Mittwoch, 6. Dezember 2017

(Rezension) Amelie, Nora - Die Schneemänner Teil 7 - 9 Staffel 3



Das Zusammenleben von Louisa, Jacob und Paul nimmt langsam aber sicher Formen an. Alle drei gewöhnen sich an den Gedanken, ihre Beziehung auf das nächste Level zu bringen.

Vorerst ist ein gemeinsamer Urlaub in Irland geplant. Louisa gibt den Termin vor, da sie nicht so einfach das Veröffentlichungsdatum ihres neuen Romans verlegen kann oder besser will. Die zwei Männer finden einen geeigneten Zeitpunkt, der sich für alle drei gut eignet. Alle sollen sich erholen können und Abstand vor ihrem täglichen Trott bekommen. 

Die zwei Wochen könnten sich auch als Bewährungsprobe herausstellen. Wie lebt es sich als Triade in der Öffentlichkeit? Wie reagieren Menschen, die sie zwar nicht kennen, aber dennoch bemerken, dass sie zusammen sind? 

Der größten Herausforderung müssen sich Louisa, Jacob und Paul jedoch erst stellen. Louisas und Jacobs Eltern. Kinder möchten immer die Unterstützung ihrer Eltern. Wie könnte diese Beziehung bestehen, wenn die wichtigsten Menschen in ihrem Leben, nicht mit dem Lebensstil einverstanden sind?


"Die Schneemänner Teil 7 - 9" von Nora Amelie


Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenanzahl: 384 Seiten
Erscheinungsdatum: April 2017


Wie hat es mir gefallen?


Bereits Staffel 1 und 2 konnten mich überzeugen. Nun ist die Serie zu Ende und ich kann mit Überzeugung sagen, dass diese Geschichte über 3 Bücher mir unglaublich gut gefallen hat. 

Wer glaubt hier einen einfachen Liebesroman mit erotischen Anteilen zu lesen, liegt falsch. Selbstverständlich ist es ein Liebesroman, aber die Thematik ist sehr modern. Eine solche Bindungskonstellation ist auch in heutiger Zeit nicht einfach zu leben. Der Gegenwind, der Menschen in einer Triade entgegen weht, ist nicht zu unterschätzen. Was nicht der Norm entspricht, wird verteufelt oder als abnorm abgestempelt. 

Über diesen Stempel, diese Vorurteile denkt Louisa ständig nach. Sie weiß, dass sie sich in eine angreifbare Situation damit begibt. Sie hat natürlich die Unterstützung ihrer Männer, aber manches Mal reicht selbst diese nicht, um ihr die Sicherheit und Geborgenheit zu geben. Ihre Zickigkeit konnte ich meist unheimlich gut verstehen. Das Herz, der Körper sind berauscht doch der Verstand und der Kopf versuchen, ein Gleichgewicht zu erhalten. 

Jacob und Paul bekommen in diesem Buch auch einige Kapitel, aber alles in allem für mich zu wenig Raum. Ich hätte gerne noch viel mehr aus ihrem Blickwinkel gelesen. 

Es gibt im erotischen Genre eine Menge Geschichten rund um 3er Beziehungen. Diese stellen den körperlichen Aspekt in den Mittelpunkt.

Bei „Die Schneemänner“ hatte ich anfangs ähnliche Erwartungen, diese wurden bei Weitem übertroffen. In allen 3 Staffeln entwickeln sich die Figuren und ihre Beziehung weiter. Louisa, Jacob und Paul lernen sich besser kennen, sie verlieben sich und treffen gemeinsam wichtige Entscheidungen. 

Der Schreibstil hat mich von Beginn weg gefesselt und deshalb ist es kein Wunder, dass ich alle Teile gleich hintereinander lesen musste, um zu wissen, wie es weitergeht.

Ein kleiner Weihnachtsbonus der Autorin ist gerade erschienen: „Die Schneemänner – Hallelujah! Weihnachtsspecial“ – viel Spaß dabei.



Reihenfolge:

Teil 1 - 3 (Staffel 1)
Teil 4 - 6 (Staffel 2)
Teil 7 - 9 (Staffel 3)
Kurzgeschichte: Hallelujah! Weihnachtsspecial




Über die Autorin:

Nora Amelie neigt dazu, über’s Schreiben alles zu vergessen. Selbst die Kochtöpfe auf dem Herd. Sie schwört auf dunkle Schokolade, guten Kaffee und französische Macarons. Bei Letzteren ist sie eigen – die kauft sie nur noch in Paris. Also selten oder fast nie. Denn wenn es einen Ort gibt, an dem sie sich richtig erholen kann, ist es Norddeutschland, wo sie herkommt. Küste, Steine, stürmische Winde. Das reicht ihr, um den mit Ideen vollgestopften Kopf hin und wieder richtig freizukriegen. (Quelle: Autorenhomepage)



Weitere Bücher:

Die Schottische Reise
Insel der Nachtigallen
Sand des Vergessens
The Grey Days





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's books

Die Schneemänner. Roman Teil 4 - 6
Die Schneemänner. Roman Teil 1 - 3
Wir sehen uns beim Happy End
True North - Du bist alles für immer
Vorwärts küssen, rückwärts lieben
True North - Schon immer nur wir
True North - Wo auch immer du bist
Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!
The perfect Play - Spiel mit der Liebe
Die Wilden - Eine französische Hochzeit: Roman
Sternenwinternacht: Roman
Ein Winter voller Wunder: Roman
Der Tiger in der guten Stube: Wie Katzen erst uns und dann die Welt eroberten
Memory Game – Erinnern ist tödlich
Origin
Beautiful Funeral
Beautiful Burn
Game On - Chancenlos
Game On - Schon immer nur du
Im Bann der zertanzten Schuhe


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

Freitagszitat #1

In unregelmäßigen Abständen möchte ich mich Zitaten widmen. Egal von welchem Ursprung, bezogen auf Bücher oder auch nicht. Interess...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches