Social Media

Dienstag, 17. November 2015

Gemeinsam Lesen #33


gefunden bei Schlunzen-Bücher





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich bin gerade sozusagen auf einem Nullpunkt. Ich beginne heute ein neues Buch. Ich habe mich (zwangsweise) für Martin Walser "Ein fliehendes Pferd" entschieden. Diese Geschichte steht auf dem Leseplan von meinem Lesekreis.Ich begnne erst, also bin ich auf Seite 1 von 150




Klappentext:

Der Zufall führt zwei Ehepaare im Urlaub zusammen. Die Männer, Endvierziger, waren Studienfreunde. Während Helmut Halm nichts mehr vom Leben erwartet, ihm zu entfliehen sucht, jagt der vitale Klaus Buch von einer Tätigkeit zur nächsten und bestimmt auch bald das Urlaubsprogramm. Die Kluft zwischen den Männern wächst, bis hin zu dem Tag, als sie beim Segeln in ein Unwetter geraten. Die Ausnahmesituation führt zum dramatischen Kampf zwischen den beiden.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
Plötzlich drängte Sabine aus dem Strom der Promenierenden hinaus und ging auf ein Tischchen zu, an dem noch niemand saß.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Noch gar nichts - ich weiß nur wer es geschrieben hat und ich kenne den Klappentext.

4. Warst du schon jemals oder bist du aktuell in einen Buchcharakter verliebt? 

Ja und das schon des öfteren. Meine zwei längsten Buchfreunde sind "Hawke" von Nalini Singh's Psy/Changeling Serie und "Rhage" von JR Ward's Black Dagger. Deren Geschichten lese ich immer wieder, die werden mir niemals langweilig.

Welche Bookboyfriends habt ihr denn?


Kommentare :

  1. Ahhh, Hawke ♥ :)

    Das Buch von Suter kenne ich zwar, hab es aber nicht gelesen. Bin gespannt, wie es dir gefällt und hoffe, dass du bald wieder vom Nullpunkt wegkommst.

    Alles Liebe, Doris

    AntwortenLöschen
  2. Oje ich glaube das Buch wäre so überhaupt nicht meins xD aber ich bin mal gespannt wie du damit klarkommst :=)

    LG Carina

    AntwortenLöschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.