Donnerstag, 30. November 2017

Top Ten Thursday #90







gefunden bei Weltenwanderer









10 Bücher, in denen Kinder die/eine Hauptrolle spielen


Fast hätte ich heute gar nicht mitgemacht, weil ich das Thema nicht richtig gelesen habe. 

  • "Little Bee" von Chris Cleave, eine Geschichte rund um ein Flüchtlingskind
  • "Ein Zuhause für immer" von Gill Lewis, das Buch habe ich gerade fertig gelesen. Es geht um zwei Geschwister, die auseinander gerissen werden. Rezension folgt.
  • "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak, wer das Buch bisher nicht gelesen hat, sollte sich schämen. :)
  • "Der Kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry, ein Klassiker der Literatur
  • "Beim Leben meiner Schwester" von Jodi Picoult, rund um ein Mädchen, das als Ersatzteillager herhalten muss.




  • "Wer die Nachtigall stört" von Harper Lee, ebenfalls ein Klassiker mit einem Mädchen als Erzählerin
  • "Supergute Tage" von Mark Hadden, ein autistischer Junge im Mittelpunkt
  • "Sonntags bei Tiffany" von James Patterson, imaginäre Freunde
  • "Sarahs Schlüssel" von Tatiana de Rosnay, eine ergreifende Geschichte in Paris im 2. Weltkrieg
  • "Peter Pan" von J.M. Barrie, ein weiterer Klassiker der Kinderliteratur




Der TTT ist immer eine Gefahr für meine Wunschliste. Mal sehen, welche Bücher ich auf den anderen Blogs so finde, die ich vergessen habe.


Kommentare:

  1. Hallo Marie

    Die Bücherdiebin und beim Leben meiner Schwester hätte ich auch gehabt. Ich wusste, dass ich im Laufe des Tages noch auf mehr Bücher kommen würde. Ich sehe sie alle auf anderen Blogs :-)))

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      jeden Donnerstag das selbe - unzählig vergessene Bücher *grins*

      LG
      Marie

      Löschen
  2. Hallo Marie,
    man merkt, dass es schon länger her ist, als ich WER DIE NACHTIGALL STÖRT gelesen habe. ich konnte mich nicht daran erinnern, dass die Erzählerin noch so jung ist.
    Von deinen anderen Büchern habe ich nur DER KLEINE PRINZ gelesen. PETER PAN kenne ich nur aus diversen verfilmungen, aber das Buch selber habe ich noch nie gelesen. Die anderen Bücher kenne ich nicht, bzw. habe vielleicht davon gehört, aber sonderliches Interesse haben sie nicht bei mir geweckt.
    Aber ich stimme dir zu, der TTT ist eine Gefahr für Wunschliste (und SuB). Ich bin immer froh, wenn ich nichts finde, freue mich aber auch, wenn sich doch das eine oder andere Buch auf die Wunschliste schmuggelt.
    Liebe Grüße
    Martin
    Meine Liste: http://bit.ly/2j2Za5O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Martin,

      so verblassen manchmal Geschichten, kein Wunder bei so viel Auswahl

      LG
      Marie

      Löschen
  3. Guten Morgen :)

    Von deinen Büchern habe ich leider nur "Die Bücherdiebin" gelesen, aber dafür hatte mir dieses Buch auch sehr gefallen. Es ist allerdings nicht mein Lieblingsbuch des Autors. Von "Beim Leben meiner Schwester" kenne ich bisher nur den Film, den ich ziemlich gut fand; das Buch möchte ich bei Gelegenheit auch noch lesen. "Der kleine Prinz" kennt man natürlich, auch wenn ich das Buch bisher noch nicht gelesen habe, und auch "Peter Pan" möchte ich in Zukunft noch lesen. Die von dir vorgestellte Ausgabe finde ich wunderschön.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      jetzt fallen mir spontan noch so viele andere Geschichten ein. "Max und Moritz" zum Beispiel eine meiner Lieblingsgeschichten überhaupt.

