Social Media

Sonntag, 3. April 2016

Monatsrückblick März 2016

Schon wieder ist ein Monat um und nun ist wieder Zeit Rückschau zu halten ...







Es war durch das lange Osterwochenende ein sehr guter Lesemonat.

Ich durfte 4 Reziexemplare lesen, einen Gewinn habe ich endlich gelesen. Es gab kein Buch das mir überhaupt nicht gefallen hat und mein Monatshighlight ist klar und eindeutig. 

Mein Highlight:

Fredrick Backman "Ein Mann namens Ove" (Hier geht's zur Rezi)

Die Geschichte hat mich unglaublich berührt und wird sicherlich länger in meinem Gedächtnis bleiben. Ove ist ein Charakter, der einen nervt und dennoch möchte man ihn in den Arm nehmen und trösten. 






Besonders erwähnen möchte ich ein Wanderbuch von M. C. Steinweg "Sterb(l)ich" (Hier geht's zur Rezi). Eine Geschichte über eine Frau, die erfährt, dass sie sterben muss und irgendwie bleibt sie in der Zwischenwelt stecken. 



Weiters konnte ich endlich meinen Gewinn von Leocardia Sommer "Ben meets Love" lesen (Hier geht's zur Rezi). Damit ist die Trilogie Runde Tatsachen beendet. 


Der Monat in Zahlen:


Gesamt 2016

40 Bücher 
8.371 Seiten





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.