Social Media

Sonntag, 23. Dezember 2012

Letztes Lichtlein wird angezündet

Das Christkind steht vor der Türe und das Jahr neigt sich dem Ende zu.

Wie schnell doch diese 12 Monate vergangen sind. Es war für mich nicht gerade ein Traumjahr, zu viele liebe Menschen musste ich gehen lassen.

Ein Jahr der Misserfolge geht zur Neige und was habe ich daraus gelernt? Was mich nicht umbringt, macht mich stärker, doch nicht ohne vorher komplett am Boden zu liegen.

2013 darf kommen, mit guten Aussichten! Ich wünsche allen ein Frohes Fest, viele gute Geschenke, Ruhe und Zeit für sich selbst.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.