      LG
      Marie

      Löschen
  4. Hey,
    eine schöne Liste hast du da :) "Beim Leben meiner Schwester" habe ich auch im regal stehen und auch gelesen und es hat es trotzdem nicht auf meine Liste geschafft...wieso? Ich hab es einfach vergessen. Mein Bücherregal ist auch einfach zu klein für meine Bücher^^ :D
    Mein Beitrag: https://lieblingsecke.blogspot.de/2017/11/aktion-top-ten-thursday-4.html

    Schönen Donnerstag :)
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,

      wir Bücherwürmer haben jede Woche das gleiche Problem ... zu viel Auswahl! :)

      LG
      Marie

      Löschen
  5. Huhu Marie,

    heute haben wir nichts gemeinsam, aber "Peter Pan" in der illustrierten Ausgabe steht noch auf meiner Wunschliste ;)

    Liebe Grüße
    Jenny
    Top Ten Thursday #79 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenny,

      diese illustrierten Ausgaben vom Coppenrath Verlag sind einfach wunderschön und großartig.

      LG
      Marie

      Löschen
  6. Hallo Marie,
    der kleine Prinz ist ein wundervolles Buch, das ich in der Schule damals auf französisch lesen musste. Zum Glück kannte ich es schon vorher, denn diese Sprache war und ist für mich ein Wörterbuch mit 7 Siegeln.
    Deine anderen Bücher kenne ich höchstens vom Sehen.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Christine,

      mit französisch können viele nichts anfangen und "Der kleine Prinz" ist in jeder Sprache schön.

      LG
      Marie

      Löschen
  7. Hi Marie!

    Die Bücherdiebin hab ich letztens zum ersten Mal gelesen - zum Glück, das fand ich auch toll!
    Leider gefällt mir "Der kleine Prinz" überhaupt nicht, ich weiß gar nicht was da alle daran so toll finden *duck*

    Das Original von Peter Pan hab ich leider nie gelesen, das sollte ich wohl mal nachholen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      ist ja auch in Ordnung, wenn man eine Geschichte nicht mag. Sonst wäre es ja total langweilig.

      LG
      Marie

      Löschen
  8. Guten Abend Marie,

    So wie du heute Erich Kästner und Astrid Lindgren nicht auf dem Schirm hattest, habe ich 'Peter Pan' und 'Der kleine Prinz' ganz vergessen. dabei liebe ich diese Bücher...

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      so ist das bei der Vielfalt an Büchern. Wir können nicht an alles denken :)

      LG
      Marie

      Löschen
  9. Hallo Marie,

    von deiner Liste hab ich nur die Bücherdiebin gelesen. Wirklich ein gutes Buch, auch wenn ich sonst Geschichten über den 2. Weltkrieg nicht mag.
    Ein Zuhause für immer hat mich auch schon angelacht, deshalb bin ich schon sehr auf deine Rezi dazu gespannt.
    Die Klassiker kenn ich natürlich vom Sehen usw. aber gelesen hab ich sie selbst noch nicht...

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,

      die Klassiker sind nicht umsonst Klassiker. Ihre Geschichten überdauern die Ewigkeit - vermute ich mal.

      LG
      Marie

      Löschen
  10. Hey Marie :)

    Ich muss gestehen, dass ich von deiner Liste nur ein paar Bücher vom Namen her kenne.
    Gelesen habe ich noch kein einziges davon.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend dir :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marie,

    eine Gemeinsamkeit haben wir nicht, wie du bereits entdeckt hast. Aber "Beim Leben meiner Schwester" habe ich auch gelesen, auch wenn es schon so lange her ist, dass ich mich nicht mehr an das Alter der Protagonisten erinnern kann :D Ich bin ein großer Fan von Jodi Picoult!

    Liebe Grüße
    Jacki von Liebedeinbuch

    AntwortenLöschen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's books

Die Schneemänner. Roman Teil 4 - 6
Die Schneemänner. Roman Teil 1 - 3
Wir sehen uns beim Happy End
True North - Du bist alles für immer
Vorwärts küssen, rückwärts lieben
True North - Schon immer nur wir
True North - Wo auch immer du bist
Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!
The perfect Play - Spiel mit der Liebe
Die Wilden - Eine französische Hochzeit: Roman
Sternenwinternacht: Roman
Ein Winter voller Wunder: Roman
Der Tiger in der guten Stube: Wie Katzen erst uns und dann die Welt eroberten
Memory Game – Erinnern ist tödlich
Origin
Beautiful Funeral
Beautiful Burn
Game On - Chancenlos
Game On - Schon immer nur du
Im Bann der zertanzten Schuhe


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

Freitagszitat #1

In unregelmäßigen Abständen möchte ich mich Zitaten widmen. Egal von welchem Ursprung, bezogen auf Bücher oder auch nicht. Interess...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches