Dienstag, 27. Juni 2017

Gemeinsam Lesen #100






gefunden bei Schlunzen-Bücher








Für mich zum 100. Jubiläum!!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Meine aktuelle Lektüre ist eher schwere Kost - zumindest für mich.  "Ich bin böse" von Ali Land und ich bin auf Seite 68 von 348


Klappentext:
Milly versucht, ein braves Mädchen zu sein. Doch wie brav kann die Tochter einer Serienmörderin sein, wenn man sie quält?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Auf was?"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Irgendwie finde ich schon den Titel recht gruselig, wer gibt schon freiwillig zu, dass er böse ist?? Noch bin ich ja nicht sehr weit, aber bereits jetzt fesselt mich die Geschichte, die ich jedoch nicht in einem Zug lesen kann. 
Die kurzen prägnanten Sätze tragen bei mir zusätzlich dazu bei, dass das Kopfkino anspringt und die Beschreibungen sind zwar (noch) nicht so schlimm, aber ich befürchte sehr Schlimmes.

4. Buchblogger-Elite. Gibt es sowas? Zählst du dich dazu bzw. wie stehst du dazu?


Ob es eine Elite bei Buchbloggern gibt, entzieht sich meiner Kenntnis. Die Frage, die ich hier eher stellen möchte, ist "Wer bestimmt, wer zur Elite zählt?" 
Mich selbst zähle ich auf keinen Fall dazu. Mein Blog ist klein und fein. Ich setze keine Trends, ich lese einfach nur und versuche andere für diese Bücher zu begeistern. 

Ich mag ein paar Blogs total gerne. Da stöbere ich herum und lasse auch meine Kommentare da, ob diese dann zur Elite zählen, kann ich auch nicht sagen. Ist mir auch ziemlich egal. Ob ich einen Blog regelmäßig lese, hängt einfach davon ab, welche Bücher besprochen werden. 





Kommentare:

  1. Hallo Marie

    Dein aktuelles Buch klingt richtig gut. Bin auf deine Meinung gespannt.

    Deine 4. Antwort fällt ähnlich wie bei mir aus. Spaß an Büchern ist doch wirklich das Wichtigste.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
  2. Hey Marie :)

    Das Buch kenne ich bisher noch nicht, ist aber auch nicht wirklich mein Genre... mir klingt das ein wenig zu gruselig^^
    Ich wünsche dir aber viel Spaß beim lesen :D

    Am wichtigesten ist doch immer noch der Spaß ... und solange man den hat, braucht man auch keine Elite ;) Ich habe auch meine Blogs, auf denen ich regelmäßig stöbere und die meisten sind noch nicht so groß ;)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hey Marie,

    das Buch klingt wirklich gruselig. Wäre glaube auch nicht mein Genre :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

and the winner is ...

Es hat genau zwei Kommentare zum Gewinnspiel gegeben und somit brauche ich gar nicht auslosen. Die zwei Gewinner sind: Vikt...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches