Dienstag, 6. Dezember 2016

Gemeinsam Lesen #76




gefunden bei Schlunzen-Bücher







1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Bei Lovelybooks mache ich wieder bei einer Leserunde mit. Das Buch habe ich gewonnen.

Gisa Klönne "Die Toten, die dich suchen", ich bin auf Seite 46 von 424


Klappentext:
Keine Toten mehr. Mit dieser Hoffnung übernimmt die einstige Mordermittlerin Judith Krieger die Leitung der Kölner Vermisstenfahndung. Doch gleich der erste Tag führt sie in einen fensterlosen Keller. Hier ist ein kolumbianischer Geschäftsmann gefangen gehalten worden und qualvoll verdurstet. Geht es um Gold, Drogen oder etwas ganz anderes? Die junge Kommissarin Dinah Makowski bricht am Tatort zusammen und weigert sich, mit Judith zu kooperieren. Auch auf ihren früheren Teampartner Manni Korzilius kann sie nicht zählen. Judith selbst kennt Kolumbien von einer Auszeit, die sie dort verbracht hat. Aber um aus ihren Erfahrungen schöpfen zu können, muss sie sich einer Wahrheit stellen, die sie lange nicht sehen wollte. Die Ermittlungen führen zu einer zweiten Vermissten und an die Grenzen der Legalität. Schritt für Schritt enthüllen Judith und ihr neues Team eine dramatische Geschichte von Flucht, Vertreibung, Gewalt und betrogener Sehnsucht.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Mut, den sie nicht hatte.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Ich habe die Autorin schon vor Jahren entdeckt. Ihre Krimis rund um Judith Krieger sind spannend, voller sozialkritischer Themen. Lange habe ich nichts mehr von ihr gelesen und als auf LB diese Leserunde angeboten wurde, war es klar, dass ich dort mitmachen werde.

4. Hast du gestern (oder heute?) Nikolaus gefeiert und lagen vielleicht sogar Bücher in deinem Stiefel?


Schon seit Jahren feiere ich kein Nikolaus mehr. Manchmal vergesse ich sogar, dass dieser spezielle Tag gerade am Kalender steht. Deshalb gab es heuer auch keine Geschenke. 
Früher wurde ich natürlich von meinen Eltern beschenkt. Damals fand ich meist ein Buch in meinem Nikolaussäckchen. Deshalb mochte ich diesen Tag ganz besonders. 


Kommentare:

  1. Hey =)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit deiner Lektüre. Ich bin zwar auch schon raus aus dem Alter und ich bekomme auch keine Bücher zu Nikolaus, aber ich könnte fast wetten, dass meine Mutter nach all den Jahren trotzdem ein klitzekleines Geschenk für mich hat.
    So mach ich das mit meiner Tochter aus ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Marie,

    ich feiere auch kein Nikolaus mehr. Bin wohl aus dem Alter herausgewachsen ;P.
    Aber das ist schon okay, mit dem besorgen der Weihnachtsgeschenke bin ich eh immer so ausgelastet, dass ich nicht auch noch Zeit hätte, mir etwas tolles fürn Nikolaus zu überlegen.

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  3. Hey :D

    Das Buch kenne ich noch nicht, aber Thriller sind auch nicht mein bevorzugtes Genre :)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Vielleicht hast du Lust beim Adventskalender von Seductive Books, Sunnysmagicbooks und mir vorbei zu schauen. :D Hier findest du alle Links zu den Beiträgen :)

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

Manchmal kommt der Nerd bei mir durch

Ich gebe zu, dass ich manchmal wünschte, ich wäre knapp 20 Jahre jünger. All die Möglichkeiten und da spreche ich nicht unbedingt von den...

Blog-Archiv