Social Media

Sonntag, 19. Februar 2017

Lesezeichen-Sonntag #1





Zeigt mir eure Lesezeichen, die euch besonders ans Herz gewachsen sind.

Welche gefallen euch gar nicht, aber ihr behaltet sie trotzdem, weil ich gefühlsmäßig daran hängt?


Vielleicht habt ihr auch signierte Lesezeichen, die ihr hütet wie Schätze?

Nur her damit!







Fast alle Bücherwürmer, die ich kenne, haben jede Menge davon in ihren Schubladen. In meinem Fall sammle ich meine Lesezeichen in einer extra Schachtel. 

Ich finde es so traurig, dass die meisten niemals das Licht des Tages erblicken. Dabei verbinde ich mit vielen gute Erinnerungen, an Urlaube, besondere Orte und vor allem auch an Freunde und Autoren.

Deshalb habe ich mich entschieden für mich eine kleine Bloggeraktion ins Leben zu rufen, den 

Lesezeichen-Sonntag


Vorerst beginne ich unregelmäßig und falls sich jemand anschließen möchte, dann würde mich das freuen. 

Dieses Mal zeige ich euch ein paar Lesezeichen, die ich von meinen besten Freundinnen geschenkt bekommen habe. Renate, Sabine und Stephanie lesen alle auch sehr gerne und es ist bei uns zur Tradition geworden, von jedem Urlaubsort bzw. Ausflugsort Lesezeichen mitzunehmen. 



Hier eine kleine Auswahl aus Österreich (Hallstatt), Italien (Venedig, Florenz), Südafrika (Cape Town) und Deutschland (Schloss Neuschwanstein). 
Es gibt natürlich noch einige andere Schönheiten, die ich zu einem späteren Zeitpunkt präsentieren werde. 


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.