Social Media

Sonntag, 3. September 2017

Monatsrückblick August 2017


Hey, noch 4 Monate und das Jahr ist vorbei. Habt ihr schon Geschenkidee für Weihnachten?? 

LOL ... aber die Zeit vergeht und große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: FBM 2018, Krimifest Tirol, Lit.Love München.




Es gibt den Monatsrückblick auch wieder als Video 





Mein Monatshighlight ist ...

Andrea Maria Schenkel "Als die Liebe endlich war"

Die Geschichte ist zwar reine Fiktion, aber es hätte so auch geschehen können. Die 3 Handlungsstränge verweben sich und lösen sich am Ende auf und ergeben so ein Bild, über Vergangenheit und Gegenwart.

Als die Liebe endlich war von Andrea Maria Schenkel

Eine Überraschungsgeschichte liefert für mich Jeanette Grey mit "Seven Nights - Paris" 

Die Liebesgeschichte punktet mit der Stadt der Liebe, zwei Hauptfiguren, die sich entwickeln und Entscheidungen treffen, die wichtig für sie selbst sind. 

Seven Nights - Paris von Jeanette Grey


Weitere Bücher im August:
Leider hatte ich an "Liebe zwischen den Zeilen" von Veronica Henry viel zu hohe Erwartungen. Somit war hier meine Enttäuschung sehr hoch, aber ich kann die Geschichte dennoch empfehlen, da sie eigentlich schön zu lesen ist.

Hier noch die harten Daten und Fakten


Gesamt 2017

92 Bücher
34.317 Seiten





Der September wird sicherlich interessant und auch entspannt. Mein Mann und ich verbringen noch einen Woche auf der Insel Ibiza. Unser ersten All-Inclusive Urlaub steht an. Normalerweise sind wir die Individual-Touristen, doch ich freue mich auf die Woche ohne Verantwortung und Verpflichtungen. 
Weiters steht natürlich auch das Gewinnspiel zum Krimifest Tirol an. Am 10. September geht's los.




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.