Samstag, 25. Juni 2016

(Rezi) Singh, Nalini - Psy/Changeling #15 Allegiance of Honor

Der Fall von Silentium hat die Grenzen und Mauern zwischen den Medialen, Pfeilgardisten, Gestaltwandlern und Menschen verringert. Die neuen Freundschaften münden in Allianzen, die nicht jedem wirklich gefallen. Im Hintergrund rumoren Gerüchte, die vor allem von den Puren Medialen unterstützt werden. 
Die Loyalitäten verändern sich stetig und vor allem die neuen Machtverhältnisse mit dem DarkRiver Rudel und den SnowDancer Wölfen erweisen sich als richtungsweisend. Immer wieder zeigt sich, dass auch Hilfe von völlig unerwarteter Seite kommt. 
Lucas und Hawke werden auch weiterhin von einigen Feinden komplett unterschätzt. Denn früher waren sie dafür bekannt, hauptsächlich mit ihrer wilden Seite Entscheidungen zu treffen. Dies hat sich jedoch verändert. Ihre Macht besteht nicht nur aus körperlicher Stärke. Sie haben gelernt, viele Gesichtspunkte und Aspekte zu berücksichtigen, erst dann zu handeln. 
Die Gestaltwandler Rudel mögen zwar zum Teil weit über die Erde verstreut sein, aber die Alphas beschützen ihre Mitglieder und die Familien, die sich durch Vertrauen und Liebe, einen Platz in den Netzwerken geschaffen haben. 
Auch die Pfeilgardisten, früher als Todesschwadron bekannt, restrukturieren ihre Reihen. Aden, der Anführer will vor allem der neue Generation eine Freiheit ermöglichen, ohne Angst vor Schmerz und Unterdrückung.
Unter der Führung von Dev Santos erlangen auch die Vergessenen einen wertvollen Status, der es ihnen ermöglicht, viele zu unterrichten und ihnen ihre Fähigkeiten näher zu bringen.
Bowen Knight, Anführer der Menschen, die lange von den Medialen ausgebeutet wurden, leitet ein Netzwerk, das es allen Seiten ermöglicht, Kontakte zu knüpfen und schwere Probleme zu lesen. 
Bei den Medialen herrscht eine Uneinigkeit über 
die Zukunft. Jede, die bereits Kontakt zu den Leoparden oder Wölfen haben, erkennen die Zeichen der Zeit und nehmen sie als positive Veränderung. Andere allerdings wollen dies nicht so akzeptieren und schmieden Pläne, um die Fortschritte zu boykottieren. 



Freitag, 24. Juni 2016

.... Trommelwirbel für das Cover von Archangel's Heart von Nalini Singh

Am 1. November erscheint der 9. Band der Guild Hunter Serie. "Archangel's Heart"

Dieses Mal stehen wieder Elena und Raphael im Mittelpunkt.


Auszug:
One of the most vicious archangels in the world has disappeared. No one knows if Lijuan is dead or has chosen to Sleep the long sleep of an immortal. But with her lands falling into chaos under a rising tide of vampiric bloodlust, a mysterious and ancient order of angels known as the Luminata calls the entire Cadre together to discuss the fate of her territory.

Accompanying her archangelic lover Raphael to the Luminata compound, guild hunter-turned-angel Elena senses that all is not as it seems. Secrets echo from within the stone walls of the compound, and the deeper Elena goes, the uglier the darkness. But neither Raphael nor Elena is ready for the brutal truths hidden within—truths that will change everything Elena thinks she knows about who she is…

Nothing will ever be the same again.

Übersetzung (ohne Anspruch auf Richtigkeit)
Einer der bösartigsten Erzengel auf der Welt ist verschwunden. Niemand weiß, ob Lijuan tot ist oder sich nur entschieden hat, den langen Schlaf einer Unsterblichen zu beginnen. Ihre Länder versinken im Chaos in der aufsteigenden Blutlust von Vampiren. Ein mysteriöser und alter Orden von Engeln - bekannt als Luminata - ruft den gesamten Kader zusammen, um über das Schicksal ihrer Länderein zu beraten.

Elena begleiten ihren Erzengel Raphael zur Luminata Anlage und spürt dass nicht ist wie es scheint. Geheimnisvolle Echos aus den Steinwänden der Anlage und je tiefer Elena hineingeht, desto hässlicher wird die Dunkelheit. Aber weder Raphael noch Elena sind auf die brutalen versteckten Wahrheiten vorbereitet - Wahrheiten, die für Elena alles verändern, darüber wer sie glaubt zu sein.

Nichts wird mehr sein wie es war.

Über die Autorin:




Ich wurde auf Fidschi geboren und wuchs in Neuseeland auf. Ich lebte und arbeitete auch drei Jahre in Japan. Während dieserZeit nutzte ich die Gelegenheit, durch Asien zu reisen. Jetzt lebe ich wieder in Neuseeland, aber ich plane immer wieder neue Reisen. Wenn du mehr von meinen Reiseschnappschüssen sehen willst, dann schau in mein Reise-Tagebuch Seite (die Seite wird jeden Monat aktualisiert).

Bislang arbeitete ich als Anwältin, Bibliothekarin, Süßwarenfabrikarbeiterin, Aushilfskraft in einer Bank und Englischlehrerin – und das nicht unbedingt in genau dieser Reihenfolge. Manche mögen das unbeständig nennen, aber ich bezeichne es als ‚Wasser auf die Mühlen des Autors’.


Leider gibt es noch einen Veröffentlichungstermin auf Deutsch. Aber ich bin überzeugt, dass Lyx (jetzt Bastei Lübbe) diese ungemein erfolgreiche Serie weiter übersetzen wird.


Deutscher Follow Friday #48


gefunden bei A Bookshelf Full Of Sunshine


Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennen zu lernen und vor allem, Spaß zu haben!



Wie oft bloggt ihr ihn der Woche, hab ihr einen bestimmten Wochenplan?

Meine wöchentlich wiederkehrenden Bloggeraktionen sind fixiert.
  • Montag (Montagsfrage)
  • Dienstag (Gemeinsam Lesen)
  • Freitag (Deutscher Follow Friday)
Daran halte ich auf jeden Fall fest. 

Bei meinen Rezis bin ich nicht so streng. Die veröffentliche ich aber meist an Tagen, ohne Aktion. 

So versuche ich fast täglich einen Post zu veröffentlichen, aber nicht zwingend. Wenn ich nichts habe, dann gibt es auch eine Neuigkeiten.

Natürlich habe ich noch ein paar eigene Rubriken, wie zB
  • Monatsrückblick
  • Meine persönliche Kolumne
  • Sonstiges
Ich will meinen Blog aus Freude betreiben. Ich möchte Spaß haben mich einzuloggen, mal einen Kommentar zu sehen und bei anderen Blogs vorbeischauen. 

Es ist ein Hobby, das mich Zeit kosten soll und darf, jedoch nicht in einem Ausmaß, das mich stört oder gar stresst. Ich liebe meinen kleinen Blog.



Donnerstag, 23. Juni 2016

Top Ten Thursday #44


gefunden bei Steffis Bücher Bloggeria






10 liebste historische Romane

Ich lese sehr gerne historische Romane und habe deshalb eine gute Auswahl zur Verfügung gehabt. Hier nun meine Top Ten. Es ist keine Reihung!


Sharon Page "Feuer der Lust"
einer meiner ersten erotischen Romane mit historischem Hintergrund. Ich gebe zu, es geht mehr um die Liebesgeschichte als um historische Genauigkeit, aber mir gefiel die Geschichte und deshalb habe ich es mit auf meine Liste genommen.

Bettina Pecha "Eine Liebe im Schatten der Krone"
Die Geschichte spielt in Schottland rund um Mary, Queen of Scots und eine Adlige, die in die Intrigen und Wirren rund um die junge Königin verwickelt wird.

Jennifer Ashley "Kein Lord wie jeder Andere"
Der erste Teil der MacKenzies Serie spielt rund um Lord Ian, der an einer Form von Autismus leidet. Damals im Schottland der 19. Jhdts. noch nicht diagnostiziert, wurde er in eine Irrenanstalt gebracht und erst nachdem er entlassen wurde, kann er ein richtiges Leben aufbauen,

Tatiana de Rosnay "Sarahs Schlüssel"
Eine fiktive Geschichte, die im besetzten Frankreich während des 2. Weltkriegs spielt. Allerdings sind die Geschehnisse rund um das Vel d'hiv im Jahr 1942 gut dokumentiert.

Dienstag, 21. Juni 2016

Gemeinsam Lesen #58


gefunden bei Schlunzen-Bücher






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Endlich, endlich komme ich zum Lesen vom neuen Psy/Changeling von Nalini Singh "Allegiance of Honor". Ich lese es auf dem Kindle, deshalb kann die Seitenzahl abweichen. Seite 157 von 496


Klappentext:
A staggering transformation has put the Psy, humans, and changelings at a crossroads. The Trinity Accord promises a new era of cooperation between disparate races and groups. It is a beacon of hope held together by many hands: old enemies, new allies, wary loners.

But a century of distrust and suspicion can’t be so easily forgotten, and it threatens to shatter Trinity from within at any moment. As rival members vie for dominance, chaos and evil gather in the shadows and a kidnapped woman’s cry for help washes up in San Francisco, while the Consortium turns its murderous gaze toward a child who is the embodiment of change, of love, of piercing hope: a child who is both Psy…and changeling. 

To find the lost and protect the vulnerable—and to save Trinity—no one can stand alone. This is a time of loyalty across divisions, of bonds woven into the heart and the soul, of heroes known and unknown standing back to back and holding the line. But is an allegiance of honor even possible with traitors lurking in their midst?

Montag, 20. Juni 2016

Montagsfrage #56


gefunden bei Buchfresserchen




Magst und liest du Gedichte/Gedichtbände?

Manchmal sind die Zufälle echt verblüffend, so auch dieses Mal. 

Letzte Woche hatte ich meinen Lesekreis. Die Leiterin versteht es uns, aus unseren Komfortzonen zu locken. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass Gedichte nicht gerade weit oben auf unserer Liste stehen. Aber dieses Mal hat sie uns mit 7 Liebesgedichten aus sieben verschiedenen Epochen konfrontiert.
Die zu lesen und zum Teil auch zu interpretieren, war harte Arbeit. Nach knapp zwei Stunden waren wir regelrecht erschöpft und müde. Es waren zum Teil recht schräge - Expressionismus - dabei und dann auch ganz simple von Minnesängern. 

Es hat uns gefallen, mal komplett anderes zu lesen, aber ein wahrer Fan von Lyrik werde ich wohl kaum mehr. Hin und wieder mal ein Gedicht so dazwischen, dagegen habe ich nichts, aber einen ganzen Gedichtband werde kaum lesen.

Um dieses Thema gebührend zu feiern, ergänze ich mein Lieblingsgedicht von W. H. Auden "Funeral Blues" bekannt aus dem Film "Vier Hochzeiten und ein Todesfall"

Stop all the clocks, cut off the telephone.
Prevent the dog from barking with a juicy bone,
Silence the pianos and with muffled drum
Bring out the coffin, let the mourners come.

Let aeroplanes circle moaning overhead
Scribbling in the sky the message He is Dead,
Put crêpe bows round the white necks of the public doves,
Let the traffic policemen wear black cotton gloves.

He was my North, my South, my East and West,
My working week and my Sunday rest
My noon, my midnight, my talk, my song;
I thought that love would last forever, I was wrong.

The stars are not wanted now; put out every one,
Pack up the moon and dismantle the sun.
Pour away the ocean and sweep up the wood;
For nothing now can ever come to any good.


Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Cherry, Brittainy C. - Romance Elements #2 Wie das Feuer zwischen uns

Alyssa und Logan könnten nicht unterschiedlicher sein. Logans zu Hause besteht aus Drogen, Schlägen und Missachtung. Alyssas Eltern habe...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches