Social Media

Donnerstag, 19. März 2015

Popescu, Adriana - Lieblingsgefühle



Layla Desio kommt nach 9 Monaten von ihrer Weltreise zurück. Während dieser Zeit hat sie ihre Freunde und besonders Tristan vermisst. Sie hat ihm immer wieder ihre speziellen Lieblingsmomente auf Foto gebannt und ihm zugeschickt.
Die Erwartungen, nun da sie wieder in Stuttgart ist, sind hoch. Endlich können sich Layla und Tristan näherkommen.
Beruflich steigt sie in neue Höhen auf. Ihre neuer Galerist David Stiller will sie in Berlin ganz groß rausbringen. Alles dreht sich in einer Spirale nach oben. Sie muss sich auf das neue Leben erst einstellen. Sie will ihre Kunst nicht vernachlässigen und auch die neue Partnerschaft mit Tristan will gepflegt werden. Die mühevoll aufgebauten Lieblingsmomente reichen langsam nicht mehr aus. Die gemeinsame Zeit wird knapp und die Veränderungen in ihrer beider Leben sind sehr gravierend. Die neuen geplanten Projekte könnten sie noch weiter voneinander trennen. Kann ihre Liebe das überstehen?




Meine Meinung:
Eigentlich kann ich ja seit „Lieblingsmomente“ nicht mehr objektiv sein. Mir hat dieses Buch auch sehr gut gefallen – auch wenn ich beide Figuren zeitweise echt schütteln hätte mögen. Da sie sich so lieben, können sie sich umso tiefer verletzen. Als solch ein Moment erreicht war, sind bei mir wieder die Tränen geflossen. Um solche schlimmen Krisen zu überstehen, muss man sich vertrauen können. Gespräche sind daher so wichtig, aber manchmal ist man(n) einfach zu stur und zu stolz.
Wieder ist der Autorin ein sehr gefühlvolles Buch gelungen. Sie schreibt einfach schön und sie beschreibt ihre Heimatstadt Stuttgart so großartig, dass ich eindeutig dort mal hinfahren werde. Warum immer in die Ferne schweifen, wenn das Gute ist so nah!
Ich freue mich schon auf weitere Fundstücke von Adriana Popescu! 

Kommentare :

  1. Hey :)

    Lieblingsmomente stand mal auf meiner Wunschliste, ist dann aber runtergeflogen. Jetzt scheint es, als müsste ich das nochmal überdenken :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stell das Buch wieder auf die WuLi - es ist wirklich ausgezeichnet. Ich habe es monatelang vor mich her geschoben und wenn ich gewusste hätte, wie schön es ist, dann hätte ich es natürlich schon viel früher gelesen.

      Löschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.