Samstag, 22. April 2017

(Rezension) Andrews, Ilona - Stadt der Finsternis #2 Die Dunkle Flut



Atlanta leidet unter der Magie, die kommt und geht. Der Flair, der alle 7 Jahre wieder kehrt, wirft schon große Schatten. Die Menschen und die magischen Wesen fühlen, dass sich etwas nähert und die Veränderungen gravierend sein werden. 
Kate wird vom Rudel beauftragt sehr wertvolle Landkarten, die aus der Festung gestohlen wurden, wiederzufinden. Im Zuge dieser Suche trifft sie auf einen Mann, der außergewöhnlich mit der Armbrust umgehen kann und der von jetzt auf gleich verschwinden kann. Sie findet Julie, ein Mädchen das ihre Mutter an einen Hexenzirkel verloren hat. Diese Gruppe von Frauen, scheint von der Bildfläche verschwunden zu sein. Sie haben Kräfte entfesselt, die sie niemals bändigen können. 
Kate sieht sich verpflichtet Julie zu beschützen und ihre Mutter zu finden. So macht sie sich auf, ihre Aufgabe zu erfüllen.


Freitag, 21. April 2017

Follow Friday (neu by FiktiveWelten) #24





gefunden bei FiktiveWelten


Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennen zu lernen und vor allem, Spaß zu haben!





Was macht für dich ein gutes Buch deines Lieblingsgenres aus?


Da ich generell ein Problem habe mein Lieblingsgenre zu benennen, fällt mir die Beantwortung recht schwer. 

Ich versuche mich dennoch an einer Antwort. Es ist ein Zusammenspiel aus Klappentext, Cover, Schreibstil und natürlich der Geschichte an sich. Sie muss mich gefangen nehmen, mich begeistern, mich berühren. Sie kann mich auch gerne mal zum Weinen bringen. Ich mag starke Frauen, die nicht auf den Mund gefallen sind. Die sich durchsetzen können, aber nicht perfekt sind. Das wäre mir auf die Dauer zu langweilig. 
Wenn es eine Liebesgeschichte gibt, müssen die zwei sich ergänzen - dürfen sich gepflegt streiten, dass die Fetzen fliegen. Da sollte die Prise Humor nicht fehlen. Bei einem erotischen Roman kann es auch heiß her gehen, deutliche Worte und Beschreibungen sind willkommen, aber für mich gibt es Grenzen, die ich nicht überschreiten möchte.

Die Geschichten werden auch von den Nebenfiguren getragen. Sie müssen sich einfügen, aber nicht zu aufdringlich werden. Meist ist das bei Serien so genial geregelt, dass sich am Ende des Buches schon herausstellt, um wen es im nächsten Teil geht. 

Ihr seht, alles ganz einfach - nur die wollmilchlegende Eiersau! 


Donnerstag, 20. April 2017

Top Ten Thursday #67







gefunden bei Steffis Bücher Bloggeria







10 Bücher mit einem Gesicht auf dem Cover


Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich die Aufgabe richtig erfüllt habe, denn ich frage mich, ob es nur EIN Gesicht sein darf oder ob es auch zwei sein können. Wie ihr sehen könnt, habe ich mich entschieden das Thema nicht ganz so streng auszulegen.



Sophie Jordan mit "Firelight", eine tolle Jugendserie
Muhammad Ali mit "Mit dem Herzen eines Schmetterlings", eine Autobiographie
Jennifer L. Armentrout mit "Scorched", liegt noch ungelesen auf meinem Regal
William Shatner "Durch das Universum bis hierher", eine weitere Autobiographie
Michelle Raven "TURT/LE Brisanter Auftrag", eine super geniale Serie
Colleen Hoover mit "Nächstes Jahr am selben Tag", genial wie immer von der Autorin
Molly McAdams mit "Trusting Liam", leider auch noch ungelesen
Rudolph W. Giuliani "Leadership Verantwortung in schwieriger Zeit", Biographie von NY Bürgermeister.
Brittainy C. Cherry "Wie die Luft zum Atmen", absolut bewegend.


Ich freue mich schon darauf in anderen Blogs zu stöbern!


Mittwoch, 19. April 2017

(Rezension) Stephens, S. C. - Furious Rush Verbotene Liebe



MacKenzie Cox entschließt sich als einzige der Familie in die großen Fußstapfen ihres Vaters zu treten. Cox Racing braucht auch ganz dringend einen Siegfahrer. Kenzie unterwirft alles diesen Erwartungen. Sie trainiert wie eine Besessene, hält sich strikt an ihren Ernährungsplan und gefeiert wird auch nicht. Ablenkungen will sie nicht zulassen.
Cox Racing teilt sich den Trainingsring mit Benneti Motor. Die zwei Familien waren einst in Freundschaft verbunden, aber durch einen furchtbaren Zwischenfall wurde daraus eine erbitterte Feindschaft. 
Der neue Fahrer von Benneti Hayden Hayes scheint aus dem Nichts zu kommen. Sein Fahrstil und seine Frechheit imponieren Kenzie. Recht bald stellt sich heraus, dass sie sich gegenseitig zu Höchstleistungen anspornen. 
Sie beginnen mit heimlichen Trainingseinheiten, die vor allem MacKenzie sehr belasten, denn sie muss alle, die ihr wichtig sind belügen.




Dienstag, 18. April 2017

Gemeinsam Lesen #93




gefunden bei Schlunzen-Bücher





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade mein Rezensionsexemplar vom Bloggerportal. 

"Furious Rush - Verbotene Liebe" von S. C. Stephens. Ich auf Seite 345 von 507


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Alle paar Tage rief Aufreißer bei Hayden an und teilte ihm einen neuen Austragungsort mit.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Ich mochte ihre Serie rund um Kellan Kyle sehr gerne, deshalb war es für mich recht schnell klar, dass ich auch dieses Buch lese. Wobei ich erst jetzt erfahren habe, dass es auch eine Serie ist. 
Bisher ist die Geschichte richtig gut und interessant. Es geht um eine Frau, die professionell Motorradrennen fährt. Mal ein anderer Ansatzpunkt, um eine starke Heldin zu kreieren. 

4. Planst du gemeinsam Lesen gerne vor oder beantwortest du die Fragen an dem Tag spontan?


Ehrlich gesagt, plane ich die Bloggeraktionen wie "Gemeinsam Lesen" gerne im vorhinein. Denn während der Woche kann ich kaum tagsüber Posts online stellen.
Bei meinen Rezensionen kann ich doch recht spontan sein. Wenn eine fertig ist, warte ich aber oft einen Tag ab, an dem sonst nichts veröffentlicht wird. 


Sonntag, 16. April 2017

(Rezension) Ahnhem, Stefan - Fabian Risk Krimi #3 Minus 18 Grad



Ein Auto stürzt vor vielen Zeugen von einem Quai in Wasser. Zuerst sieht alles nach Selbstmord aus, doch zufällig stellte sich heraus, dass der Fahrer bereits 2 Monate tot ist und deshalb nicht der Lenker des Fahrzeugs gewesen sein konnte. Die Ermittler stehen vor einem Rätsel, das nur ganz langsam gelöst werden kann.
In Kopenhagen kommen etwa zur gleichen Zeit Menschen sehr grausam zu Schaden. Eine Welle der Gewalt, bekannt als "Happy Slapping" greift um sich. 
Sind die unterschiedlichen Verbrechen irgendwie verbunden? Stecken etwa die gleichen Menschen dahinter? 
Die Polizei rund um Kommissar Fabian Risk muss alles geben, um die Verbrechen aufzuklären.


Welcome

Jung gebliebene 45 jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Mein Buchdealer

Mein Buchdealer
Tyrolia
Powered by Blogger.
Catch the Millionaire - Daniel Rochester: Millionenerbe
Das Leben ist gut
Hot Heroes: Burning
Rock my Heart
Im Zeichen des Todes: Thriller
Until Friday Night – Maggie und West
Tiefe Leidenschaft
Der letzte Schwur
Hingabe
Die Toten, die dich suchen: Kriminalroman
Covered Lies
Dich beschenken (Stark 8): Erzählung
Frigid
Was du für den Gipfel hältst ...
Küsse in Blue Mountain Beach
Ich bin das Beste, was dir je passiert ist
Einmal lieben geht noch
Miss You
Catch the Millionaire: Kyle MacLeary. Highland-Millionär sucht intelligentes Topmodel. Heirat nicht ausgeschlossen.
Die Therapie


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

(Rezension) Henke, Sandra - Herzchenkonfetti #2 Nacktbaden mit dem Teufel

Carly und ihre Großeltern trotzen dem großen Nathan X Winchester. Als letzte Familie leben sie am Golden Lake, einem idyllischen Flec...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches