Social Media

Montag, 10. April 2017

Montagsfrage #88




gefunden bei Buchfresserchen




Welches Buch hast du zuletzt deiner Wunschliste hinzugefügt und wie bist du darauf aufmerksam geworden?


Auf meiner Wunschliste ist das Buch "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin vor kurzem gelandet.




Wie es dort gelandet ist, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr so genau. Aber ich glaube, dass es mir auf dem Bloggerportal aufgefallen ist. Es vereinigt alles, worauf ich gerne anspringe. Die Farbe des Cover, die Schrift und die Einfachheit der Gestaltung, der Titel und vor allem der Klappentext:
A.J. Fikry lebt auf einer malerischen Insel, ist umgeben von seinen wertvollsten Besitztümern - Tausenden von Büchern - und ist trotzdem ein unglücklicher Mensch. Bis er eines Morgens einen ungebetenen Gast entdeckt: In seiner Buchhandlung sitzt die zweijährige Waise Maya. Gegen seinen Willen nimmt er sich des kleinen Mädchens an, und es stellt sein Leben völlig auf den Kopf. Und dann ist da noch die Verlagsvertreterin Amelia, die A.J. nicht so schnell vergessen kann ...

Kommentare :

  1. Das steht bei mir noch ungelesen im Regal. So ist das leider auch manchmal bei den Wunschbüchern, auch die Wunschbücher müssen manchmal noch lange Zeit im Regal verweilen. Bei mir zumindest. :/

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Dieses Buch war bei mir ein klassischer Fall von Werbung, weil ich es einmal am Messestand des Verlags gesehen habe :D. Das Cover mit den Büchern drauf fand ich süß und deswegen wanderte es dann auf die Wuli und dann mal in den Einkaufskorb. Hab aber auch ne Weile gebraucht, bis ich es gelesen habe. Kann dir aber versprechen, dass es sich lohnt! Eine bittersüße Geschichte, die leider dann auch wieder viel zu schnell zu Ende war - leider.

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.