Montag, 16. Oktober 2017

(Rezension) Prowse, Amanda - Ein Winter voller Wunder



Bea ist sich bewusst, wie viel Glück sie hatte Peter zu begegnen. Alleinerziehend, ohne Familie und Freunde ist Peters Freundlichkeit und Liebe, wie ein Lichtstreifen am Ende des Tunnels. 27 Jahre sind sie ein glückliches Paar, wenn Peter auch weiß, dass er nicht Beas ganz große Liebe ist. Seine Liebe reicht für beide und auch für Wyatt, Beas Sohn. Als Peter stirbt, bleibt Bea alleine in Sydney zurück und kümmert sich um ihr gemeinsames Cafe. Die Arbeit lenkt sie von ihrem Schmerz ab und hindert sie auch daran, sich zu sehr an die schmerzliche Vergangenheit zu erinnern.
Eines Tages flattert ganz altmodisch ein Brief per Post in Beas Haus. Darin erfährt sie von einem weltumspannenden Forum für außergewöhnliche Cafes. Der Schreiber sitzt in Edinburgh und mit Hilfe Flora, Beas 13jährige Enkelin beginnt ein elektronischer Schreibwechsel zwischen Alex und Bea. Wie es der Zufall will, beschließt sie ganz kurzfristig vor Weihnachten nach Schottland zu fliegen, um ein wenig vom Weihnachtszauber in Edinburgh zu erleben. Flora begleitet ihre Großmutter, in der Hoffnung, dass ein wenig Abstand von den Ereignissen in ihrer Schule ihr gut tun würde. 

So tauschen sie den australischen Sommer mit dem Winter in Schottland und Bea stellt sich in kleinen Schritten ihrer Vergangenheit.

"Ein Winter voller Wunder" von Amanda Prowse

Sonntag, 15. Oktober 2017

Krimifest Tirol Eröffnungsveranstaltung 14. Oktober 2017



Seit Monaten liegt das Programm zum Krimifest bei mir und immer wieder blätterte ich darin, um mich zu entscheiden, bei welchen Lesungen oder Matineen ich dabei sein möchte. Schon recht schnell musste ich feststellen, dass ich für diese Woche ganz dringend einen Klon bräuchte. 
Wie auch immer, nun war es endlich soweit und am Samstag hat es endlich begonnen.

Im Treibhaus in Innsbruck trafen sich zur Auftaktveranstaltung 8 großartige Autorinnen/Autoren. Zusätzlich auch noch die Initiatoren Bernhard Aichner und Markus Hatzer. 

Mit einen kurzen und eindeutigen Satz "Das Krimifest ist eröffnet" hat Markus Hatzer wahrlich keine lange Rede gehalten. 

Gekommen war ich ursprünglich für Alex Beer. Ich kannte die Autorin noch unter Daniela Larcher. Ihre Geschichten rund um Chefinspektor Otto Morell konnten mich schon 2008 absolut begeistern. 
Dieses Mal bringt sie ihr neues Buch "Der zweite Reiter" mit und hat daraus vorgelesen. Unglaublich dicht und düster bringt sie den Leser ins Wien des Jahres 1919.

Als zweiter hat uns Manfred Rebhandl äußerst amüsant unterhalten. Es hat sein Buch "Heiß ist die Liebe, kalt ist der Tod" mit dabei. 

Mit Marina Heib durfte ich kurz ein wenig plaudern, da sie vor dem Treibhaus saß und ich ihr unbedingt sagen wollte, wie gut mir ihre vorgelesene Geschichte gefallen hatte. "3 Meter unter Null" konnte mich sofort neugierig machen. 

Von dem Buch "Patrioten" hatte ich bereits im Vorfeld gehört. Die Inhaltsangabe klingt sehr aktuell und spannend. Die Autorin Eva Rossmann las ausgewählte Szenen vor. Ihre Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt. Mit dem letzten Ausschnitt hat sich mich so angefixt, dass ich das Buch auf jeden Fall auf meine Wunschliste setze.

Dinesh Bauer kannte ich nur vom Namen her, doch gestern hat er sich in mein Gedächtnis gebrannt. Seine Performance - nicht anders kann frau/man seinen Auftritt bezeichnen - war witzig, musikalisch und so sympathisch. Zwar bin ich nicht so der Fan von Regionalkrimis (eine Typisierung mit der niemand wirklich glücklich ist), aber mit dem bayrischen Dialekt und Charme konnte mich auch "Die schwarze Jagd" sehr gut unterhalten.

Krimifest Tirol 2017 10 14 1. Teil


Gewinnspiel #4 Bekanntgabe Gewinner/in



Das Krimifest Tirol wurde gestern Abend eröffnet. Da die Veranstaltung ein wenig länger gedauert hat, ich heute auch noch wählen gegangen bin und das Wetter zum Spazieren gehen lockt, komme ich erst jetzt dazu die Gewinnerin/den Gewinner zu ziehen.

Ursula Poznanski - Quelle: Autoren Homepage

Krimifest Tirol

Vielen Dank an alle, die dieses Mal mitgemacht haben. Insgesamt haben sich 8 Menschen gefunden, die gerne gewinnen wollten. 

Gewinnspiel Krimifest Teilnehmer

Wieder hatte mein Mann seine Finger im Spiel und hat ein Zettelchen gezogen.

Gewinnspiel Krimifest Ursula Poznanski Gewinnerin

Gewonnen hat:


Catrin Boenisch


Herzlichen Glückwunsch Catrin. Da du über Facebook mitgemacht hast, schicke ich nun eine Nachricht an Sieund ich hoffe, dass sie sich darüber freut.
Nochmals bedanke ich mich, bei allen die in den letzten Wochen mitgemacht haben. Ich mache nicht sehr häufig Gewinnspiele, aber wenn ich sie mache und dieses Mal mit einen richtig tollen Grund, dann hoffe ich immer, dass sich die Gewinner freuen. 


 

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Top Ten Thursday #85






gefunden bei Weltenwanderer







10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest



  • "Die Wilden Eine franzsösiche Hochzeit" von Sabri Louatah
  • "Ein Winter voller Wunder" von Amanda Prowse
  • "Memory Game Erinnern ist tödlich" von Felicia Yap (lese ich gerade)
  • "Der Tiger in der guten Stube" von Abigail Tucker (lese ich gerade)

Top Ten Thursday 2017 10 12


Mittwoch, 11. Oktober 2017

(Rezension) Brown, Dan - Robert Langdon #5 Origin (inkl. Video)



Hier geht's zu meiner Video-Rezension



Professor Robert Langdon erhält von seinem ehemaligen Studenten Edmond Kirsch eine Einladung zur Präsentation einer sensationellen Entdeckung. In Bilbao angekommen, macht er sich auf in das berühmte Guggenheim Museum, das von Frank O. Gehry entworfen wurde und das vor allem Moderne Kunst beherbergt. Die Museumskuratorin Ambra Vidal hilft Edmond Kirsch bei der Planung. Ihre neue Rolle als zukünftige Königin Spaniens rückt sie gnadenlos in den Vordergrund, denn Kirschs Ruf als Atheist steht im Kontrast zum streng katholischen Königshaus. 

Edmond trifft seit Jahren Vorhersagen, die mit unglaublicher Präzision eintreffen. Nun scheint er die Antwort auf die existentiellen Fragen zu „Woher kommen wir?“ und „Wohin gehen wir“ gefunden zu haben. Die Inszenierung sollen neben den geladenen Gästen auch Millionen von Zuschauern live via Internet erleben und die Welt hält den Atem an, als Krisch anfängt zu sprechen.

"Origin" von Dan Brown

Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 666
Erscheinungsdatum: Oktober2017
Reihe: Robert Langdon

Teil: 5/5 (bisher)

Dienstag, 10. Oktober 2017

Gemeinsam Lesen #115






gefunden bei Schlunzen-Bücher







1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ausnahmsweise lese ich zwei Bücher gleichzeitig. Beide sind Rezensionsexemplare. Eines wird in Etappen gemeinsam mit anderen Bloggern gelesen und das zweite ist mal etwas ganz anderes.

Das Buch #memorygamelesen vereinigt ein paar Blogger 

"Memory Game - Erinnern ist tödlich" von Felicia Yap. Ich bin auf Seite 54 von 442

Memory Game von Felicia Yap

Klappentext:

In Claires Welt gibt es zwei Arten von Menschen: solche, die wie sie sind und sich nur an die Ereignisse des vorangegangenen Tages erinnern können, und solche wie ihren Ehemann Mark, deren Gedächtnis zwei Tage zurückreicht. Claire hat nur eine Verbindung zu ihrer Vergangenheit: ihr Tagebuch. Was sie nicht rechtzeitig aufschreibt, geht für immer verloren. Eines Morgens steht die Polizei vor Claires Tür. Die Leiche einer Frau wurde im Fluss gefunden. Nach Aussage der Beamten war sie Marks Geliebte, und er wird des Mordes verdächtigt. Sagt die Polizei die Wahrheit? Kann Claire ihrem Ehemann vertrauen? Und vor allem: Kann sie sich selbst vertrauen?

Das zweite ist ein Buch über Katzen

"Der Tiger in der guten Stube" von Abigail Tucker. Ich bin auf Seite 48 von 277

Der Tiger in der guten Stube vom Abigail Tucker

Klappentext:

Katzen sind unsere liebsten Haustiere. Im Laufe ihrer gemeinsamen Geschichte mit uns wurden sie zu einer der erfolgreichsten Tierarten auf diesem Planeten. Und heute herrschen sie über Hinterhöfe, ferne antarktische Inseln und unsere Wohnzimmer … und einige sind zu Stars des Internets geworden, die höhere Klickzahlen erreichen als so manche Hollywood-Größe.
Aber wie haben Katzen diese Dominanz erreicht? Anders als Hunde haben sie für uns keinen praktischen Nutzen. Sie sind miserable Rattenjäger und gleichzeitig eine Bedrohung für viele Ökosysteme. Und doch lieben wir sie. Um unsere Hausgenossen besser zu verstehen, macht sich Abigail Tucker auf die Reise zu Züchtern, Umweltaktivisten und Wissenschaftlern. Profund und unterhaltend erzählt sie, wie diese kleinen Kreaturen ihre Beziehung zu uns Menschen genutzt haben, um zu einer der einflussreichsten Spezies der Erde zu werden.
Nach der Lektüre werden Sie unsere pelzigen Begleiter mit anderen Augen sehen und sich selbst womöglich auch.

Montag, 9. Oktober 2017

Montagsfrage #107





gefunden bei Buchfresserchen




Montagsfrage: Wie viel bedeuten euch beim Bloggen über Bücher die Zahlen? 

Follower, Likes, Shares...macht ihr euch etwas daraus?


Anfangs habe ich meinen Blog nur für mich gemacht. Ich wollte meine Rezensionen auf Amazon, Lovelbooks und Co nicht einfach so versauern lassen. Brachliegender Content, der mir gehört, sollte doch genutzt werden.

Gleichzeitig war es mir wichtig auch einen Überblick zu behalten. Egal ob bei Reihen oder Einzelbüchern. Da ich mich nicht immer an alle Geschichten erinnern konnte, sollte ich zumindest eine Datenbank erschaffen, auf die ich jederzeit zugreifen kann.

Natürlich hätte es sich auch mit einer xls Tabelle erledigen lassen, aber da ich gerne auf anderen Buchblogs herumstöbere und wenn ich eine Rezension zu einem von mir gelesenen Buch finde, dann tauche ich mich unheimlich gerne aus. Ein Link zu meiner Rezi ist dann so einfach und meist bekomme ich auch Feedback. So stelle ich mir das Bloggen vor.

Ehrlicherweise muss ich nun auch zugeben, dass es schon toll ist, wenn andere Leser und Blogger bei mir am Blog bleiben. Da ich meinen Blog aber als Hobby sehe, lege ich kein sehr großen Augenmerk auf Follower, Reichweite usw.


Sonntag, 8. Oktober 2017

Gewinnspiel #4 (das letzte) zum Krimifest signiertes Taschenbuch von Ursula Pozanski



Bald ist es soweit und das Krimifest Tirol beginnt. Deshalb ist es nun Zeit das letzte Gewinnspiel zu starten.

Als ganz besonderen Leckerbissen reiche ich euch ein signiertes Taschenbuch nach Wunsch mit Widmung von

Ursula Poznanski Quelle: Autoren Homepage

Während der Woche wird sie nicht nur einmal lesen, aber ich werde sie am Donnerstag 19. Oktober treffen und dabei das Taschenbuch signieren lassen. 

Was müsst ihr dafür tun?


Wie heißt ihr Ermittlerduo, das schon einige Male in Aktion trat?


Werdet Follower hier auf meinem Blog oder auf meiner Facebook-Seite

Kommentiert hier oder auf Facebook!

Ihr habt bis Samstag, den 14. Oktober um 17 Uhr Zeit. Danach werde ich unter allen Teilnehmer/innen den Gewinner/die Gewinnerin auslosen und hier bekannt geben. Anschließend werde ich eine Nachricht an die Gewinnerin/den Gewinner schicken, um den Buchwunsch und die Widmung zu erfahren.


Mitmachen dürfen alle, die in Österreich, Deutschland oder der Schweiz leben.


Ich wünsche allen viel Glück!


Gewinnspiel #3 Bekanntgabe Gewinner/in



Ein wenig verzögert, habe ich die Gewinnerin/den Gewinner gezogen, im Zuge des Krimifest Tirol für das signierte Taschenbuch nach Wunsch von Max Bentow. 

Max Bentow Quelle: Facebookseite des Autors

Krimifest
Dieses Mal gab es 6 Teilnehmer 

Lostopf

Die Glückshand meines Mannes hat wieder zugeschlagen

Gewinnspiel Krimifest Max Bentow Gewinner

Gewonnen hat

Falko Bolze 


Herzlichen Glückwunsch Falko. Da du über Facebook mitgemacht hast, schicke ich nun eine Nachricht an ihn und ich hoffe, dass er sich darüber freut. 

Das vierte und letzte Gewinnspiel fürs Krimifest startet heute Abend und dieses Mal gibt es ein Taschenbuch von Ursula Pozanzski zu gewinnen. 


Freitag, 6. Oktober 2017

(Rezension) Ruth, Janna - Märchenspinnerei #5 Im Bann der zertanzten Schuhe



Jonas kehrt zurück aus dem Krieg und muss nun sein Leben neu regeln. Nur lassen ihn seine Erinnerungen an all die Gewalt nicht so einfach los. Er braucht dringend eine Arbeit, um sich eine Wohnung leisten zu können. Ein Tipp eines Armeekameraden führt ihn zu Herrn Kallenbach, der ihm einen Job anbietet. Seine erste Aufgabe wird es sein, Kallenbachs Tochter zu beobachten und ihm Bericht zu erstatten.
In Sophie erkennt Jonas jene junge Frau, die ihm in der Nacht zuvor aus einem Club kommend, begegnet ist. Für einen kurzen Moment haben sie eine starke Verbindung und Jonas ist froh, Sophie wieder gefunden zu haben. 
Jede Nacht verfolgt Jonas Sophie in einen sehr seltsamen und dubiosen Club DeModie. Dort tanzt sie immer mit dem gleichen Mann. Sophie steht während dieser Zeit völlig in seinem Bann. Luca ist geheimnisvoll und verzaubert sie. Nach vielen Nächten gemeinsamen Tanzens erzählt Luca Sophie, warum er und die anderen den Club nicht verlassen können. Sie stehen unter einem Fluch, der erst gebrochen werden kann, wenn Sophie ein Jahr und eine Nacht mit ihm tanzt. Erst dann ist es ihm möglich hinaus ins Licht zu gehen. 
Sophie erscheint das machbar zu sein, dabei bemerkt sie nicht, wie sie langsam ihrer Kraft beraubt wird. Nur Jonas erkennt die starken Veränderungen und versucht sie zu retten.


"Im Bann der zertanzten Schuhe" von Janna Ruth

Verlag: Nova MD
Seitenanzahl: 316
Erscheinungsdatum: Juni 2017
Reihe: Märchenspinnerei
Teil: 5/8 (bisher)

Das Cover ist so ausgesprochen gut gelungen. Diese Zweige mit silbernen und goldenen Blättern spielen eine wichtige Rolle und natürlich auch die Ballettschuhe.

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Memory Game von Felicia Yap - Gemeinsam Lesen & Miträtseln



Vor ein paar Tagen kam per Mail eine interessante Anfrage vom Penhaligon Verlag.

Eine gemeinsame Bloggeraktion rund um das Buch "Memory Game - Erinnern ist tödlich" von Felicia Yap.



Klappentext:
In Claires Welt gibt es zwei Arten von Menschen: solche, die wie sie sind und sich nur an die Ereignisse des vorangegangenen Tages erinnern können, und solche wie ihren Ehemann Mark, deren Gedächtnis zwei Tage zurückreicht. Claire hat nur eine Verbindung zu ihrer Vergangenheit: ihr Tagebuch. Was sie nicht rechtzeitig aufschreibt, geht für immer verloren. Eines Morgens steht die Polizei vor Claires Tür. Die Leiche einer Frau wurde gefunden. Nach Aussage der Beamten war sie Marks Geliebte und er wird des Mordes verdächtigt. Sagt die Polizei die Wahrheit? Kann Claire ihrem Ehemann vertrauen? Und vor allem: Kann sie sich selbst vertrauen?

Ablaufen wird das ganze wie folgt:


START: 6. Oktober 2017

ENDE: 3. November 2017

Das Buch ist in 4 Abschnitte geteilt und gewittert wird unter 

#memorygamelesen


Ein besonders Highlight gibt es am 26. Oktober 2017 um 20 Uhr. Exklusivchat mit der Autorin auf Twitter!

Mitmachen darf und soll jeder, der das Buch gerade liest oder schon gelesen hat.

Das Buch ist auch schon bei mir eingetrudelt und ich freue mich schon aufs Lesen und diskutieren.



Mittwoch, 4. Oktober 2017

Monatsrückblick September 2017





Schon wieder ist ein Monat um, ich kann es kaum fassen, wie schnell doch die Zeit vergeht.

Langsam müssen wir uns schon Gedanken über Weihnachtsgeschenke machen. Ehrlich habe ich schon ein paar gute Ideen.





Eine Monatsrückblick auf YouTube gibt es natürlich auch von mir. Den könnt ihr euch hier anschauen.







Insgesamt habe ich 13 Bücher gelesen, dabei muss ich aber erwähnen, dass ich eine Woche auf Urlaub war. Während dieser 7 Tage habe ich nicht sehr viel mehr getan, als zu lesen. Während dieser Zeit konnte ich 5 Bücher regelrecht verschlingen.



Ein Highlight zu benennen, fällt mir dieses Mal sehr schwer, denn ich habe jede Menge guter sogar ausgezeichneter Geschichten gelesen. Aber ich entscheide mich für

"Nacktbaden mit dem Teufel" von Sandra Henke

"Nacktbaden mit dem Teufel" von Sandra Henke
Es war für mich das richtige Buch, zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort. Die Autorin ist sehr vielfältig. Sie schreibt nicht nur wunderschöne Liebesromane, sondern auch wahrlich heiße Erotikgeschichten und als Laura Wulff veröffentlicht sie Thriller, die es in sich haben. Ich verfolge Sandra Henke schon einige Jahre. Sie schrieb den ersten erotischen Roman, den ich je gelesen habe und ich möchte sie nicht mehr missen.


Dienstag, 3. Oktober 2017

Gemeinsam Lesen #114






gefunden bei Schlunzen-Bücher







1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Da ich letzte Woche kaum zum Lesen gekommen bin und ich mich nicht so richtig auf eine Geschichte konzentrieren konnte, habe ich beschlossen "Bourbon Sins" von J. R. Ward zu unterbrechen. Am Wochenende wollte ich mich schließlich für ein neues Buch entscheiden, aber die Entscheidung ist mir Freitagnachmittag einfach so abgenommen worden.

Ich lese zur Zeit Dan Brown "Origin" und bin auf Seite 236 von 666


Klappentext: 
Als der Milliardär und Zukunftsforscher Edmond Kirsch drei der bedeutendsten Religionsvertreter der Welt um ein Treffen bittet, sind die Kirchenmänner zunächst skeptisch. Was will ihnen der bekennende Atheist mitteilen? Was verbirgt sich hinter seiner "bahnbrechenden Entdeckung", das Relevanz für Millionen Gläubige auf diesem Planeten haben könnte? Nachdem die Geistlichen Kirsch Präsentation gesehen haben, verwandelt sich ihre Skepsis in blankes Entsetzen.

Die Furcht vor Kirschs Entdeckung ist begründet. Und sie ruft Gegen auf den Plan, denen jedes Mittel recht ist, ihre Bekanntmachung zu verhindern. Doch es gibt jemanden, der unter Einsatz des eigenen Lebens bereits ist, das Geheimnis zu lüften und der Welt die Augen zu öffnen: Robert Langdon, Symbolforscher aus Harvard, Lehrer Edmond Kirschs und stets im Zentrum der größten Verschwörungen.

Montag, 2. Oktober 2017

Currently Reading ....



Letzte Woche um diese Zeit habe ich tatsächlich mit dem Gedanken gespielt 3 Bücher gleichzeitig zu lesen. Doch ich muss zugeben, dass ich mich damit überhaupt nicht wohlfühle. Mich auf zwei Geschichten - unterschiedlicher Genres - zu konzentrieren, fällt mir nicht schwer. Bei 3 komme ich an meine Grenzen.

Für unterwegs auf meinem eReader

Janna Ruth "Im Bahn der zertanzten Schuhe"

und zu Hause

J. R. Ward "Bourbon Sins" Teil 2 der Bourbon Kings Reihe

Ken Follett "Das Fundament der Ewigkeit"


Schließlich habe ich mich entschlossen zwei zu unterbrechen. Meine Lektüre für unterwegs lese ich weiter, denn das Buch habe ich für eine Leserunde auf Lovelybooks zur Verfügung gestellt bekommen. Die Geschichte ist schon fast am Ende und damit war klar, dass ich mich auf ein anderes Buch wieder einlassen kann.

"Im Bann der zertanzten Schuhe" von Janna Ruth

Ein kleiner Zufall hat geholfen, mich für eine neue Geschichte zu entscheiden. Welches Buch mich nun begleitet, könnt ihr in diesem Video erfahren ...



Sonntag, 1. Oktober 2017

Gewinnspiel #3 zum Krimifest Tirol signiertes Taschenbuch von Max Bentow



Auf geht es in die nächste Runde. Das Krimifest Tirol rückt immer näher und es steht nun das 3. Gewinnspiel an.

Dieses Mal dreht sich alles um Max Bentow.

Max Bentow Quelle: Facebookseite des Autors

Gemeinsam mit Andreas Gruber wird er am 18. Oktober eine Lesung machen. Wie schon bei den zwei anderen Gewinnspielen, verlose ich ein signiertes Taschenbuch nach Wunsch mit Widmung. 


Was müsst ihr dafür tun?


Max Bentow schreibt eine Serie rund um eine Kommissar aus Berlin, wie heißt der Ermittler?


Werdet Follower hier auf meinem Blog oder auf meiner Facebook-Seite

Kommentiert hier oder auf Facebook!

Ihr habt bis Samstag, den 7. Oktober um 17 Uhr Zeit. Danach werde ich unter allen Teilnehmer/innen den Gewinner/die Gewinnerin auslosen und hier bekannt geben. Anschließend werde ich eine Nachricht an die Gewinnerin/den Gewinner schicken, um den Buchwunsch und die Widmung zu erfahren.


Mitmachen dürfen alle, die in Österreich, Deutschland oder der Schweiz leben.


Ich wünsche alle viel Glück!


(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel





Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Fleckchen Erde, welches nun bedroht wird. Was genau Nathan mit dem Gebiet anstellen will, ist noch nicht bekannt, aber Carly schwant Übles und sie will kämpfen. Gedanklich ist sie schon viele Wege durchgegangen, um dem überaus gutaussehenden Teufel in die Suppe zu spucken. 
An seinem Geburtstag, den er im stilvollen Ambiente gemeinsam mit Familie, Freunden, Geschäftspartnern und der Presse feiern will, tritt sie mutig in Aktion. Mit einem sexy Kleid schleicht sie sich bei der Party ein, um ihn medienwirksam in Verlegenheit zu bringen. Im ersten Moment gelingt es ihr auch, ihn aus der Fassung zu bringen, aber am Ende ist sie es, die verwirrt zurück bleibt. 
Eigentlich erwartete sie einen arroganten und unnahbaren Widerling zu treffen. Allerdings erweist er sich als schlagfertig und sehr charmant. Seine blitzenden Augen und sein gutes Aussehen gehen ihr sehr viel näher als sie erwartet hatte. Ihr Verstand möchte in hassen, aber ihre Instinkte spielen völlig verrückt. 
Die Zeit läuft Carly davon, denn die Nahversorgung bricht zusammen und die Infrastruktur lässt zu wünschen übrig. Die Umstände verschlechtern sich täglich und Carly weiß, dass sie Nathan bald umstimmen muss.

Nacktbaden mit dem Teufel von Sandra Henke


Samstag, 30. September 2017

Gewinnspiel #2 Bekanntgabe Gewinner/in



Vielen lieben Dank an die vier Teilnehmer des Gewinnspiels zum Krimifest Tirol rund um das signierte Taschenbuch nach Wunsch von Andreas Gruber.


Andreas Gruber Quelle: Autorenhomepage

Krimifest Tirol Quelle: krimifest.at

Trommelwirbel, alle Namen wandern in den kleinen Lostopf


Gewinnspiel Krimifest Andreas Gruber Teilnehmer

Wieder war mein Mann der Glücksengel und hat einen Zettel gezogen

Gewinnspiel Krimifest Andreas Gruber Gewinnerin

Trommelwirbel und gewonnen hat

Sylvia Lehmann 


Ich werde Sylvia jetzt anschreiben und ihr mitteilen, dass sie die Gewinnerin ist. Herzlichen Glückwunsch. Ich hoffe, du freust dich oder du kannst jemandem damit eine große Freude bereiten.


Das nächste Gewinnspiel startet am 01. Oktober und dieses Mal wird Max Bentow im Mittelpunkt stehen.


Freitag, 29. September 2017

(Rezension) Callihan, Kristen - Game On #3 Schon immer nur du



Flatterhaft, lebenslustig und fröhlich so beschreiben Freunde Fiona. Sie wechselte ein paar Mal ihr Hauptstudienfach, um schließlich einen Abschluss in Innendesign zu machen. Nun arbeitet sie in New York bei einem sehr erfolgreichen Designer. Eine freie Woche nutzt sie, um zu ihrer Schwester Ivy nach San Francisco zu fliegen. Dort begegnet sie Ethan Dexter, genannt Dex. Schon zwei Jahre früher lernten sie sich kennen. Damals spielten Dex und Gray, Ivys Mann gemeinsam in einer Collegefootballmannschaft. 

Dex ist nun ein erfolgreicher Spieler in New Orleans. Seine Ausgeglichenheit und Ruhe machen ihn zu einem gefährlichen Gegenspieler. Er überdenkt jeden seiner Spielzüge, trainiert gewissenhaft. In seiner Freizeit lebt er seine künstlerische Ader aus. Gerüchte über seine Jungfräulichkeit machen in regelmäßigen Abständen die Runde, die lassen ihn jedoch meist kalt.
Fiona, genannt Fi hält sich streng an ihrer selbstauferlegte Regel. Date niemals einen Sportler. Die Ehe ihrer Eltern hat sie geprägt, denn ihr Vater hat seine Frau ständig betrogen und schließlich auch verlassen. Sowas möchte sie nicht erleben. Dex jedoch geht ihr unter die Haut. Ständig fordert er sie heraus. So stiehlt er ihr auch einen Kuss, der sie an ihrem Vorhaben stark zweifeln lässt. Aus dem Kuss entwickelt sich langsam mehr. Beide springen über ihren Schatten, um zarte Bande zu knüpfen.


Game On #3 Schon immer nur du von Kristen Callihan

Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 433
Erscheinungsdatum: Januar 2017
Reihe: Game On
Teil: 3/4 (bisher)

(Rezension) McGuire, Jamie - Maddox Brothers #5 Beautiful Funeral



11 Jahre sind vergangen, seit jenem furchtbaren Unglück, das vor allem Travis Maddoxs Lebensweg beeinflusst hat. Seine Entscheidungen in der Vergangenheit führten unweigerlich auf einen bestimmten Punkt zu und nun ist es an der Zeit, damit endgültig abzuschließen. Die Mafia-Familie rund um Benny Carlisi soll zur Strecke gebracht werden, aber das ist ein sehr gefährliches Unterfangen.

Damit bringt er nicht nur seine Frau und seine Kinder in Gefahr, sondern auch alle anderen Mitglieder der Maddox Familie. Als alle die Wahrheit erfahren, fallen die Reaktionen ganz unterschiedlich aus. Die Meinungen sind gespalten und es deutet alles darauf hin, dass der Maddox Clan nicht mehr an einem Strang zieht. Es entstehen verschiedene Lager, so eine Situation kennen die Brüder nicht. Aber es ist ganz wichtig, dass sie um jeden Preis zusammen halten.


Maddox Brothers #5 Beautiful Funeral von Jamie McGuire

Verlag: Piper
Seitenanzahl: 384
Erscheinungsdatum: August 2017
Reihe: Maddox Brothers
Teil: 5/5

Donnerstag, 28. September 2017

(Rezension) McGuire, Jamie - Maddox Brothers #4 Beautiful Burn



Ellie und Tyler begegnen sich auf einer Party im Haus von Ellies Eltern. Unter Alkoholeinfluss verziehen sie sich in ein Zimmer und schieben eine heiße Nummer. Das sollte es auch für die zwei gewesen sein. Stressabbau ohne Konsequenzen. 
Aber im Ferienort Colorado Springs läuft man sich zwangsweise immer wieder über den Weg. Denn Tyler ist als Hot-Shot hier stationiert. Mit seinem Zwillingsbruder Taylor und seinen Kameraden von der Feuerwehr bekämpft er die größten und gefährlichsten Feuer. Er stellt sich dieser Gefahr ohne mit der Wimper zu zucken. 
Ellie jedoch bringt ihn an den Rand der Belastbarkeit. Ihre Dämonen scheinen übermächtig zu sein. Ihr wildes Leben als Kind reicher Eltern hinterlässt tiefe Spuren in ihrer Seele. Durch ihre ständige Rebellion befindet sich ihr Leben am Abgrund und sie geht sehenden Auges über alle Grenzen hinweg.
Tyler erkennt erst spät, wie tief Ellie in ihrem Sumpf steckt und seine Bemühungen ihr zu Helfen scheinen vergeblich zu sein. Zum ersten Mal in seinem Leben fürchtet er nicht stark genug zu sein, um Ellie zu retten.



Verlag: Piper
Seitenanzahl: 480
Erscheinungsdatum: März 2017
Reihe: Maddox Brothers
Teil: 4/5

Top Ten Thursday #84






gefunden bei Steffis Bücher Bloggeria








10 Bücher, deren Titel mit einem "R" beginnen


Bereits kurz nachdem ich mich entschieden habe, welche Bücher ich heute präsentiere, sind mir noch unzählige weitere Titel eingefallen. 

  • "Ruf der Vergangenheit" von Nalini Singh der 7. Teil der Psy/Changeling Serie
  • "Rühr nicht an mein dunkles Herz" von Meredith Duran
  • "Riskante Nähe" von Michelle Raven der 2. Teil der Hunter Reihe

2017 09 28 Top Ten Thursday 

Mittwoch, 27. September 2017

(Rezension) Callihan, Kristen - Game On #2 Chancenlos



Ivy hat aus der Beziehung ihrer Eltern eines gelernt: Lass die Finger von Spitzensportlern, sie brechen einem das Herz. 
Somit steht auch ihre Karriere auch vollkommen klar vor ihr, sie wird zu ihrer Mutter nach London gehen und eine Bäckerei leiten, denn der Patisserie gehört ihre Leidenschaft. Ihr Vater arbeitet als Sportagent und damit möchte sie überhaupt nichts zu tun haben. 
Sogar Freundschaften mit Sportlern geht sie aus dem Weg, bis es der Zufall will, dass der Footballspieler Gray ihren rosaroten Fiat ausleihen muss. Auf ihre erste warnende SMS, er möge auf jeden Fall pfleglich mit ihrem Auto umgehen, folgen jede Menge Nachrichten. Über Wochen schreiben sich Ivy und Gray. Ihre Freundschaft wächst während dieser Zeit und diese möchten sie nicht gefährden als sie sich von Angesicht zu Angesicht gegenüber stehen, denn sofort sprühen die Funken zwischen ihnen. Gray ist dafür bekannt keine Gelegenheit für einen One-Night-Stand auszulassen, aber seit er Ivy kennt, hat er sich komplett zurück gehalten. Sie weckt neue Gefühle in ihm, die ihn regelrecht erschrecken. Ivy möchte sich nicht in die Reihe, der abgelegten Mädchen stellen. Sie fürchtet sich vor ihren tiefen Gefühlen für Gray, denn sie möchte nicht wie ihre Mutter enden, die betrogen und verlassen wurde. 

Nur ganz zögerlich überschreiten die zwei die unsichtbare Grenze zwischen Freundschaft und Liebe. Sie riskieren viel und setzen alles auf eine Karte, doch können aus Freunden auch Liebende werden?

Game On #2 Chancenlos von Kristen Callihan

Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 416
Erscheinungsdatum: Juli 2016
Reihe: Game On
Teil: 2/4 (bisher)

(Rezension) Callihan, Kristen - Game On #1 Mein Herz will dich





Im Philosophiekurs sitzt Anna Jones, um ihren Abschluss zu machen. Drew Baylor, der Quarterback des College Football Teams sitzt im selben Kurs gleich neben Anna. Drew ist groß, sexy, extrem gut aussehend und sehr charmant. Das lässt Anna leider überhaupt nicht kalt, obwohl sie sich nicht ablenken lassen möchte. Drews Charmeoffensive fällt auf fruchtbaren Boden und sie verbringen eine heiße Nacht miteinander. Eine Beziehung kommt aber für Anna überhaupt nicht in Frage, doch Drew ist sehr hartnäckig und akzeptiert ihre Regel.

1. Keine Küsse auf den Mund 
2. Keine Übernachtungen 
3. Niemand erfährt von den beiden und
4. Keiner verliebt sich.

Lange hält sich Drew an die Regeln, aber ihm ist klar, dass man manchmal ungeschriebene Regeln einfach brechen muss, um ans Ziel zu gelangen.

Game On #1 Mein Herz will dich von Kristen Callihan

Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 514
Erscheinungsdatum: März 2016
Reihe: Game On
Teil: 1/4 (bisher)

Dienstag, 26. September 2017

Gemeinsam Lesen #113





gefunden bei Schlunzen-Bücher









1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Die Bourbon Kings gehen in die zweite Runde. "Bourbon Sins" habe ich gestern angefangen.

Ich befinde mich auf Seite 52 von 534

"Bourbon Sins" von J. R. Ward

Klappentext:
Nach dem Tod des Familienoberhaupts hängt die Bourbon-Dynastie der Bradfords am seidenen Faden. Der Patriarch hat nicht nur das Unternehmen hoch verschuldet hinterlassen, nun entpuppt sich sein vermeintlicher Selbstmord auch noch als Mord. Unter Verdacht gerät der älteste Sohn Edward, den sein Vater um alles gebracht hat, was die Zukunft für ihn bereithielt. Während sein jüngerer Bruder Lane alles daran setzt, das Familienunternehmen zu retten, liegt das Schicksal der Bradford Bourbon Company nun ausgerechnet in den Händen ihrer größten Konkurrentin, der Frau, die Edward über alle liebt, aber unerreichbar für ihn scheint ...

Gewinnspiel #2 zum Krimifest Tirol signiertes Taschenbuch von Andreas Gruber



Ich bin seit gestern zurück aus dem Urlaub und wie angekündigt, gibt es heute das nächste Gewinnspiel zum Krimifest Tirol.

Krimifest Tirol

Die Veranstaltung beginnt am Samstag 14. Oktober und endet am 21. Es gibt jede Menge Lesungen, Matineen, einen Schreibworkshop, ein Krimifest Dinner und die Krimipreisverleihung. 

Am Mittwoch, den 18. Oktober wird Andreas Gruber in der Buchhandlung Steinbauer  aus seinem aktuellen Buch lesen. 

Andreas Gruber Quelle: Autoren Homepage


Dazu verlose ich ein Taschenbuch, das sich die Gewinnerin/der Gewinner aussuchen kann. Ich lasse dieses anschließend signieren und mit einer Wunschwidmung verzieren. 

Ich muss leider gestehen, dass ich noch kein Buch von ihm gelesen habe. Das wird sich bis zum Krimifest auf jeden Fall ändern, denn "Todesfrist" ist schon auf meinem Kindle. 

Was müsst ihr dafür tun?


Wie heißen die zwei Ermittler im Buch "Todesurteil"?

Kommentiert hier oder auf Facebook!

Ein Like auf meiner Facebook-Seite oder hier am Blog wäre nett, ist aber keine Pflicht. 

Ihr habt bis Samstag, den 30. September um 17 Uhr Zeit. Danach werde ich unter allen Teilnehmer/innen den Gewinner/die Gewinnerin auslosen und hier bekannt geben. Anschließend werde ich eine Nachricht an die Gewinnerin/den Gewinner schicken, um den Buchwunsch und die Widmung zu erfahren.


Mitmachen dürfen alle, die in Österreich, Deutschland oder der Schweiz leben.


Ich wünsche alle viel Glück!



Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches