Mittwoch, 29. November 2017

(Rezension) Amelie, Nora - Die Schneemänner Teil 4 - 6 Staffel 2



Louisa kann es immer noch nicht wirklich glauben, dass sie Jacobs und Pauls Aufmerksamkeit ganz auf sie konzentriert. Sie sitzt wie auf Nadeln, denn so ganz traut sie diesem Frieden nicht. 

Jacob gibt ihr ständig das Gefühl von Sicherheit. Ihm kann sie leichter Vertrauen. Bei Paul fällt es ihr ungemein schwer. Denn bei ihm, weiß sie nie genau, was in ihm vorgeht. Ihre Versuche seine Schale zu knacken, scheitern oft und sie muss hartnäckig sein. Nur langsam zeigt Paul ihr sein Innerstes. 

So beginnt Louisa auch langsam an diese ungewöhnliche Konstellation zu glauben. Ihre gewohnte Arbeitsweise beansprucht viel Zeit und oft muss sie sich gegen die zwei Männer behaupten. Sie ist es nicht gewohnt Kompromisse zu schließen. Welche Zugeständnisse an diese Liebe ist sie bereit zu machen? Sie möchte sich nicht verlieren, sondern sich als starke unabhängige Frau zeigen.

"Die Schneemänner Teil 4 - 6" von Nora Amelie


Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenanzahl: 388 Seiten
Erscheinungsdatum: Februar 2017

Wie hat es mir gefallen?



Das erste Buch fesselte mich von der ersten Seite. Die Thematik rund um eine Triade (welch schönes Wort) konnte mich begeistern. Sofort nachdem ich die Geschichte beendet hatte, musste ich Staffel 2 und 3 auf meinen eReader laden. 

Was würde dieses Buch bereithalten? Kann es mit dem Vorgänger mithalten? Ich bereue es nicht, sofort weiter gelesen zu haben.

Louisa gefällt mir immer noch. Sie bleibt sich selbst treu, denkt aber häufig über die neue Situation nach. Ihre Zerrissenheit zwischen Herz und Kopf ist so gut nachzuvollziehen. Sie wirkt dadurch ein wenig zickig, ja - aber mir war sie dadurch so sympathisch. Die Realität überholte ihre Fantasie über eine Menage á trois. Sie geniest natürlich all die Annehmlichkeiten, die sie mit sich bringt. Gleichzeitig denkt sie bereits weiter, wie die Zukunft verlaufen wird. Wie wird das Umfeld auf die drei reagieren? 

Jacob und Paul sind gedanklich schon viel weiter. Für sie ist die Situation glasklar und möchten geordnete Verhältnisse schaffen. Ihre Charmeoffensive greift allerdings nur bedingt. Sie haben zwar mit Widerstand seitens Louisa gerechnet, aber dass sie es ihnen so schwer macht, überrascht sie dann doch.

Die Mischung, die hier der Autorin wieder gelingt, freut mein Leserherz sehr. Die erotischen Szenen lassen das Herz höher schlagen. Geschmackvoll und heiß beschrieben, so dass die Seiten nur so dahin fliegen. 

Besonders gefallen haben mir die gefühlvollen Momente. Vor allem die Annäherung zwischen Louisa und Paul, die in sehr intimen Augenblicken beschrieben wird. Paul gewährt tiefe Einblicke in seine Seele und auch Louisa erzählt ihm von ihrer Vergangenheit. Mit Jacob verbindet sie weiterhin eine Freundschaft und Leidenschaft, die kaum einer weiteren Erklärung bedarf. 

Das Ende hat einen gemeinen Cliffhanger – für mich sogar noch schlimmer als in Teil 1 – und alle sollen beruhigt sein, Staffel 3 ist bereits erschienen und ich weiß genau, was ich als nächstes lesen werde.


Reihenfolge:

Teil 1 - 3 (Staffel 1)
Teil 4 - 6 (Staffel 2)
Teil 7 - 9 (Staffel 3)


Über die Autorin:



Nora Amelie neigt dazu, über’s Schreiben alles zu vergessen. Selbst die Kochtöpfe auf dem Herd. Sie schwört auf dunkle Schokolade, guten Kaffee und französische Macarons. Bei Letzteren ist sie eigen – die kauft sie nur noch in Paris. Also selten oder fast nie. Denn wenn es einen Ort gibt, an dem sie sich richtig erholen kann, ist es Norddeutschland, wo sie herkommt. Küste, Steine, stürmische Winde. Das reicht ihr, um den mit Ideen vollgestopften Kopf hin und wieder richtig freizukriegen. (Quelle: Autorenhomepage)


Weitere Bücher:

Die Schottische Reise
Insel der Nachtigallen
Sand des Vergessens
The Grey Days





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's books

Die Schneemänner. Roman Teil 4 - 6
Die Schneemänner. Roman Teil 1 - 3
Wir sehen uns beim Happy End
True North - Du bist alles für immer
Vorwärts küssen, rückwärts lieben
True North - Schon immer nur wir
True North - Wo auch immer du bist
Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!
The perfect Play - Spiel mit der Liebe
Die Wilden - Eine französische Hochzeit: Roman
Sternenwinternacht: Roman
Ein Winter voller Wunder: Roman
Der Tiger in der guten Stube: Wie Katzen erst uns und dann die Welt eroberten
Memory Game – Erinnern ist tödlich
Origin
Beautiful Funeral
Beautiful Burn
Game On - Chancenlos
Game On - Schon immer nur du
Im Bann der zertanzten Schuhe


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

Freitagszitat #1

In unregelmäßigen Abständen möchte ich mich Zitaten widmen. Egal von welchem Ursprung, bezogen auf Bücher oder auch nicht. Interess...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches