Samstag, 27. August 2016

(Rezension) Ahrnstedt, Simona - Only One Night #1 Die Erbin

Natalia de la Grip ist die einzige Tochter im de la Grip Clan, jedoch arbeitet sich nicht im Familienunternehmen, sondern verdient sich ihre Sporen in einer anderen Firma. Ihr Vater denkt nämlich, dass Frauen nur als Mütter und Ehefrauen Karriere machen können. Sie ist erfolgreich und will es allen zeigen - vor allem ihrem Vater. 
Als der größte Konkurrent David Hammar sie aus heiterem Himmel zu einem Mittagessen einlädt, kann sie sich keinen Reim darauf machen. Er gilt als skrupel- und gewissenlos. Doch beim gemeinsamen Essen, erkennt Natalia, dass hinter der öffentlichen Maske eine höchst interessante Persönlichkeit steckt. Obwohl sie eigentlich Abstand halten sollten, kreuzen sich ihre Wege immer wieder. Dabei stellt sich heraus, dass Davids Vergangenheit mit der von Natalias Familie verwickelt ist.
Als David seinen geheimsten Racheplan in die Tat umsetzt, ist die Freundschaft zwischen ihm und Natalia auf dem Prüfstand. Im Zuge dieser Transaktionen kommen weitere Geheimnisse ans Licht, die ein völlig neues Licht auf die Familie de la Grip werfen.


(Rezension) Patterson, James - Alex Cross #20 Run

Alex Cross ist wieder voll im Einsatz. Zuerst verhaftet er einen Schönheitschirurgen, der junge Mädchen vernascht und dann wird eine Leiche gefunden und noch eine und noch eine. Zuerst fehlen leider Hinweise, dass die Morde von ein und dem selben Mörder begangen wurden. 
Zugleich muss Alex erkennen, dass ein Blogschreiber hinter ihm her ist. Er verfolgt ihn auf Schritt und Tritt und versucht ihn ständig zu provozieren. 
Es ist nicht gerade leicht für ihn und seine Familie, diesem ständigen Druck stand zu halten. 
Die Ermittlungen verlaufen ständig im Sand. Die Polizei tappt im Dunkeln und damit ziehen sie den Unmut der Bevölkerung auf sich. Die Kritik wird lauter, er werden schnelle Ergebnisse erwartet bzw. gefordert.


Freitag, 26. August 2016

(Rezension) Raphael, Mareile - Schicksalshafte Begegnung Fateful encounter (Schicksalsreihe 1)

Die Morgans wohnen im Valley und halten sich gerade so über Wasser. Natessa, ihr Bruder, ihre Cousine und ihre Mutter halten zusammen und unterstützen sich. Die Mutter arbeitet für ein Catering Unternehmen und wenn Not am Mann ist, helfen sowohl Natessa als auch ihre Cousine. Bei einem solchen Job verschlägt es sie nach Bel Air zu einer Party der Harpers. Das Leben des ältesten Sohnes Vincent sorgt immer wieder für Schlagzeilen in diversen Klatschzeitungen.
Daher kennt Natessa ihn auch von Fotos und Reportagen. Deshalb ist sie ganz hin und weg als sie ihn auf der Party entdeckt. Wird aber schnell eines besseren belehrt, aber manchmal lohnt sich ein zweiter genauerer Blick. 
Doch nicht nur die Kinder haben Berührungspunkte sondern auch andere Familienmitglieder kennen einander. Damit wird die Geschichte verzwickter und undurchschaubarer.


Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches