Dienstag, 22. August 2017

Gemeinsam Lesen #108




gefunden bei Schlunzen-Bücher








1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Wie in der letzten Woche zeige ich euch "Liebe zwischen den Zeilen" von Veronica Henry. Ich bin auf Seite 250/366

"Liebe zwischen den Zeilen"

Klappentext:
Die kleine Buchhandlung Nightingale Books hat Emilia von ihrem geliebten Vater übernommen. Im Herzen des verschlafenen Städtchens Peasebrook ist sie eine Begegnungsstätte für die unterschiedlichsten Menschen mit ihrem Kummer und ihren Träumen. Doch Julius Nightingale war ein großer Buchliebhaber und kein Buchhalter – der Laden steht kurz vor dem Ruin. Emilia bleiben nur wenige Monate, um diesen besonderen Ort vor einem Großinvestor zu retten. Denn nicht nur sie findet hier Freundschaft und Liebe …




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Sarah errötete leicht.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Es ist schon ungewöhnlich, dass ich für ein 366 Seiten Buch über eine Woche brauche. Da ich mich so auf die Geschichte gefreut habe, ist es um so erstaunlicher.

Ehrlich im Moment bin ich ein wenig enttäuscht. Es gibt derart viele Handlungsstränge, die zwar miteinander verbunden sind, doch ich befürchte, dass die Auflösung aller Probleme schlussendlich zu schnell abgehandelt wird. Das wäre sehr schade, denn in allen liegt so viel Potential.

Ich lasse mich aber gerne überraschen. 

4. Gibt es ein Zitat aus einem Buch, das du dieses Jahr (oder generell) gelesen hast, und dir besonders im Gedächtnis geblieben ist?


Heuer hat es bisher kein Zitat geschafft, in mein Langzeitgedächtnis überzugehen. Es gibt zwar immer wieder Passagen, die ich gut finde, aber so richtig hat mich heuer noch keine umgehauen.

Aber ich zeige euch eines der witzigsten ... aus "Ich, Eleanor Oliphant" von Gail Honeyman S. 272
"Nein, danke", sagte ich. "Ich möchte mich von Ihnen nicht auf einen Drink einladen lassen, denn dann müsste ich Ihnen im Gegenzug auch eine Runde spendieren, und ich fürchte, ich bin einfach nicht daran interessiert, die auf zwei Getränke entfallene Zeitspanne mit Ihnen zu verbringen."

"Ich, Eleanor Oliphant"
Das nenne ich mal eine Abfuhr kassieren.


Kommentare:

  1. Hallo Marie

    Genau so hat sie gesprochen, die Eleanor. Echt? Das aktuelle Buch gefällt dir bisher nicht so gut?

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      was soll ich sagen, irgendwie hatte ich mir mehr erwartet. Ich kann es im Moment noch gar nicht so genau in Worte fassen. Vielleicht wird es ja noch was.

      LG
      Marie

      Löschen
  2. Hey Marie :)

    Das Buch kenne ich noch nicht, aber es klingt echt gut. Ich hoffe, dass das Ende nicht so wird, wie du befürchtest :)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend dir :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,

      mal sehen ... auf jeden Fall lese ich es zu Ende, denn es gefällt mir aber es ist nicht das was ich mir erwartet hatte.

      LG
      Marie

      Löschen
  3. Hey,

    irgendwie war mir bei dem Bild schon so, als hätte ich es letzte Woche schon gesehen. :D
    Ich hoffe, dass es noch besser wird und du es letztendlich nicht bereust weiterzulesen.

    Hab einen tollen Abend!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      bereuen werde ich es nicht. Es gefällt mir, aber es ist einfach nicht das, was ich mir erwartet habe.

      LG
      Marie

      Löschen
  4. Das Zitat ist wirklich sehr genial! :D

    LG,
    Lisa
    http://bucheulchen.stillreich.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,

      Eleanor weiß, wie sie sich ausdrücken soll ... LOL

      LG
      Marie

      Löschen
  5. Hallo marie!

    Schade, das du von deinem aktuellesn Buch etwas enttäuscht bist. Hoffe für dich, das es wieder besser wird. Leider bin ich erst jetzt dazu gekommen, dir einen Gegenbesuch abzustatten, da ich letzte Woche im Krankenhaus war.

    Viele Grüße
    Jenny von romantische-seiten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      ich hoffe, es geht dir wieder besser und es war nichts Ernstes.

      LG
      Marie

      Löschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's bookshelf: read

Sehnsucht der Dunkelheit
The Hunger Games
Graceling
Dark Lover
Midnight Awakening
Damien
Shades of Midnight
Darkness Unleashed
Stay the Night
Darkness Revealed
Evermore
The Darkest Night


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches