Social Media

Mittwoch, 23. September 2015

(Reise) Schottland ein Kurzbericht

Dryburgh Abbey

Ich möchte mich nur kurz melden. Unser Urlaub hat überraschend angefangen. Fast müssten wir den Tripp abbrechen.

Doch wir sind doch noch sicher in Schottland angekommen. Das Wetter ist wechselhaft aber mit Sonnenschein.

Wir sind von Newcastle nach Peebles und dann weiter nach Drymen. Es sind schon einiger tolle Sachen zu sehen gewesen. Ruinen, Cathedrales und Castles. Die schottische Freundlichkeit und Gastfreundschaft sind unglaublich. Die Landschaft macht uns sprachlos.

Sogar der links Verkehr geht uns leicht von der Hand. Ihr seht, es geht uns ausgezeichnet und wir genießen die Auszeit in vollen Zügen. Beim Essen gibt es auch keine Überraschungen. Wir haben sogar Haggis und Black Pudding gekostet und wir leben noch.

Abends komme ich auch zum Lesen. Bin schon beim zweiten Buch angekommen. Rezis folgen natürlich noch.