Donnerstag, 4. Mai 2017

Top Ten Thursday #69






gefunden bei Steffis Bücher Bloggeria







10 Bücher mit Familiengeschichten, die dich begeistern konnten



Ich lese recht lange schon Familiengeschichten. Ich greife oft nur zufällig zu solchen Büchern. Meist überzeugen mich die Klappentexte. Oft sind es Geheimnisse, die vertuscht werden und niemals aufgedeckt werden sollen. 

Nun hier meine Liste, die noch viel länger hätte ausfallen können.

  • "Der Graf von Monte Christo" von Alexandre Dumas: Familie, Intrigen und Liebe. Alles dabei und für mich eines der besten Bücher überhaupt.
  • "Denn das Glück ist eine Reise" von Caroline Vermalle: Eine Enkelin, die ihren Großvater besser kennen lernt. Eine wundervolle Geschichte, nicht nur über Familie sondern auch Freundschaft.
  • "Die Eleganz des Igels" von Muriel Barbery: Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das Buch tatsächlich eine Familiengeschichte ist, aber ich zähle es einfach dazu.
  • "Über uns der Himmel, unter uns das Meer" von Jojo Moyes: Eine Reise über das Meer, um eine neue Familie zu finden.
  • "Léon und Louise" von Alex Capus: Eine Liebe, die die Jahrzehnte übersteht, eine Familie, die zusammen hält. Ich liebe meine signierte Ausgabe.




  • "Der Geschmack von Apfelkernen" von Katharina Hagena: Drei Generationen einer Familie stehen hier im Mittelpunkt
  • "Das Limonenhaus" von Stefanie Gerstenberger: Ein Mädchen, das nach Deutschland zu seiner Tante soll, aber eine andere Familie will das nicht.
  • "Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya Schwestern" von Rebecca Wells: Mutter-Tochter Probleme und Geheimnisse des Lebens
  • "Die Elenden" von Victor Hugo: Ein Stück gestohlenes Brot, jahrelange Gefangenschaft und ein Neubeginn mit einer Adoptivtochter. Ein Schmöcker in Buchform und eine tolle Hollywood Verfilmung. 
  • "Wer die Nachtigall" stört von Harper Lee: Ein Anwalt, der von seiner Tochter angehimmelt wird und eine Verhandlung. Ein Klassiker der Literatur



Ich bin mir sicher, ich werde beim Stöbern in anderen Blogs noch ganz viele Bücher entdecken. Mein SuB wird sich freuen.


Kommentare:

  1. Hallo Marie

    Die Eleganz des Igels und den Geschmack von Apfelkernen habe ich gelesen. Beides sehr spezielle Bücher. Da gingen die Meinungen stark auseinander. Mir haben sie gefallen. Bei der Eleganz des Igels hatten mich Anfangs die Fremdwörter genervt. Ich habe es vor ca. 7 Jahren gelesen. Moyes subt noch. Schande über mich!!!

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      bei den zwei Büchern gingen die Meinungen wahrlich auseinander. Ich liebe beide immer noch heiß und innig.

      lg
      Marie

      Löschen
  2. Guten Morgen Marie,
    tolle Bücher! Der Graf von Monte Christo und Die Elenden habe ich vor langer, langer Zeit gelesen.
    Vielen Dank auch für deinen lieben Besuch bei mir :)

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anett,

      das sind zwei Klassiker, die ich sehr lange vor mich her geschoben habe. Aber ich bereue es nicht, sie gelesen zu haben.

      lg
      Marie

      Löschen
  3. Hallo Marie,

    ich habe heute auch so einige tolle Bücher schon entdeckt. ;) Ist auf jeden Fall ein sehr SuB-lastiges Thema. Von deinen Büchern habe ich bisher keins gelesen, aber das von Jojo Moyes zumindest schon auf dem SuB.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      unglaublich, wie viele tolle Bücher ich noch nicht gelesen oder überhaupt entdeckt habe. So viele Bücher so wenig Zeit.

      lg
      Marie

      Löschen
  4. Huhu Marie,

    ich muss sagen, dass ich von deinen Büchern keins näher kenn. Das Einzige was mir überhaupt was sagt ist das von Jojo Moyes.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,

    von deiner Liste habe ich noch keins der Bücher gelesen, aber ein paar stehen auf meiner Wunschliste wie z.B. Der Geschmack von Apfelkernen, Die Eleganz des Igels und Wer die Nachtigall stört.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Cherry, Brittainy C. - Romance Elements #2 Wie das Feuer zwischen uns

Alyssa und Logan könnten nicht unterschiedlicher sein. Logans zu Hause besteht aus Drogen, Schlägen und Missachtung. Alyssas Eltern habe...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches