Social Media

Montag, 9. Mai 2016

Montagsfrage #50


gefunden bei Buchfresserchen




Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension verfasst?

Ich lasse jetzt alle Referate aus meiner Schulzeit, die ehrlich gestanden schon recht lange vorbei ist, außen vor und beschränke mich auf mein "richtiges" Bücherleben, das zwar schon sehr früh angefangen hat, aber damals habe ich noch keine Rezensionen geschrieben.

Richtig damit angefangen habe ich ... 2009 wie mir Lovelybooks schonungslos zeigt. 

Meine erste Buchbesprechung habe ich am 29.10.2009 veröffentlicht:

Tatjana de Rosnay "Sarah's Schlüssel"



Ich weiß, dass mich dieses Buch extrem berührt hat und ich mich lange und viel im Netz über diese Zeit und Frankreich informiert habe. 

Zwar würde ich die Rezi heute wahrscheinlich anders formulieren, aber der Inhalt stimmt immer noch.

Die Geschichte Frankreichs während der Besatzungszeit im 2. Weltkrieg ist sehr zwiespältig. Geprägt vom Widerstand aber auch vom abscheulichen Verhalten vieler Franzosen wird diese Zeit immer wieder heiß diskutiert.
Hier wird die Geschichte eines jüdischen Mädchen Sarah erzählt, die mit ihren Eltern 1942 aus Paris deportiert wird. Ihr kleiner Bruder versteckt sich bei der Durchsuchung der Wohnung in einem Schrank. Der Schlüssel zu diesem Versteck liegt in Sarahs Händen und damit auch sein Leben. Gleichzeitig erleben wir das Leben einer Amerikanerin in Paris 60 Jahre später, die in diese längst vergangene Geschichte rund um Sarah, ihren Bruder und ihre Eltern verstrickt wird.
Selten hat mich ein Buch so dazu angeregt selbst im I-Net über diese düstere Epoche in der Geschichte Frankreichs nachzulesen. Ein kleines Buch mit einer "spannenden" und zugleich traurigen Erzählung.
Wer die Bücherdiebin mag, wird auch dieses Buch lieben.

Welche Rezi habt ihr als eure erste herausgekramt?

Kommentare :

  1. Hi du!
    2009 schon? wow, hut ab ;)
    Das Buch klingt mega traurig, aber auch interessant! Muss ich gleich mal auf meine Wunschliste geben, manchmal braucht man Bücher, die einen offensichtlich zu weinen bringen :D

    Liebe Grüße
    Tamara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marie,

    meine erste Rezension ist zu dem Buch "This Song will save your life". Zumindest auf meinem Blog. Weiter zurück kann auch ich es nicht mehr nachempfinden..

    Liebst, Phyllis.
    http://zeilensehnsucht.blogspot.de/2016/05/challenge-montagsfrage-kw-18.html#more

    AntwortenLöschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.