Montag, 6. Februar 2017

Montagsfrage #81




gefunden bei Buchfresserchen




Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?


In meinen Regalen tummeln sich einige lange Buchreihen, darunter "Midnight Breed", "Psy/Changeling", "Guardians of the Eternity" und noch einige mehr.

Die Serie von J. R. Ward "Black Dagger" nimmt bereits einen Meter Regal ein. Auf deutsch erscheint nun im März Band 28. Dazu kommt noch der Black Dagger Guide und ich zähle auch noch "Black Legacy" ein Spin-Off dazu. Die deutschen Ausgaben werden leider auf zwei Bücher geteilt. 

Am 4. April kommt auf Englisch Teil 15 heraus. Da ich nicht auf die deutsche Übersetzung warten will, bin ich schon gespannt, wie es weitergeht. 



Ist denn schon April?? Ich kann es kaum mehr erwarten. Ich liebe die Serie einfach. Jedes Mal fühlt es sich an wie "Nach Hause" kommen. Ich kenne die Figuren und mag jede einzelne. 

Es handelt sich hier um eine Vampirserie. Doch sie unterscheidet sich sehr von anderen. Hier ernähren sich die Vampire von normalem Essen. Die gemeinsamen Mahlzeiten gehören für mich zu den Höhepunkten. Dort werden Geschichten erzählt, viel gelacht und Rhage (mein Liebling) hat immer einen coolen lässigen Spruch auf Lager. 
Die richtige Energie erhalten die Vampire nur von anderen Vampiren, meist von ihren verbundenen Partnern. 



Die Black Dagger Brotherhood ist ein Orden rund um den König Wrath. Die Krieger kämpfen um die Vampirrasse zu erhalten. Die Menschheit weiß nichts von ihrer Existenz. Jeder der Krieger hat seine eigene Geschichte und die Autorin schafft es immer wieder neue Figuren einzuführen, neue Wendungen zu kreieren. Jetzt im neuen Band "The Chosen" müssen doch einige Fragen beantwortet werden. Deshalb bin ich auch so neugierig.

Reihenfolge:
#1 Dark Lover (Nachtjagd + Blutopfer)
#2 Lover Eternal (Ewige Liebe + Bruderkrieg)
#3 Lover Awakened (Mondspur + Dunkles Erwachen)
#4 Lover Revealed (Menschenkind + Vampirherz)
#5 Lover Unbound (Seelenjäger + Todesfluch)
#6 Lover Enshrined (Blutlinien + Vampirträume)
#7 Lover Avenged (Racheengel + Blinder König)
#8 Lover Mine (Vampirseele + Mondschwur)
#9 Lover Unleashed (Vampirschwur + Nachtseele)
#10 Lover Reborn (Liebesmond + Schattentraum)
#11 Lover At Last (Seelenprinz + Sohn der Dunkelheit)
#12 The King (Nachtherz + Königsblut)
#13 The Shadows (Gefangenes Herz + Entfesseltes Herz)
#14 The Beast (Krieger im Schatten + Ewig geliebt erscheint am 13. März 2017)
#15 The Chosen (erscheint am 04. April 2017)





1 Kommentar:

  1. Hallo Marie :)
    von Black Dagger habe ich erst den ersten Band gelesen und war nicht ganz so überzeugt. Ich will der Reihe aber nochmal eine Chance geben, nachdem ich ja nun weiß das die Bücher geteilt wurden!
    Bei mir hat die längste Reihe im Regal 7 Teile.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Cherry, Brittainy C. - Romance Elements #2 Wie das Feuer zwischen uns

Alyssa und Logan könnten nicht unterschiedlicher sein. Logans zu Hause besteht aus Drogen, Schlägen und Missachtung. Alyssas Eltern habe...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches