Mittwoch, 24. Mai 2017

(Rezension) Jordan, Sophie - Königreich der Schatten #1 Die wahre Königin



Die Finsterirrdischen regieren die Welt von Relhok und nur kurz für ca. 1 Stunde zur Mittagszeit kann die Sonne ihre Strahlen ausbreiten. Seit 17 Jahren muss sich Luna schon vor dem neuen König verstecken, er hat ihre Eltern ermordet, um selbst die Macht zu erlangen. Ihr Geheimnis wird von zwei der engsten und besten Menschen gehütet. Zu dritt leben sie Abseits und ohne Aufmerksamkeit zu erregen. Luna verlässt nur selten den sicheren Turm. Hin und wieder jedoch entzieht sie sich der liebevollen Überwachung, um die Welt zu entdecken. Bei einem dieser Ausgänge trifft sie auf Fowler, dem sie das Leben rettet und ihm und seinen zwei jungen Begleitern, Unterschlupf im Turm gewährt. 
Damit verändert sich ihr ruhiges Leben komplett und sie muss große Entscheidungen treffen.





Wie hat es mir gefallen?



Ein gelungener Serienauftakt! Die Autorin führt in die finstere Welt von Relhok. Grausame Wesen leben im einst blühenden und nun lichtlosen Land. Die Natur und die Menschen leiden ohne die strahlende Sonne. Mitten drin lebt Luna mit ihren zwei treuen Begleitern. Der abgeschieden gelegene Turm beschützt sie alle, denn niemand darf wissen, dass die Tochter des richtigen Königs noch lebt. Luna ahnt, dass ihr dieses Leben nicht für immer beschieden sein wird, aber dass es sich so schnell und abrupt ändert, hätte auch sie niemals gedacht. 
Fowler tritt in ihr geordnetes Dasein und bringt alles gehörig durcheinander. Zuerst findet sie ihn nicht sympathisch, denn er erweckt den Eindruck sehr egoistisch und rücksichtslos zu sein. Im entscheidenden Moment reagiert er selbstlos und damit erkämpft er sich einen Platz in Lunas Herz.
Die Geschichte wird hauptsächlich durch Luna und Fowler getragen, ergänzt wird sie vor allem durch die Beschreibungen der düsteren Welt und ihrer Geschöpfe. Die Dunkelheit hat sich über das Land gelegt, wie eine schwere Decke, die auch die Menschen unter sich begräbt und ihnen den Lebenswillen und das Mitgefühl raubt. 


Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil, denn die düstere Atmosphäre und der Handlungsverlauf haben mich in ihren Bann gezogen.


Reihenfolge:
#1 Die wahre Königin
#2 Rückkehr des Lichts (erscheint am 12. Februar 2018)

Weitere Leserstimmen:
Skyline of Books


Kommentare:

  1. Hallo liebe Marie!

    Danke für deine Verlinkung meiner Rezi und deinen lieben Kommentar auf meinem Blog :) Ich hab ich sehr darüber gefreut!
    Die Dunkelheit und die Idee haben mir auch gut gefallen, auch wenn es für meinen Geschmack ruhig noch etwas actionreicher hätte sein können.
    Aber auf den zweiten Teil freu ich mich auch schon ;)

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,

      es ist doch immer wieder interessant andere Leserstimmen zu entdecken. Vor allem worauf die Leser denn so achten.

      LG
      Marie

      Löschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Cherry, Brittainy C. - Romance Elements #2 Wie das Feuer zwischen uns

Alyssa und Logan könnten nicht unterschiedlicher sein. Logans zu Hause besteht aus Drogen, Schlägen und Missachtung. Alyssas Eltern habe...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches