Freitag, 3. Februar 2017

Follow Friday (neu by FiktiveWelten) #14





gefunden bei FiktiveWelten

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennen zu lernen und vor allem, Spaß zu haben!







Dein Highlight im Januar 2017


Nachdem mein erstes Buch im Jahr 2017 ein totaler Reinfall war, befürchtete ich schon, dass dies ein Hinweis auf mein gesamtes Lesejahr sein könnte. 

Ich kann euch alle beruhigen, ich durfte auch im Januar noch ein paar sehr gute Bücher lesen. Am besten hat mir "Saving Grace" von B. A. Paris gefallen. Klare und eindeutige 5 Eulen.



Worum geht's?


Grace übernimmt gerne die Verantwortung für ihre 17 Jahre jüngere Schwester Millie, die das Down Syndrom hat, als ihre Eltern beschließen ihren Lebensabend in Neuseeland zu verbringen. Sie weiß, dass es damit nicht gerade einfacher wird, einen Mann zu finden und mit ihm selbst Kinder zu bekommen. Schon einige Männer fanden keinen Zugang zu der intensiven Betreuung. Erst Jack, ein erfolgreicher
Die Staranwalt erweißt beiden Frauen Liebe, Respekt und Fürsorglichkeit. Die Eheschließung erfolgt recht bald und auch Millies Einzug in das gemeinsame Haus ist geplant. Das Leben scheint perfekt zu sein. Es fällt niemandem auf, dass Grace keine eigene eMail Adresse hat, kein Handy, ihren Job aufgegeben hat und niemals ohne ihren Ehemann gesehen wird.

Hier geht's zur ganze Rezi

Welche Highlights könnt ihr mir empfehlen?


1 Kommentar:

  1. Hey =)

    Das Buch fällt mir hier gerade zum ersten Mal auf und schon allein die Inhaltsangabe bereitet mir wirklich Gänsehaut. Ich gebe zu, das ist so eine Richtung, in die ich so gut wie nie lese, aber das hier macht mich wirklich neugierig. Hab auch grad deine Rezi dazu gelesen. Du sagst zwar, dass es nie zu grausame Beschreibungen gibt, es aber durch Sätze gibt, die einen schockieren. Ich glaube da ist ziemlich viel Kopfkino im Spiel und da weiß ich nicht genau, ob es nicht vielleicht doch ein bisschen zu heftig für mich ist ^^.
    Ich meine, ich hab nichts dagegen, wenn Dämonen blutrünstig gekillt werden, aber das ist eben auch nicht real =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's bookshelf: read

Sehnsucht der Dunkelheit
The Hunger Games
Graceling
Dark Lover
Midnight Awakening
Damien
Shades of Midnight
Darkness Unleashed
Stay the Night
Darkness Revealed
Evermore
The Darkest Night


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches