Samstag, 11. Februar 2017

(Rezension) Zannini, Patrizia - Meine Schwester, die Hummelkönigin



Ally hat vor 10 Jahren Bear Isle verlassen. Sie brach mit ihrer Mutter und lies ihre besondere Schwester Emma zurück. Kein Kontakt, kein Brief, kein Besuch erst ein Telegramm einer Nachbarin ihrer Mama bringt Ally wieder nach Hause. Ihre Mutter ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen und nun muss sie ganz wichtige Entscheidungen für ihre Schwester treffen. 
Emma ist 32 und damit 2 Jahre älter als Ally, doch sie ist anders. Veränderungen verabscheut sie und sie muss einem geplanten Tag folgen. Sie hat Probleme andere Menschen zu umarmen und ihre Gefühle auszudrücken. Deshalb hat sie damals auch die Flucht ergriffen. 
Sie möchte 2 oder 3 Wochen in Bear Isle bleiben, um für Emma ein neues zu Hause zu finden, aber plötzlich ergeben sich Probleme, die ihr Leben komplett auf den Kopf stellen und sie sich gezwungen sieht, ihre Zukunft zu überdenken.



Freitag, 10. Februar 2017

Follow Friday (neu by FiktiveWelten) #15




gefunden bei FiktiveWelten


Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennen zu lernen und vor allem, Spaß zu haben!






Wo liest du, wenn nicht zu Hause?


Überall, okay fast überall! 

Wenn ich unterwegs bin, habe ich stets und das ist nicht nur so daher gesagt, ich habe stets meinen Kindle mit dabei. So nutze ich jede Gelegenheit, um zu lesen. Egal, ob das die Wartezeit auf den Bus ist, die Fahrzeit mit dem Bus oder sonstige Wartezeiten.
Es gibt für mich auch kaum etwas Entspannenderes als in einem Kaffeehaus meinen eReader aufzuklappen und mich in der Geschichte zu verlieren. 
Leider kann ich als Beifahrer im Auto nicht lesen. Da wird mir schlecht, genauso geht es mir bei langen Busfahrten. Zug oder Flugzeug dagegen finde ich ideal, um abzuschalten.

Sonst bin ich wahrscheinlich wie jeder Bücherwurm, lesen am Strand (egal ob Fluss, See oder Meer), im Park, am Pool mit einem kühlen Getränk. Das sind Situationen, die ich liebe und wenn möglich natürlich gerne nutze. 

Zuhause gehört die Couch zu meinen Lieblingsplätzen. Dann kann ich sicher sein, dass recht schnell einer meiner zwei Kater angelaufen kommt, um bei mir zu kuscheln. Ist vielleicht nicht immer ganz bequem, aber diese Zeiten genieße ich einfach.
Der Frühling kommt hoffentlich bald und dann wird die Terrasse wieder eingeweiht. Das fühlt sich wie Urlaub an. Heuer darf ich im übrigen mehr als einmal in den Urlaub fahren. Darüber wird hier  zu gegebener Zeit berichtet. 

Welche tollen Plätze habe ich denn vergessen?


Mittwoch, 8. Februar 2017

Monatsrückblick Januar 2017




Wer glaubt's denn, schon ist der erste Monat im Jahr 2017 wieder vorbei. Also wird es Zeit einen kurzen Blick auf den vergangenen Monat zu werfen.




Der Monat war geprägt durch Arbeit und einer sehr hartnäckigen Bronchitis, die mich jetzt schon wieder ans Bett fesselt. Dafür habe ich ein paar gute Geschichten gelesen. 




"Saving Grace" von B. A. Paris



Ein Thriller, der mich schon am Bloggerportal interessiert hat und als ich mit einer Freundin nach Weihnachten shoppen war, hat sie mir das Buch kurzer Hand geschenkt. 

Worum geht's?
Grace übernimmt gerne die Verantwortung für ihre 17 Jahre jüngere Schwester Millie, die das Down Syndrom hat, als ihre Eltern beschließen ihren Lebensabend in Neuseeland zu verbringen. Sie weiß, dass es damit nicht gerade einfacher wird, einen Mann zu finden und mit ihm selbst Kinder zu bekommen. Schon einige Männer fanden keinen Zugang zu der intensiven Betreuung. Erst Jack, ein erfolgreicher Staranwalt erweißt beiden Frauen Liebe, Respekt und Fürsorglichkeit. Die Eheschließung erfolgt recht bald und auch Millies Einzug in das gemeinsame Haus ist geplant. Das Leben scheint perfekt zu sein. Es fällt niemandem auf, dass Grace keine eigene eMail Adresse hat, kein Handy, ihren Job aufgegeben hat und niemals ohne ihren Ehemann gesehen wird.


Das Buch eine 5 Eulen Empfehlung verdient und noch jetzt, wenn ich daran denke, werde ich richtig wütend.

Dienstag, 7. Februar 2017

Gemeinsam Lesen #84




gefunden bei Schlunzen-Bücher






Ein Hoch auf das neue schöne Logo! Ich finde es sehr gelungen, danke fürs Gestalten!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich habe letzten Freitag vom Piper Verlag das Buch Field Party #2 "Under the Lights - Gunner & Willa" von Abbi Glines erhalten. Da ich zur Zeit mit einer Bronchitis im Bett liege, war ich nicht wirklich motiviert zu lesen. Gestern jedoch war mir einfach langweilig, da habe ich mich entschieden eine locker leichte Geschichte zu beginnen.
Ich bin auf Seite 140 von 302


Klappentext:
Highschool, Herzschmerz und Heisses Herzklopfen

Willa hat in der Vergangenheit Schlimmes erlebt. Um sich zu schützen und nicht noch einmal verletzt zu werden, beschließt sie, nie wieder jemanden zu nahe an sich heranzulassen. 
Doch dann lernt sie Football-Star Gunner kennen. Er ist es, der ihr Herz zum Rasen bringt und ein wohliges Kribbeln in ihr auslöst, Denn Gunner sieht nicht nur atemberaubend gut aus, sondern versteht sie auch auf eine Art und Weise, wie es sonst niemand kann. Und damit bringt er Will gehörig durcheinander. 

Montag, 6. Februar 2017

Montagsfrage #81




gefunden bei Buchfresserchen




Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?


In meinen Regalen tummeln sich einige lange Buchreihen, darunter "Midnight Breed", "Psy/Changeling", "Guardians of the Eternity" und noch einige mehr.

Die Serie von J. R. Ward "Black Dagger" nimmt bereits einen Meter Regal ein. Auf deutsch erscheint nun im März Band 28. Dazu kommt noch der Black Dagger Guide und ich zähle auch noch "Black Legacy" ein Spin-Off dazu. Die deutschen Ausgaben werden leider auf zwei Bücher geteilt. 

Am 4. April kommt auf Englisch Teil 15 heraus. Da ich nicht auf die deutsche Übersetzung warten will, bin ich schon gespannt, wie es weitergeht. 



Ist denn schon April?? Ich kann es kaum mehr erwarten. Ich liebe die Serie einfach. Jedes Mal fühlt es sich an wie "Nach Hause" kommen. Ich kenne die Figuren und mag jede einzelne. 

Es handelt sich hier um eine Vampirserie. Doch sie unterscheidet sich sehr von anderen. Hier ernähren sich die Vampire von normalem Essen. Die gemeinsamen Mahlzeiten gehören für mich zu den Höhepunkten. Dort werden Geschichten erzählt, viel gelacht und Rhage (mein Liebling) hat immer einen coolen lässigen Spruch auf Lager. 
Die richtige Energie erhalten die Vampire nur von anderen Vampiren, meist von ihren verbundenen Partnern. 



Die Black Dagger Brotherhood ist ein Orden rund um den König Wrath. Die Krieger kämpfen um die Vampirrasse zu erhalten. Die Menschheit weiß nichts von ihrer Existenz. Jeder der Krieger hat seine eigene Geschichte und die Autorin schafft es immer wieder neue Figuren einzuführen, neue Wendungen zu kreieren. Jetzt im neuen Band "The Chosen" müssen doch einige Fragen beantwortet werden. Deshalb bin ich auch so neugierig.

Reihenfolge:
#1 Dark Lover (Nachtjagd + Blutopfer)
#2 Lover Eternal (Ewige Liebe + Bruderkrieg)
#3 Lover Awakened (Mondspur + Dunkles Erwachen)
#4 Lover Revealed (Menschenkind + Vampirherz)
#5 Lover Unbound (Seelenjäger + Todesfluch)
#6 Lover Enshrined (Blutlinien + Vampirträume)
#7 Lover Avenged (Racheengel + Blinder König)
#8 Lover Mine (Vampirseele + Mondschwur)
#9 Lover Unleashed (Vampirschwur + Nachtseele)
#10 Lover Reborn (Liebesmond + Schattentraum)
#11 Lover At Last (Seelenprinz + Sohn der Dunkelheit)
#12 The King (Nachtherz + Königsblut)
#13 The Shadows (Gefangenes Herz + Entfesseltes Herz)
#14 The Beast (Krieger im Schatten + Ewig geliebt erscheint am 13. März 2017)
#15 The Chosen (erscheint am 04. April 2017)





Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

and the winner is ...

Es hat genau zwei Kommentare zum Gewinnspiel gegeben und somit brauche ich gar nicht auslosen. Die zwei Gewinner sind: Vikt...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches