Mittwoch, 1. November 2017

(Rezension) Blakely, Lauren - Big Rock #1 Sieben Tage gehörst du mir



Spencer Holiday bezeichnet sich selbst als Geschenk an die Frauen. Sein Ego ist unermesslich groß, seine Eroberungen zahlreich und seine Erfahrungen sammelt er seit etlichen Jahren. Immer wieder ziert sein Konterfei die Klatschseiten mit irgendwelchen Frauen im Arm. Mit keiner verbindet ihn eine längere Beziehung.
Nur mit Charlotte, seiner Collegefreundin und Geschäftspartnerin führt er seit Jahren eine innige Freundschaft. Nachdem Charlotte ihren Verlobten in den Wind geschossen hat, ist es Spencer, der ihr zur Seite steht. 
Die Familie Holiday führt seit Jahrzehnten ein erfolgreiches Unternehmen, das wertvollen Schmuck verkauft. Nun scheint die Zeit gekommen zu sein, um die Firma zu verkaufen. Deshalb braucht Spencer’s Vater eine intakte und liebevolle Vorzeigefamilie. Da kommt dem jungen Mann eine glorreiche Idee. Charlotte soll seine Verlobte spielen, um so noch einen zusätzlichen Pluspunkt einzuheimsen. So schmieden die beiden einen Plan, um das perfekte Paar zu spielen. Sie kennen einander so gut, dass es nicht schwer erscheint. Um es so echt wie möglich scheinen zu lassen, trainieren sie auch Küsse und Berührungen. Wie heißt es so schön? „Tausend mal berührt, tausend Mal ist nichts passiert.“


Big Rock #1 Sieben Tage gehörst du mir von Lauren Blakely

Verlag: mtb (Mira Taschenbuchverlag)
Seitenanzahl: 304 Seiten
Erscheinungsdatum: Juli 2017
Reihe: Big Rock
Teil: 1/2 (bisher auf Deutsch geplant)



Wie hat es mir gefallen?


Die Leseprobe hat mich in diesem Fall überzeugt, da die Geschichte zwar von einer Frau geschrieben wurde, aber gänzlich aus männlicher Sichtweise erzählt wird. Das hat mich neugierig gemacht. 

Was soll ich sagen? Es hat sich gelohnt, das Buch in die Hand zu nehmen, denn es war eindeutig witzig und unterhaltsam Spencer und seine Gedankengänge zu verfolgen. Er prahlt mit seinen Eroberungen, aber ist niemals komplett überheblich. Er untermauert seine Behauptungen und dies immer mit einem sehr witzigen Unterton. Besonders seine Beobachtungen anderer Männer bei ihren Flirtversuchen hatten hohen Unterhaltungswert, denn wie recht er doch mit seinen Bemerkungen hatte.

Charlotte tritt anfangs kaum auf. Gemeinsam leiten sie mehrere Restaurants. Dabei ergänzen sie sich ausgezeichnet. Sein Interesse an ihr, ist rein freundschaftlicher Natur. Spencer schätzt diese Frau als Freundin, als Geschäftspartnerin. Ihre Freundschaft ist ihm unheimlich viel wert. Ein Charakterzug, den ich sehr sympathisch fand. 

Um ihren ehemaligen Verlobten endgültig auf Abstand zu halten, nimmt sie gerne Spencers Hilfe an und im Gegenzug spielt sie seine Verlobte auf begrenzte Zeit. Für jeden ist es erkennbar, dass die beiden ein tolles Gespann ergeben. Da sie einander gut kennen, ist es nicht schwer für sie ein verliebtes Paar zu spielen.

Die Geschichte ist humorvoll erzählt, mit tollen Figuren, prickelnder Erotik und einer süßen unterhaltsamen Story. Locker leicht und flockig, so wie ich es zwischendurch sehr gerne mag. 
Es wird einen zweiten Teil geben, der im Februar 2018 erscheinen wird.


Reihenfolge:

#1 Sieben Tage gehörst du mir
#2 Mr. O - ich darf dich nicht verführen (erscheint Februar 2018)

Über die Autorin:

New York Times Bestsellerautorin Lauren Blakelys Markenzeichen sind sexy Liebesromane, voller Herz, Humor und heißer Bettszenen. Die Kuchen- und Hundeliebhaber hat die meisten ihrer Erfolgsromane beim Gassigehen mit ihren vierbeinigen Freunden geplottet. "Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!" stürmte direkt nach Erscheinen sämtliche amerikanische Bestsellerlisten. (Quelle: mtb Verlag)


Kommentare:

  1. Huhu Marie =)

    Es gibt einen zweiten Teil? Da bin ich ja mal gespannt worum es da gehen soll. Ich fand das Buch auch ganz angenehm, naja bis auf die ständige Erwähnung von Spencers bestem Stück. Wirklich sehr subtil ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      stimmt, das war ein paar Mal zu viel :) aber sonst fand ich es echt mal erfrischend anders.

      LG
      Marie

      Löschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's bookshelf: read

Sehnsucht der Dunkelheit
The Hunger Games
Graceling
Dark Lover
Midnight Awakening
Damien
Shades of Midnight
Darkness Unleashed
Stay the Night
Darkness Revealed
Evermore
The Darkest Night


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches