Social Media

Dienstag, 1. September 2015

Gemeinsam Lesen #25


gefunden bei Schlunzen-Bücher





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe mich für ein Buch aus meinem SuB der LLC 2015 entschieden. Mir war nach einem Historical und deshalb Connie Brockway mit "Versprich mir den Himmel" herausgesucht.



Klappentext:
Lady Catherine Sinclair ist zu allem bereit, um ihre Familie vor dem finanziellen Ruin zu bewahren. Dazu zählt auch, sich den begehrtesten Junggesellen der guten Gesellschaft als Ehemann zu angeln. Da es ihr jedoch an dem notwendigen praktischen Wissen dazu fehlt, macht sich Cat auf den Weg zu einem legendären Lebemann, um von ihm Hilfe zu erbitten.
Doch Thomas Montrose blickt voller Selbstverachtung auf seine Zeit als berühmt-berüchtigter Schwerenöter und widmet sich ganz der Verwaltung seiner Ländereien. Dennoch will er Cat beweisen, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Während ihres gemeinsamen »Projekts« finden sie erst Freundschaft, schließlich mehr.
Aber dann wird Thomas von seiner Vergangenheit als Spion eingeholt – was auch seine Zukunft mit Cat bedroht. Doch das Schicksal zeigt Einsehen und gibt ihnen eine zweite Chance ...

Ich bin auf Seite 1!

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Lady Catherine Sinclair - von allen nur "Cat" genannt - war heiß.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das ist das erste Buch der Autorin und ich bin schon sehr gespannt. Ich durfte sie in Berlin im Mai heuer kennenlernen. Sie war äußerst sympathisch und nett. Endlich nehme ich mir die Zeit für das signierte Buch.

4. Wenn du den Rest deines Lebens nur noch ein Genre lesen dürftest, welches wäre das und warum?

Oh man, darüber musste ich jetzt ein wenig nachdenken. Ich habe sogar eine kleine Liste angelegt mit allen Für und Wider. Meine Entscheidung fiel Schluß Endlich auf das Fantasy Genre! Warum? Weil ich mir nicht vorstellen könnte, nie wieder ein Buch meiner Lieblingsautorinnen lesen zu dürfen. JR Ward mit ihren Black Daggern und Nalini Singh mit ihrer Psy/Changeling und ihrer Engelserie gehören zu meinem Leben. Es gibt daneben noch einige andere ausgezeichnete Autorinnen, die ich gerne in meinem Regal bzw. Reader habe.


 

Kommentare :

  1. Huhu :)

    Ich kenne das Buch zwar nicht, aber ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
    Fantasy ist heute ein sehr beliebtes Genre, wie es aussieht. Ich persönlich würde mich aber eher für Romantasy entscheiden, ohne Romantik geht bei mir gar nichts.

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu
    Du bist ja cool!
    Was waren die Punkte gegen fantasy?
    Versprich mir den Himmel, kenne ich gar nicht, aber sagt man das eigentlich nicht als Sprichwort?
    Liebe grüße :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hey Marie :)

    haha ja mit der Genrewahl war es schwer, aber seine Lieblinge alleine zu lassen, das geht nicht ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Fantasy Genre. :) Das habe ich auch gewählt. Von Nalini Singh lese ich auch so gerne ihre Gestaltenwandlereihe. ♥ ♥ ♥

    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem aktuellen Buch und hoffe es wird dir gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Hi!

    Fantasy ist eine gute Wahl auch wenn ich deine beiden Lieblingsautoren noch nie gelesen habe.

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,

    ja, Fantasy ist auch eine wirklich gute Wahl. Ich konnt mich ja nicht wirklich entscheiden. Verprich mir den Himmel klingt recht interessant. Da bin ich mal gespannt, wie es dir gefällt.

    Lg Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :D
    Gute Antwort zu Frage 4 :D und wesentlich besser als meine ;)
    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.