Samstag, 23. Januar 2016

(Rezi) Aubrey, Brenna - Gaming the System #1 Um jeden Preis

Emilia hat eine Mission - sie will ihr Jungfräulichkeit gegen Höchstgebot versteigern. So versucht sie ihr Medizinstudium zu finanzieren. 
Da sie sich bereits in Bloggerkreisen als Gamerin einen guten Namen gemacht hat, wird ihr Angebot heiß diskutiert. Aber niemand kann sie von ihrem Vorhaben abbringen.
Der Gewinner der Auktion ist Adam Drake. Ein SelfMade Millionär, der es geschafft hat in ganz jungen Jahren bereits durch Programmieren von Online Spielen sich einen Namen zu machen.
Schon bei ihrer ersten Begegnung sprühen die Funken zwischen Mia und Adam. Mia glaubt, dass durch den Vertrag alle Fragen und Schlupflöcher abgedeckt werden, doch Adam findet auch noch die kleinste Möglichkeit, um aus einer Nacht doch mehrere Nächte zu machen.


Freitag, 22. Januar 2016

Deutscher Follow Friday #26


gefunden bei A Bookshelf Full Of Sunshine


Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennen zu lernen und vor allem, Spaß zu haben!





Ab wie vielen Protagonisten/Charakteren wird ein Buch für euch unübersichtlich?

Bisher habe ich mich damit noch nie beschäftigt, aber nach längerem Nachdenken, komme ich zu dem Schluss, dass es nicht die Anzahl der Figuren ankommt, sondern eher auf die Namen und dazu passende Beschreibungen.


Ich habe dabei eindeutig ein Problem mit russischen Autoren. Vor allem die Klassiker fordern mir alles ab. Viele Figuren mit unglaublich langen Namen, die ich mir nicht merken kann/will. 

Wie ist das bei euch? Wie viele Figuren überfordern euch?


Donnerstag, 21. Januar 2016

(Rezi) Day, Cassandra - In 50 Tagen zur Mrs. Grey

Durch ein Interview mit einem Manager in einem hochgeschlossenen Kleid, mit den richtigen Fragen und einem schüchternen Auftreten - so möchte Tanja ihren Traummann, der einem gewissen Christian G. aus ihrem Lieblingsroman ähneln soll, kennen lernen. 
Ein ausgeklügelter Plan, der leider komplett daneben geht. Aber Tanja gibt nicht auf. Sie will Leidenschaft, Liebe und vor allem unzählige Orgasmen. Sie glaubt nicht, dass Christoph - ihr Computerlehrer - der richtige Kandidat dafür ist. Aber immer wieder schleicht er sich in ihre Gedanken, mit ihm fühlt sie sich unglaublich wohl in ihrer Haut. Wird ein Kuss von ihm ihre Welt erschüttern?


Meine Meinung:
Ein sympathischer und witziger Roman mit einer mitten im Leben stehenden 28jährigen Frau. Tanja ist enttäuscht von ihrem bisherigen Liebesleben, es braucht einfach mehr Pepp. Bei ihrer Suche nach Mr. Grey trifft sie auf gut vorbereitete Manager und ihre Online Recherche bringt Dinge zu Tage, die sie niemals erwartet hätte. 
Dann kommt auch noch Christoph daher. Recht gut aussehend aber entspricht überhaupt nicht ihren Anforderungen, aber nett, aufmerksam und einfallsreich. Er schafft es sogar, dass ein einfacher Händedruck zu einem prickelnden Erlebnis wird.

All die kleinen Einfälle und Ideen, die in dieses Buch eingeflossen sind, machen es zu einem wirklich amüsanten Leseerlebnis. Die Geschichte hat Charme, zwei tolle Hauptfiguren und sehr lustige Szenen. Dazu sage ich nur noch Wuff!

Vielen Dank an die Autorin, dass ich bei einer tollen Aktion mitmachen darf. Stay tuned ...


Mittwoch, 20. Januar 2016

Zitate, Sprüche, Weisheiten #7



Seit Jahren sammle ich Zitate, Sprüche und Weisheiten, aber mal ehrlich wofür eigentlich? Damit sie in meiner Kiste versauern? Dieses Schicksal haben sie nicht verdient. Es gibt so wundervolle Sätze, die mich berühren, mit Lächeln lassen oder mich nachdenklich werden lassen.


Ich bin davon überzeugt, dass es vielen so geht. Wer also Lust hat, kann sich gerne beteiligen.



Heute habe ich ein Zitat von einem ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika 



 Wie passend ist dieser Spruch für euch?


Dienstag, 19. Januar 2016

Gemeinsam Lesen #37


gefunden bei Schlunzen-Bücher





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich fange heute ein neues Buch an ... ich habe mich auch schon entschieden, welches ich lesen werde.

Jennifer L. Armentrout - Lux #2 Onyx


Klappentext:
Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?

Montag, 18. Januar 2016

Montagsfrage #37


gefunden bei Buchfresserchen



Es wird immer nach den schönsten Buchcovern gefragt, aber welches ist für dich das mit Abstand hässlichste?

Ich habe mich für das Cover von "Minutenwalzer" von Richard Mason entschieden. 
Ich kann in dem Bild einfach nichts erkennen und es ist grün ... ich muss nicht extra erwähnen, dass ich grün überhaupt nicht mag.




Ich freue mich schon auf eure Seiten herumzustöbern, um weiter seltsame Cover zu entdecken.


Sonntag, 17. Januar 2016

(Rezi) McAdams, Molly - Love&Lies #1 Alles ist erlaubt

Rachel hat ihre Eltern bei einem Unfall verloren und die Familie ihrer besten Freundin Candice hat sie damals aufgenommen und wie eine weitere Tochter behandelt. 
Seither und ein paar seltsame Beziehungen später ist sie sich sicher, dass sie lieber als einsame Katzenlady enden will. 
Ihre Entscheidung wackelt als sie Kash kennen lernt. Er zieht in die Nachbarwohnung gemeinsam mit seinem Cousin Mason. Kash gelingt es mit seinem Charme und Witz, Rachels Mauern langsam einzureißen. 
Was Rachel jedoch nicht weiß, ist, dass Kash nicht ganz ehrlich zu ihr ist. Er behauptet ein Barkeeper zu sein, in Wahrheit ist er aber Undercover Cop und auf der Jagd nach einem Serienkiller. 
Er muss sich auf seinen Job konzentrieren und sein Privatleben darf seine Arbeit nicht gefährden. Das ist jedoch leichter gesagt, als getan.


Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's bookshelf: read

Sehnsucht der Dunkelheit
The Hunger Games
Graceling
Dark Lover
Midnight Awakening
Damien
Shades of Midnight
Darkness Unleashed
Stay the Night
Darkness Revealed
Evermore
The Darkest Night


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

Freitagszitat #1

In unregelmäßigen Abständen möchte ich mich Zitaten widmen. Egal von welchem Ursprung, bezogen auf Bücher oder auch nicht. Interess...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches