi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marie,

    Alles Licht, das wir nicht sehen und Totenfang möchte ich auch unbedingt noch lesen, noch stehen beide Bücher auf der WuLi. Bei Frigid weiß ich immer noch nicht so ganz, ob ich es lesen möchte, da schreckt mich irgendwie der Titel ab. ^^

    Ich wünsche dir viel Spaß mit den Büchern.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    also von deiner Liste kenn ich jetzt kein Buch wirklich näher. Klar Totenfang vom Sehen, aber für mich ist dabei jetzt kein wirkliches Muss-Buch. Dennoch wünsche ich dir viel Spaß mit den Büchern :)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's books

Die Schneemänner. Roman Teil 4 - 6
Die Schneemänner. Roman Teil 1 - 3
Wir sehen uns beim Happy End
True North - Du bist alles für immer
Vorwärts küssen, rückwärts lieben
True North - Schon immer nur wir
True North - Wo auch immer du bist
Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!
The perfect Play - Spiel mit der Liebe
Die Wilden - Eine französische Hochzeit: Roman
Sternenwinternacht: Roman
Ein Winter voller Wunder: Roman
Der Tiger in der guten Stube: Wie Katzen erst uns und dann die Welt eroberten
Memory Game – Erinnern ist tödlich
Origin
Beautiful Funeral
Beautiful Burn
Game On - Chancenlos
Game On - Schon immer nur du
Im Bann der zertanzten Schuhe


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

Freitagszitat #1

In unregelmäßigen Abständen möchte ich mich Zitaten widmen. Egal von welchem Ursprung, bezogen auf Bücher oder auch nicht. Interess...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches