Social Media

Dienstag, 2. August 2016

Gemeinsam Lesen #63


gefunden bei Schlunzen-Bücher






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese im Moment das neue Buch von Adriana Popesu "Paris, du und ich" Seite 48 von 348



Klappentext:
Romantik pur hatte die sechzehnjährige Emma geplant - eine Woche Pairs bei ihrem chéri Alain. Doch angekommen in der Stadt der Liebe, muss sie feststellen, dass Alains "Emma" inzwischen "Chloé" heißt und sie selbst nun dumm dasteht: ohne Bleibe, ohne Kohle, aber mit gnadenlos gebrochenem Herzen. 
Ähnlich down ist Vincent, dem kurz vor der romantischen Parissreise die Freudin abhanden gekommen ist.

Zwei Cafés au lait später schließen die beiden Verlassenen einen Pakt: Sich NIE wieder so heftig zu verlieben. Und sie nehmen sich vor, trotz allem diese alberne Stadt der Verliebten unsicher zu machen, allerdings auf ihre Art.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Bonjour!
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Die Autorin habe ich durch eine Empfehlung einer guten Freundin für mich entdeckt. Mit "Lieblingsmomente" hat sie eine wundervolle Geschichte erschaffen. Auch mit "Ein Sommer und vier Tage" konnte sie mich begeistern. Jetzt rückt Paris in den Vordergrund und damit erzählt sie über eine meiner Lieblingsstädte.

4.Fahrt ihr dieses Jahr noch in den Urlaub und was steht auf eurer Leseliste hierfür ganz oben?

Ja, ich fahre heuer noch in den Urlaub und zwar am 18. 08. 2016 für eine Woche nach Edinburgh und ich freue mich schon sehr darauf. Mein Mann und ich waren letztes Jahr schon für knapp 3 Wochen in Schottland und durften zwei Tage in der schottischen Hauptstadt verbringen. Da sie so großen Eindruck hinterlassen hat, war uns gleich mal klar, dass wir wieder hin müssen. TATA und gleich heuer ist es so weit. 

Ich habe meinen Kindle mit dabei - so wie immer. Ich glaube nicht, dass ich viel zum Lesen kommen werde. Städtetrips sind immer recht anstrengend und noch dazu haben wir Tickets für das Military Tattoo. Ich hoffe aber schon, dass ich hin und wieder in einem Park mal zur Ruhe komme, um ein paar Seiten zu lesen.
Unsere Unterkunft befindet sich auch direkt am Portobello Beach, da geht sich sicherlich auch mal ein Spaziergang aus oder auch mal eine Pause, um die Füße ins Meer zu stecken. 

Ich freue mich schon jetzt und bin froh, dass es nicht mehr all zu lange dauert, bis es endlich losgeht.


Kommentare :

  1. Hey :)

    Dein Buch klingt echt gut. Viel Spaß beim Lesen :)
    Ach wie schön nach Schottland. Da wünsche ich euch viel Spaß! Ja Städtetrips sind meist keine Leseurlaube, dafür gibt es einfach viel zu viel zu sehen ;)

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marie,
    dein Buch klingt toll, muss ich mir mal näher anschauen!
    Schottland möchte ich auch irgendwann mal bereisen. Mein Sohn will unbedingt Nessie besuchen ;-)Nächstes Jahr geht es erst mal wieder nach Cornwall und London (haben sich die Kinder so sehr gewünscht)und dann mal sehen. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß!
    LG Christine

    AntwortenLöschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.