Social Media

Freitag, 4. März 2016

(Rezi) Lynn, J. - Wait for You #4 Stay with me

Calla studiert um Krankenschwester zu werden. Sie hat Freunde, die sie sehr gerne mag, aber sie vertraut ihnen nicht genug, um ihnen alles über ihre Vergangenheit zu erzählen. Sie wissen zwar, dass ihre Narbe im Gesicht von einem Feuer stammt, aber das damit fast ihre ganze Familie ausgelöscht wurde, weiß eigentlich keiner. 
Als sie bemerkt, dass ihr Notfallkonto komplett geplündert wurde, muss sie zurück in ihren Heimatort, um ihre Mutter zur Rede zustellen. Angekommen muss sie feststellen, dass ihre Mutter verschwunden ist. In der Bar findet sie Clyde, ihren Anker während schwerer Tage und hinter der Bar steht Jax - der neue heiße Barkeeper. 
Genau dieser erzählt ihr von den riesigen Problemen, die ihre Mutter Mona hat. Jax steht ihr auch bei, als sie von wildfremden Männern belästigt wird. Er zwingt sie regelrecht dazu, in seinem Haus zu wohnen, um sie zu beschützen. Es ist das erste Mal seit langem, dass Calla sich so wohl fühlt, denn Jax flirtet ganz offensichtlich mit ihr und ihn stört ihre Narbe im Gesicht überhaupt nicht.





Meine Meinung:
Egal ob als Jennifer L. Armentrout oder als J. Lynn, die Autorin schreibt einfach toll und begeistert mich jedes Mal wieder.
Im Band 4 der "Wait for You" Serie geht es um Calla, die wir schon in den anderen Bücher kennen gelernt haben. Ihre Vergangenheit hängt ihr immer noch nach und sie hat Probleme damit anderen zu vertrauen. Durch ihre Narbe im Gesicht hält sie sich generell lieber im Hintergrund. Als ihr Weg sie wieder zurück in ihre Heimatstadt bringt, lernt sie Jax, den Barkeeper in der Bar ihrer Mutter, kennen. Mit seiner charmanten, natürlich Art schafft er es recht schnell, Calla aus der Reserve zu locken. 
Calla hat ihr Leben bisher nur aus der Distanz gelebt. Sie hat ihre 3 Ziele und darauf arbeit sie hin ohne zu merken, dass sie sich auch vergnügen darf, dass sie mal über die Stränge schlagen kann. Sie war noch niemals am Strand, in einem Vergnügungspark oder im IHOP. 
Jax hat keinerlei Probleme hinter die Fassade und unter die Narbe Callas zu schauen. Er ist gut aussehend ohne überheblich zu sein. Seine Erlebnisse bei den Marines, in Afganistan haben ihn geprägt und als Calla in der Bar auftaucht, verändert sich auch sein Leben. 
Was soll ich sagen, ich bin hin und weg von Jax und Calla. Sie sind ein so sympathisches Paar. Ich glaube, dieses Buch ist bisher mein Liebling.


Reihenfolge:
Wait for You
Trust in Me
Be with Me
Stay with Me
Fall with Me
Forever with You
Fire in You (Erscheint am 01. August 2016)


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.