Donnerstag, 2. März 2017

(Rezension) McAbbey, Lisa - Der Spion mit Strumpfband



Clarissa erlebte den Albtraum jeder jungen, gut situieren Frau. Ihr Vater hat all sein Vermögen beim Spielen verloren und muss ins gefürchtete Londoner Gefängnis. Nun muss Clarissa für ihn im Gefängnis und für sich selbst aufkommen. In dieser Notsituation wird sie von "Der Spinne" als Spionin rekrutiert. Sie wird mit verschiedenen Geheimaufträgen betraut und somit erhält sie ein regelmäßiges Einkommen. Ihr neuester Auftrag bringt sie in die Nähe des allseits bekannten Earl von Hawkhurst. Sie soll ein Notizbuch von ihm stehlen. Normalerweise ist sie sehr erfolgreich. Dieser Auftrag jedoch entgleitet immer mehr ihrer Kontrolle. Denn der Earl entspricht überhaupt nicht seinem Spitznamen: Der Mönch



Wie hat es mir gefallen?


Ich bin begeistert. Ich fand die Geschichte sehr bezaubernd und unterhaltsam. Es lag sowohl an der guten historischen Recherche als auch an den zwei äußerst sympathischen Hauptfiguren.Allen voran natürlich Clarissa, die ihre auferlegte Verantwortung annimmt. Sie arbeitet gerne für "Die Spinne" und hat das Gefühl eine wichtige und ehrenwerte Aufgabe zu erfüllen.Der Earl von Hawkhurst hat sich einen Namen in der Politik gemacht. Sein Spitzname "Der Mönch" unterstreicht sogar noch seinen speziellen Einfluss. Er ist auch recht stolz darauf und erst Clarissa bringt ihn an die Grenzen seiner Beherrschung. 
Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht Clarissas oder des Earls. Es ist extrem amüsant, die zwei unabhängig von einander zu beobachten. 
Ich möchte mich bedanken, dass ich an der Leserunde bei Lovelybooks teilnehmen durfte. Ich bin ganz sicher, dass ich wieder eine Geschichte der Autorin lesen werde.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's bookshelf: read

Sehnsucht der Dunkelheit
The Hunger Games
Graceling
Dark Lover
Midnight Awakening
Damien
Shades of Midnight
Darkness Unleashed
Stay the Night
Darkness Revealed
Evermore
The Darkest Night


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches